Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neue Chancen für Wiener ArbeitnehmerInnen. Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds - waff Ein Fonds der Gemeinde Wien zur Gestaltung kommunaler Arbeitsmarktpolitik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neue Chancen für Wiener ArbeitnehmerInnen. Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds - waff Ein Fonds der Gemeinde Wien zur Gestaltung kommunaler Arbeitsmarktpolitik."—  Präsentation transkript:

1 Neue Chancen für Wiener ArbeitnehmerInnen

2 Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds - waff Ein Fonds der Gemeinde Wien zur Gestaltung kommunaler Arbeitsmarktpolitik Getragen von der Gemeinde Wien, den Sozialpartner und dem Arbeitsmarktservice Wien Finanziert von der Gemeinde Wien (jährliche Dotierung) Gegründet 1995

3 Unterstützung von berufstätigen WienerInnen im waff Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung Weiterentwicklung der Wiener Ausbildungsgarantie Zusätzlich EU-Mittel für Arbeitsmarktpolitik in Wien: die Rolle des waff im Rahmen des Territorialen Beschäftigungspakts Wien Schwerpunkte des waff

4 waff Vorhaben 2012 Förderung, Beratung, Unterstützung für Wr. ArbeitnehmerInnen Gesamtbudget für die Umsetzung von Programmen und geförderten Projekten: 58 Mio Euro Frauenanteil gesamt: ca. 58 % TeilnehmerInnen

5 waff Beratungszentrum für Beruf und Weiterbildung Beratung bei beruflichen Veränderungsabsichten Finanzielle Unterstützung bei beruflicher Weiterbildung Weiterbildungsinformation Kümmernummer für Lehre & Beruf Wiener Infotelefon f. Beruf & Weiterbildung Zielgruppen: Berufstätige und NeuzuwanderInnen (Geringqualifizierte/MigrantInnen/Frauen)

6 Bildungskonto für Wiener ArbeitnehmerInnen Individualförderrichtlinie ist am 1. Februar 2012 in Kraft getreten Besteht aus: Bildungskonto: generelle Fördermöglichkeit für Wiener ArbeitnehmerInnen Berufstätige: 50%, max. 200,- Arbeitslose: 50%, max. 300,- Bildungskonto Plus: Weiterbildungs-Tausender mit 3 Förderschwerpunkten

7 Bildungskonto plus –Weiterbildungstausender

8 Bildungskonto für Wiener ArbeitnehmerInnen Einreichmöglichkeiten wurden erweitert Optionale Beratung im Vorfeld der Antragstellung ist möglich Es gilt die taxative Liste der waff anerkannten Bildungsträger (wiencert/Ö-Cert) bzw. gesetzlich anerkannte Curricula Der max. Förderbetrag kann innerhalb von 2 Jahren beantragt werden.

9 Planzahlen und Budget 2012 Planwert Personen: WienerInnen, davon Personen im Rahmen vom Bildungskonto Plus Planbudget: 4 Mio. Ist-Wert Personen Bildungskonto Plus: von 02/12 – 05/12 haben 448 Personen (davon 49% Frauen) einen Förderantrag Bildungskonto plus eingereicht, davon waren 259 PflichtschulabsolventInnen und 77 Förderanträge mit dem Ziel ao LAP.

10 Optionales Beratungsangebot wird von Pflichtschul-absolventInnen genutzt Niederschwellige Vor-Ort-Beratungsangebote wesentlich für das Ansprechen der Zielgruppe Aus- und Weiterbildungseinrichtungen wichtige Partner Erste Erfahrungswerte

11 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mag. Monika Nigl waff – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds 1020 Wien, Nordbahnstraße 36 Telefon: , (in Deutsch, English, Bosanski/Hrvatski/Srbski, Türkçe)


Herunterladen ppt "Neue Chancen für Wiener ArbeitnehmerInnen. Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds - waff Ein Fonds der Gemeinde Wien zur Gestaltung kommunaler Arbeitsmarktpolitik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen