Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die NS-Ideologie Rassenlehre Führerprinzip Nationalismus AntisemitismusLebensraum im Osten Sozialdarwinismus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die NS-Ideologie Rassenlehre Führerprinzip Nationalismus AntisemitismusLebensraum im Osten Sozialdarwinismus."—  Präsentation transkript:

1 Die NS-Ideologie Rassenlehre Führerprinzip Nationalismus AntisemitismusLebensraum im Osten Sozialdarwinismus

2 NS - Außenpolitik Ziele aus Mein Kampf Beseitigung des Versailler Vertrages Großdeutsches Reich Lebensraum im Osten Zweigleisige AP Hitlers

3 Friedensreden Austritt aus dem Völkerbund Nichtangriffspakt mit Polen Flottenabkommen mit E. Einführung der allgemeinen Wehrpflicht Olympische Spiele in Berlin Milit. Besetzung des Rheinlandes Teiln. am Spanischen Bürgerkrieg Antikominternpakt D - I - JAP NS-Außenpolitik

4 Aggressive und expansive NS - Außenpolitik Deutsche Kriegsvorbereitung Einmischung in die öster. Innenpolitik Plan eines Großdeutschen Reiches: Österreich heim ins Reich Einmischung in der Tschechoslowakei: Unterstützung der benachteiligten sudetendt. Minderheit Kriegsdrohung Einmischung in die Konflikte zwischen Slowaken u. Tschechen Druck auf tschechische Regierung 1937 Hoßbach - Protokoll konkrete Kriegspläne März 1938 Anschluss Österreichs Ostmark Oktober 1938 Besetzung des Sudetenlandes März 1939 Besetzung der Rest- Tschechei: Protektorat Böhmen und Mähren Reaktionen des Auslands Appeasement- Politik: Nachgeben um des Friedens willen Münchner Abkommen zwischen D - E - F - It: Besetzung des Sudetenlandes durch deutsche Truppen und die Angliederung an das Dt. Reich werden toleriert. Noch keine Maßnahmen gegen Hitler Ende der Appeasementpolitik Drohungen gegen Dtld.

5 Aggressive und expansive NS - Außenpolitik 1939 Deutsche Kriegsvorbereitung Reaktionen des Auslands Geheimer Plan eines Angriffs auf Polen Forderung nach der Rückgabe Danzigs April 1939 Kündigung des dt.- engl.Flottenabkommens u. des dt.-poln. Nichtangriffspaktes Garantieerklärung Englands und Frankreichs für den Bestand Polens Isolierung Polens Verhinderung eines Zwei- Fronten-Krieges August 1939 Hitler-Stalin-Pakt mit geheimen Zusatzprotokoll Gescheiterte Bemühungen Englands und Frankreichs um ein Bündnis mit der UdSSR


Herunterladen ppt "Die NS-Ideologie Rassenlehre Führerprinzip Nationalismus AntisemitismusLebensraum im Osten Sozialdarwinismus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen