Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

27. Kamener Stadtkonferenz. Säule 1 - Förderer Themen -Weiterentwicklung der Fördersituation -direkte Projektförderung -Verteilungsgerechtigkeit bei lokalen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "27. Kamener Stadtkonferenz. Säule 1 - Förderer Themen -Weiterentwicklung der Fördersituation -direkte Projektförderung -Verteilungsgerechtigkeit bei lokalen."—  Präsentation transkript:

1 27. Kamener Stadtkonferenz

2 Säule 1 - Förderer Themen -Weiterentwicklung der Fördersituation -direkte Projektförderung -Verteilungsgerechtigkeit bei lokalen Projekten Moderator: Bernd Wenge Vorstandsvorsitzender der Städt. Sparkasse Kamen

3 Säule 2 - Bildungsinstitutionen Themen -Nachhilfe -Abstimmung über bedarfsorientierte Angebote -Erarbeitung von Standards und Kriterien für die Angebote Moderator: Georg Gahlen Oberstudiendirektor / Leiter Städt. Gymnasium Kamen

4 Säule 3 - Träger und Anbieter in der Jugend- und Familienhilfe Themen -Die Armut als Schichtenproblem -Wie erreichen wir die bedürftigen Familien? -Belastungsgerechtigkeit bei mittleren und höheren Einkommen Moderator:Herbert Ritter Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Kamen Heeren-Werve

5 Säule 4 – Politik, Behörden und Kammern Themen -Analyse, Beratung und Bewertung von Datengrundlagen und Sozialstrukturen -Sind freiwillige, soziale Leistungen unter Berücksichtigung der kommunalen Finanzen noch leistbar? -Wo sind die Prioritäten zu setzen? Moderator: Oliver Hoffmann Direktor des Amtsgerichts Kamen

6 Qualitative Vergabekriterien Spenden Kinderarmut 1.Kindergartenspeisung 2.Lernbegleitung 3.Teilnahme an Freizeiten und Erholungsmaßnahmen 4.Förderung bei körperlichen Defiziten 5.Ein Topf für alle Schulen 6.Ein Topf für alle Kitas 7.Ein Topf für Individualförderungen, die sich nicht den Punkten 1 bis 6 zuordnen lassen Förderungsbereiche

7 Quantitative Vergabekriterien Spenden Kinderarmut Vergabeaufteilung der Spenden Es ist davon auszugehen, dass ca ,00 zur Verfügung stehen. 1) Kindergartenspeisung 6.000,00 mit AM , ,00 / 44% 2) Lernbegleitung 750,00 / 3% 3) Teilnahme an Freizeiten und Erholungsmaßnahmen 2.000,00 mit AM , ,00 / 15% AM = Alleinstellungsmerkmal

8 Quantitative Vergabekriterien Spenden Kinderarmut Vergabeablauf der Spenden Es ist davon auszugehen, dass ca ,00 zur Verfügung stehen. 4) Förderung bei körperlichen Defiziten 1.750,00 / 7% 5) Ein Topf für alle Schulen 3.750,00/ 15% 6) Ein Topf für alle Kitas 2.500,00 / 10% 7) Ein Topf für Individualförderungen, die sich nicht den Punkten 1 bis 6 zuordnen lassen 1.500,00 / 6%


Herunterladen ppt "27. Kamener Stadtkonferenz. Säule 1 - Förderer Themen -Weiterentwicklung der Fördersituation -direkte Projektförderung -Verteilungsgerechtigkeit bei lokalen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen