Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir stellen uns vor…. im Rahmen des Vernetzungstreffen der JobAllianz Graz und GU 14. Februar 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir stellen uns vor…. im Rahmen des Vernetzungstreffen der JobAllianz Graz und GU 14. Februar 2011."—  Präsentation transkript:

1 Wir stellen uns vor…. im Rahmen des Vernetzungstreffen der JobAllianz Graz und GU 14. Februar 2011

2 Projekt BeTraIn Begleitung – Training – Integration Ein Qualifizierungs-/Beschäftigungsprojekt für Menschen mit Behinderung mit dem Schwerpunkt der Begleitung, des Trainings und beruflichen Integration blinder und sehbehinderter Menschen Michaela MeierDietmar Ogris Zweigstellenleiterin Teamkoordinator Projekt BeTraInAusbildungszentrum Graz

3 Endlich durchstarten … das Projekt zielt auf jene Personengruppe ab, die durch eine Behinderung eine Benachteiligung am freien Arbeitsmarkt erfährt.

4 Fit fürs Berufsleben & Top on the Job Qualifikation: Duale Qualifizierung und CallCenter Agent Customer Care (CCA) Beschäftigung: CallCenter Agent im TeleTrading House (CallCenter des Projektes BeTraIn)

5 TeleTrading House (CallCenter) BeTraIn - Jahreszyklus Einstiegs- prozedere 01/ / / / TeleTrading House Einstiegs- prozedere Qualifizierung andere Maßnahme, Jobaufnahme … Einstieg Transit …

6 Tele Trading House Begabung entdecken, Talente erproben Zuweisung / Beratung / Abklärung / Auswahl …. wird die Möglichkeit der eingehenden Information, Beratung und Abklärung für Menschen mit Behinderung in zukunftsfähigen Berufen geschaffen Qualifizierung zum CallCenter-Agent …. erfolgt eine zielgerichtete Qualifizierung in Bereich der Telekommunikation …. wird durch praktisches Training und Training on the Job auf die zukünftige Arbeitswelt vorbereitet und stabilisiert Fachinput & Theorieeinheiten Training on the Job & Mentoring Praxis & Reflexion Assessment …. sind die TeilnehmerInnen dann in der Lage im Rahmen von Dienstleistungen in Echtbetrieb ihre Stärken und Fähigkeiten zu überprüfen …. werden sie im Rahmen dieser dualer Höherqualifizierung ihren Fähigkeiten und Stärken entsprechend auf die Vermittlung am Arbeitsmarkt vorbereitet Vermittlung auf den 1. Arbeitsmarkt

7 Zielgruppe begünstige Personen im Sinne des BEinstG, Bescheid nach dem Landesbehindertengesetz, Personen die auf Grund von ein oder mehreren Gesundheitsschädigungen einen Grad der Behinderung von mind. 30 v.H. aufweisen und somit aufgrund der Art und Schwere der Behinderung zur Weiterführung einer Ausbildung, zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit auf dem allg. Arbeitsmarkt noch nicht geeignet, aber rehabilitationsfähig sind. neu… Duale Qualifizierung zum CallCenter Agent und Customer Care (CCA) Duale Qualifizierung zum CallCenter Agent und Customer Care (CCA)

8 Prozessablauf - Infoveranstaltung, welche gemeinsam mit dem AMS Steiermark durchgeführt wird - Einzelauswahlgespräche mit InteressentInnen - Abklärung (Eignungsdiagnostik und Hilfsmitteln) - Kick-off Runde mit den max. 8 TeilnehmerInnen der CCA-Qualifizierung - Start der 6-monatigen dualen Qualifizierung am 04/04/2011 Einstiegsvoraussetzungen beim AMS Steiermark als arbeitslos/arbeitssuchend gemeldet

9 Durchführungsform - dual: Fachinputs und praktische Erprobung - individuell und zeitlich variabel: zwischen 23,5 und 38 Maßnahmenstunden (im Schnitt mind. 25 h/Wo) TeilnehmerInnen sind während der Qualifizierungsmaßnahme kranken- und und unfallversichert und beziehen vom AMS Steiermark eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes (DLU)

10 TeleTrading House (CallCenter) Angestelltenverhältnis bei der Jugend am Werk Steiermark GmbH im Rahmen des Projekts BeTraIn mit Transitcharakter Verweildauer max. 24 Monate Einstiegstermin grundsätzlich nur über die Qualifizierungs- schiene CCA möglich: Anfang Oktober 2011 (1x-jährlich) max. 9 Transitarbeitsplätze

11 Ziel ist die begleitende Vermittlung innerhalb der 24 Monate auf den Arbeitsmarkt und den Übertritt in ein langfristiges Dienstverhältnis. Rein ins Leben Kontakt und weitere Information Projekt BeTraIn, Bahnhofgürtel 77/5, 8020 Graz Dietmar Ogris (Projektkoordinator) Tel. +43 (0) oder Mobil

12 Jugend am Werk Steiermark Chancen Leben Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Wir stellen uns vor…. im Rahmen des Vernetzungstreffen der JobAllianz Graz und GU 14. Februar 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen