Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz."—  Präsentation transkript:

1 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Klimaschutz im Kreis Stormarn Ein Überblick Isa Reher Kreis Stormarn 26.3.2014 VHS Sachsenwald

2 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Klimaschutz-Programm Stormarn Der Kreis hat seit 1996 ein Klimaschutz-Programm – derzeit 2. Fortschreibung von 2009 gültig Isa Reher Wirtschaftsingenieurin und Moderatorin für Bürgerbeteiligung / Change-Management Klimaschutz-Leitstelle / Klimaschutzbeauftragte / Klimaschutz-Managerin seit 1996 Erstellung Klimaschutz-Programm und Fortschreibungen Moderation der Bürgerbeteiligung Klimaschutz-Management Stormarn aktuell Isa Reher: Klimaschutz im Kreis, Unterstützung Städte, Ämter und Gemeinden, Bürgerinnen und Bürger, Gewerbe, … Paul Gärtner: Kreiseigene Gebäude, … Klimaschutz-Management Kreis Stormarn

3 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Klimaschutz-Programm Stormarn Der Kreis hat seit 1996 ein Klimaschutz-Programm – derzeit 2. Fortschreibung von 2009 gültig … mit 96 Maßnahmen für die Ziele: die Kreisverwaltung als Vorbild im Klimaschutz und Hilfestellung für mehr Klimaschutz im Kreis Umsetzung aktuell 59 Maßnahmen sind bereits begonnen worden oder umgesetzt -Dabei sind auch Maßnahmen, die z.B. im Rahmen des 2. Zieles laufend weiterhin umgesetzt werden, wie die Beratung von Kommunen und Bürgerinnen und Bürgern Klimaschutz Kreis Stormarn

4 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Kreis-Beispiel: Schutzstreifen für den Radverkehr außerorts Bundesweiter Modellversuch 3 Strecken in Stormarn K 79, Eichede – Barkhorst K 97, Siek (ab Kreisverkehr an der L 224) – Hoisdorf K 98, Lütjensee – Oetjendorf zulässige Geschwindigkeit max. 70 km/h

5 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Tag der erneuerbaren Energien 27.4.2013 (Zielgruppe: Bürger/innen) Energieradtour in Kooperation mit der Stadt Reinbek zu Stationen mit sanierten Häusern und Einsatz erneuerbarer Energien Kampagne Schulen und Kitas in die Natur (NSGs) (ZG: Kitas, Schulen) Klimafreundliche Quartiere 20.6.13 Schloss Reinbek (ZG: Kommunen) Kooperationsveranstaltung mit MRH, Stadt Reinbek Neue Wege in der Energieversorgung 27.8.13 (ZG: Gewerbe) Kooperationsveranstaltung 27.8.13 im KT-Saal ab 14:00 Uhr Veranstalter: Kreis Stormarn, IHK zu Lübeck, Stadt Bad Oldesloe, WAS Green day – Berufsorientierungstag grüne Berufe 12.11.13 (Schulen, Gewerbe) Infoveranstaltung zur Klimaschutz-Förderung 2014 (14.11.13 ZG Kommunen) Klimaschutznetzwerk SH - nächstes Treffen in Stormarn (ZG: Kommunen) Gründung 2013 auf Initiative Stormarn, Bargteheide, Nordfriesland Direktvermarkterkampagne (als Enrichment-Projekt) (ZG: Bürger/innen) Ausgewählte Projekte Klimaschutzmanagerin Reher 2013

6 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Breit kommunizieren in alltagstauglicher Sprache – Multiplikatoren einbinden Kreis-Beispiel: Direktvermarkter-Kampagne Beispiel Kampagne für Landwirtschaftliche Direktvermarkter Azubis im Enrichment des Kreises besuchen Hofläden mit Lieferkisten und berichten darüber (Presse)

7 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Infoseite Kreis Stormarn Energiespar- Förderung

8 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Bürgerberatung KfW-Förderung SH 2013 Bereich Wohnen Stormarn : 75 Mio Quelle: KfW

9 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Infoseite Kreis Stormarn Klimaschutz – Projekte

10 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Integrierte Klimaschutzkonzepte Bad Oldesloe, Bargteheide, Trittau; Ahrensburg; Reinfeld bereitet Antrag 2014 vor, Glinde ist beraten worden - Abwägungsprozess Teilkonzepte Eigene Liegenschaften Barsbüttel; Großhansdorf und Bargteheide ; Bad Oldesloe – Teilkonzept Energieoptimierung Kläranlage Klimaschutz-Manager Kreis Stormarn, Bad Oldesloe, Bargteheide; Barsbüttel, geplant in mehr Kommunen Schul-Energiesparprogramme (z.B. 50:50) Reinbek; Barsbüttel, Großhansdorf und Bargteheide Investitionsförderung Vorzeigemaßnahme des Klimaschutzmanagers, Mobilität, … Kreis Stormarn, geplant in den anderen Kommunen … Energetische Sanierung der (Straßen-)Beleuchtung – in rd. 30 Kommunen … Beratung der Kommunen – Nutzung Fördermittel

11 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Stormarn Kommunen mit Klimaschutzkonzept (teils beantragt), … -Kreis Stormarn + Städte - Ahrensburg - Bad Oldesloe, - Bargteheide, - Reinbek - Reinfeld + Gemeinden - Barsbüttel - Großhansdorf --> 60% der Stormarner Klima-Kommunen

12 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Klimaschutz-Förderung: SH ist bundesweit Spitze Quelle: SK:KK Difu 2008-2012 SH: Mehr als 10 Förderanträge /100.000 EW

13 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Energie- und Klimaschutz-Netzwerk SH für Kommunen Gegründet am 26.2.13 im SHeff-Z von Kreis Stormarn Stadt Bargteheide Kreis Nordfriesland Stormarn gründet Klimaschutz-Netzwerk SH 26 Teilnehmer/innen aus Kreisen, Städten, Ämtern, Gemeinden und Kirche votieren für ein Netzwerk zum Austausch für Kommunen und Kirche Vernetzungswunsch besonders aus dem Kreis Stormarn

14 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Aufbau seit 1997 Warum? Klimaschutz gelingt nur mit Breitenwirkung Ziele ? Neue Initiativen+ Projekte, Erneuerbare Energien + E-Effizienz realisieren, Multiplikatoren finden + motivieren Information + Vernetzung Methoden: Ideenwerkstatt, OPEN-SPACE-Konferenzen, Runde Tische, Workshops, selbststeuernde Gruppen, Handwerks- und Beratungsmessen, … Immer wieder Präsentation guter Beispiele und Ergebnisse Bürgerbeteiligung Stormarn – wie fing es an …

15 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Erste Erkenntnisse daraus Der Funke zündet – mehr Menschen engagieren sich und tun etwas Vorteile bei Planungen – z.B. bei Verkehrskonzepten Problem: Finanzielle Mittel für Projekte Viele Ideen und Projekte gehören in die Kommunen vor Ort Die Bürgerbeteiligung sollte auch dort stattfinden Erweiterungen Stormarn Ausleihe neutraler Moderatorin für Kommunen + Beratung zur Gestaltung der Bürgerbeteiligung Infoveranstaltungen vor Ort (in Ämtern, Gemeinden, …) Erleben statt Reden: Energietouren, interaktive Ausstellungen, Schulprojekt Vernetzung mit AktivRegionen … Bürgerbeteiligung Stormarn

16 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Ausleihe neutraler Moderatorin für Bürgerbeteiligung Wirkungskette Reinbek – Bürgerbeteiligung

17 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Ausleihe neutraler Moderatorin für Bürgerbeteiligung Wirkungskette Reinbek – Bürgerbeteiligung Kleine OPEN-SPACE-Konferenz Reinbek Viele Projekte gestartet, u.a. 50:50 – Programm für Schulen 2009: 40.000 Einsparungen mit 6 Grundschulen Schüler sind Multiplikatoren für rd. 2.000 Haushalte/a

18 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Tag der Erneuerbaren Energien in Bad Oldesloe (Veranstalter Kreis Stormarn) Erleben – Messe, Fachvorträge, Besichtigungen EE-Anlagen, BHKWs + Häuser besichtigen und Fragen stellen Jetzt weiß ich, WAS und WIE ich selbst baue

19 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Bürgerengagement Beispiel Bad Oldesloe In Bad Oldesloe kommt 26 % des Solarstroms aus Bürgersolaranlagen mit insg. 514 KWp Leistung Der EE-Anteil am Stromverbrauch liegt bei: 31 % Knapp 30% des EE-Stroms kommen aus Biogas Bürgersolaranlage Bauhof Bad Oldesloe 283 KWp

20 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Klimaschutzinitiative Bargteheide von der Unterschriftensammlung zu Klimaschutzkonzept, Klimaschutz-Managerin, Bürgerberatung, Schulprojekten Bürgerengagement Beispiel Bargteheide und Bürgerwind ohne Großinvestoren nur für Bargteheider + Anrainer

21 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Energie-Radtour Bargteheide - Tag der Erneuerbaren Energien 2011 mit Kreis-Klimaschutz Bürgerengagement Bargteheide EE-Anlagen, BHKWs + Häuser besichtigen und Fragen stellen Jetzt weiß ich, WAS und WIE ich selbst baue Foto: Bürger für Klimaschutz in Bargteheide

22 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Energie-Radtour Bargteheide - Tag der Erneuerbaren Energien Erleben statt Reden EE-Anlagen, BHKWs + Häuser besichtigen und Fragen stellen Jetzt weiß ich, WAS und WIE ich selbst baue

23 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Energie-Radtour Bargteheide - Tag der Erneuerbaren Energien Erleben statt Reden EE-Anlagen, BHKWs + Häuser besichtigen und Fragen stellen Jetzt weiß ich, WAS und WIE ich selbst baue Foto: Bürger für Klimaschutz in Bargteheide

24 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Entscheidende Multiplikatoren für Breitenwirkung: Schulen und Kitas Entscheidende Multiplikatoren

25 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Schulprojekt Natürliche Lebensgrundlagen – gestern, heute und morgen Erleben statt Reden Kinder verändern ihre Umwelt: Wie im Mittelalter für Wasser + Energie arbeiten neu wertschätzen Alltag verändern Ausleihnetzwerk SH www.kreis-stormarn.de/go/klimaschule

26 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Klimamanager für Energiesparen an Schulen Wieso Energiesparen an Schulen ? Weil einerseits der Schulträger langfristig Energie und Kosten spart, andererseits die Kinder Energiesparen und Klimaschutz für´s Leben lernen (und gemeinsam Verantwortung übernehmen für ihr Verhalten) Beispiel Kostensparen: Fifty-fifty Stadt Reinbek 2009 wurden mit fifty-fifty an 6 Schulen insgesamt fast 40.000 gespart Klimaschutzförderung für fifty-fifty-Modell seit 2012 Bundesweiter Pilotantrag von kleinen Gemeinden 2011 aus Schleswig-Holstein: Klimamanager für Energiesparen an Schulen Region Sachsenwald – Alte Salzstraße = fifty-fifty-Modell auf dem Land 2012: rd. 60.000 Einsparungen an 8 Schulen - Kosten ca. 1.400 /a pro Schule

27 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Erfolgreiches Beispiel : 4 4 Gemeinden + 2 Ämter beantragen Schul-Klimamanager Quelle: Gemeinde Büchen, Michael Kraus

28 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Erfolgreiches Beispiel : 4 4 Gemeinden + 2 Ämter beantragen Schul-Klimamanager Quelle: Gemeinde Büchen, Michael Kraus

29 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Energiemesse Westerau 4.4.14 In Kooperation mit Energieforum Westerau Gemeinde Westerau Kreishandwerkerschaft

30 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Energie-Radtour Reinbek – Tag der erneuerbaren Energien 2013 Was kann man selber tun ? EE-Anlagen, BHKWs + Häuser besichtigen und Fragen stellen Das kann man überall organisieren

31 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Stadtradeln Stormarn – 24.5. - 13.6.14 – Bad Oldesloe, Bargteheide, Ahrensburg Was ist los in Stormarn

32 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Stormarn Kommunen mit Klimaschutzkonzept, …: -Kreis Stormarn + Städte - Ahrensburg - Bad Oldesloe, - Bargteheide, - Reinbek - Reinfeld + Gemeinden - Barsbüttel - Großhansdorf --> 60% der Stormarner Green day – Berufsorientierungstag

33 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Tag der erneuerbaren Energien – am letzten April-Samstag bundesweit Engagement vor Ort EE-Anlagen, BHKWs + Häuser besichtigen Das kann man überall organisieren Energie-Radtour Reinbek – Tag der erneuerbaren Energien 2013

34 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Was geht gut? - Erfolgsfaktoren Beratung und Unterstützung von Kommunen, Initiativen vor Ort Das anbieten, was gerade gebraucht wird (und bekannt machen …) Erleben anbieten - besonders für neue Techniken Breit kommunizieren in alltagstauglicher Sprache Nachfrageorientiert arbeiten und Impulse setzen Was geht nicht ? - Probleme Viele laden dieselben engagierten Bürger ein – für das gleiche Thema Rückmeldung: Wollen die mich veräppeln? Bürgerbeteiligung als Selbstzweck (abhaken…) Unübersichtliche Terminflut mit Überschrift Energiewende/Klimaschutz … Bürgerbeteiligung Stormarn

35 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Folgerungen – Was brauchen wir (mehr) ? Einen Terminkalender für Klimaschutz, Energie – Land SH + MRH Mehr Erleben von Energiewende-Techniken wie SHeffZ, Energietouren, Tag d. Erneuerbaren Energien Gezielte Netzwerke zum Voneinander-lernen (wie z.B. Klimaschutz-Netzwerk SH) Mehr Transparenz ( kartenbasierte Systeme ? Wer pflegt die ?) Evtl. Social Networks (neue Zielgruppen erreichen) NICHT mehr Konferenzen in engen Zeiträumen … (wer soll die alle besuchen ?) Folgerungen

36 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Gemeinsame öffentliche Klimaschutz-Initiativen mit Kommunen, Initiativen vor Ort Energieradtour zum Tag der erneuerbaren Energien – 2010 mit Bürgern für Klimaschutz Bargteheide (läuft weiter), 2013 mit Stadtverwaltung Reinbek Stadtradeln gestartet 2011 in Kooperation mit Stadt Bad Oldesloe, 2012: + Bargteheide, 2013: + Ahrensburg Green-Day mit Unternehmensverbänden, Unternehmen – Berufsorientierungstag GreenTech 12.11.2013 (und 2012) Beratung zur Gestaltung der Bürgerbeteiligung und Ausleihe neutraler Moderatorin Beispiele: Stadt Reinbek, Gemeinde Tangstedt, Gemeinde Ammersbek, … Informationsveranstaltungen / Initiativen für verschiedene Zielgruppen in Kooperation Beispiele: Neue Wege in der Energieversorgung für Unternehmen 27.8.13 – Koop. mit Stadt Bad Oldesloe, IHK, WAS Klimaschutz und energetische Sanierung im Quartier für Kommunen 20. 6.2013 im Reinbeker Schloss – Kooperation mit Metropolregion Hamburg, Stadt Reinbek Energie- und Modernisierungskampagne für Bürger/innen 6.3.12 Reinbeker Schloss - Koop. mit Mittelzentrum Reinbek-Glinde-Wentorf Vor-Ort-Informationsveranstaltungen für Bürger/innen zu Erneuerbaren Energien / Energie-Effizienz / Fördermöglichkeiten – in Zusammenarbeit mit Kreishandwerk und Energieberatern Beispiele: Amt Siek, Amt Nordstormarn, Gemeinde Großhansdorf, Stadt Reinbek, … … Kooperations- + Unterstützungsangebote Stormarn …

37 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz 50:50-Schulenergieprojekte und die Förderung von Schulenergieprojekten unterstützen Beispiele OD: Stadt Reinbek, Gemeinde Barsbüttel, Gemeinde Großhansdorf, Stadt Bargteheide Pilotantrag Förderung Schulenergiemanager für 6 kleine Schulträger/Schulverbände: Fifty-fifty Sachsenwald-Alte Salzstrasse (nebenberuflich im Kreis RZ, mit AktivRegion Sachsenwald-Elbe) Klimaschutz-Netzwerk SH der Kommunen - 2013 gegründet in Kooperation mit Bargteheide + Nordfriesland Darin viele Gemeinden + Städte aus Stormarn Unterstützung von Schulen, Kitas und Schulträgern bei Klimaschutz und Energie-Effizienz Verleih von Klimakiste und weiteren Materialien an Schulen und Schulenergiemanager/innen Schulprojekt Natürliche Lebensgrundlagen – gestern, heute und morgen (Ausleihnetzwerk, Vor-Ort-Durchführung) Initiative Kinder in NSGs 2013 – In Kooperation mit ehrenamtlichen Betreuern der NSGs Unterstützung + Infos zur Kindermeilen-Kampagne (Beispiele Großhansdorf, Reinbek, Bad Oldesloe, …) Klimaschutz-Wettbewerb Stormarn und BNE-Netzwerk Rundbrief /-mail zu regionalen Anlässen mit Informationen zu Fördermöglichkeiten, … z.B. zur Kommunalrichtlinie, energetischer Quartiersanierung, … Für Kommunen, Klimaschutzverteiler (Bürger, Ehrenamt, …), AktivRegionen, Gewerbe... Kooperations- + Unterstützungsangebote Stormarn …

38 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Beratung zu Klimaschutz, erfolgreichen Projekten und Förderanträgen – auf Nachfrage Beispiele: Reinfeld, Glinde, Ahrensburg, Großhansdorf, Barsbüttel, Reinbek, … Initiativen und Kommune: Bad Oldesloe, Bargteheide, Trittau, Tangstedt, … Ergebnisse sind z.B. gut vernetzte langjährige Initiativen und überdurchschnittlich viele erfolgreiche Förderanträge aus Stormarn Informationsveranstaltungen zu Fördermöglichkeiten, erfolgreichen Anträgen und Projekten Zur neuen Kommunalrichtlinie 2011, 2012 mit Voträgen SK:KK (Difu) und erfolgreichen Beispielen 14.11.2013 (ab 13:30 Uhr) Informationsveranstaltung zur Klimaschutz-Förderung 2014 – Kommunalrichtlinie 2014 in Kooperation mit MLUR, SK:KK (Difu) für SH + HH In Bad Oldesloe, Kreistagssitzungssaal, Mommsenstr. 13 (gegenüber vom Bahnhof) … Kooperations- + Unterstützungsangebote Stormarn

39 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz

40 ^

41 ^ Bausteine Klimaschutz-Förderung Kommunalrichtlinie 2014 Was wird gefördert: Konzepte, Personal. Investitionen / Maßnahmen Antragsfrist für fast alle Bausteine: 30.4.2014 2014 Quelle: SK:KK Difu

42 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Integrierte Klimaschutzkonzepte Bad Oldesloe, Bargteheide, Trittau; Ahrensburg (teils noch Antragsverfahren); Reinfeld bereitet Antrag 2014 vor Teilkonzepte Eigene Liegenschaften Barsbüttel; Großhansdorf und Bargteheide (teils noch Antragsverfahren); Bad Oldesloe – Teilkonzept Energieoptimierung Kläranlage Klimaschutz-Manager Kreis Stormarn, Bad Oldesloe, Bargteheide, geplant in den anderen Kommunen Schul-Energiesparprogramme (z.B. 50:50) Reinbek; Barsbüttel, Großhansdorf und Bargteheide (teils Antragsverfahren) Investitionsförderung Vorzeigemaßnahme des Klimaschutzmanagers Kreis Stormarn, geplant in den anderen Kommunen Energetische Sanierung der (Straßen-)Beleuchtung – in rd. 30 Kommunen Förderung Kommunalrichtlinie – Stormarn an der Spitze

43 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Infoseite Kreis Stormarn Klimaschutz für Kommunen

44 ^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz Immer mehr Kommunen lassen Klimaschutzkonzepte erstellen Immer mehr Kommunen stellen Klimaschutz-Manager ein Viele haben die gleichen öffentlichkeitswirksamen Aufgaben Kooperation ist der beste Weg, gemeinsam für eine bessere Zukunft zu arbeiten Klimaschutz-Netzwerk SH Ausblick


Herunterladen ppt "^ Dipl.-Ing. Isa Reher (Wirtschaftsingenieurin) | Kreis Stormarn | Klimaschutz-Management | i.reher (at) kreis-stormarn.de | www.kreis-stormarn.de/go/klimaschutz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen