Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seminarfach Wirtschaftslehre Hr. Beineke. Blocktermin 01.11.08 Organisation Termin Mini-Facharbeit 12.1. Szenarien am Wirtschaftskreislauf Private Haushalte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seminarfach Wirtschaftslehre Hr. Beineke. Blocktermin 01.11.08 Organisation Termin Mini-Facharbeit 12.1. Szenarien am Wirtschaftskreislauf Private Haushalte."—  Präsentation transkript:

1 Seminarfach Wirtschaftslehre Hr. Beineke

2 Blocktermin Organisation Termin Mini-Facharbeit Szenarien am Wirtschaftskreislauf Private Haushalte in der Volkswirtschaft Projektmethode Themen und Methoden für die Mini-Facharbeit

3 Wirtschaftskreislauf

4 Recherchieren Sie zum Wirtschaftskreislauf Erstellen Sie eine Präsentation zum Wirtschaftskreislauf Vollziehen Sie die VGR im Wirtschaftskreislauf anhand der Excel- Datei nach Entwerfen Sie anhand von Wirtschaftsmeldungen Szenarien über die Auswirkungen dieser Meldungen auf den Wirtschaftskreislauf. Bsp.: –Die Mineralölpreise steigen erheblich. –Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer wird beschlossen. –Eine Steuersenkung der Unternehmenssteuern wird beschlossen. –… Recherchieren Sie eigenständig Wirtschaftsmeldungen und überprüfen Sie deren Auswirkungen auf den Wirtschaftskreislauf.

5 Wirtschaftskreislauf Überlegen Sie am Wirtschaftskreislauf welche Güter- /Dienstleistungsströme den Geldbwegungen entsprechen.

6 Private Haushalte

7 Entwickeln Sie ein Schaubild, in dem Sie die wirtschaftlichen Aktivitäten der Privaten Haushalte im Wirtschaftsgeschehen darstellen. Welches sind typische wirtschaftliche Betätigungsfelder der Privaten Haushalte? Inwiefern wirken die Privaten Haushalte auf das Gesamtwirtschaftliche Geschehen ein? Wie stellt sich die Einnahmesituation privater Haushalte dar?

8 Private Haushalte Sie leben in einem studentischen Haushalt mit einem kleinen Kind. Ihnen stehen 1100,- aus BaFöG und elterlichen Zuwendungen an monatlichen Einkünften zur Verfügung. Erstellen und präsentieren Sie einen monatlichen Kostenplan mit Hilfe von Excel.

9 Private Haushalte Recherchieren Sie auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes zum Thema Warenkorb und Wägungsschema. Stellen Sie den Verbraucherpreisindex in Excel mit einer Kuchengrafik dar und erläutern Sie die Bedeutung dieses Index. en/Zeitreihen/WirtschaftAktuell/Basisdaten/Content100/vpi101a.psmlhttp://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistik en/Zeitreihen/WirtschaftAktuell/Basisdaten/Content100/vpi101a.psml Recherchieren Sie ebenso zu den Einkünften der privaten Haushalte. Erarbeiten Sie eine Übersicht, die darstellt, wie die wirtschaftlichen Aktivitäten der Privaten Haushalte in der Volkswirtschaft zusammengefasst werden. Erarbeiten Sie anhand des Materials Finanzielle Allgemeinbildung wie sich die Einnahmen und Ausgabensituation privater Haushalte darstellt. (M2 S.54 – M4 S.58)

10 Projektmanagement

11 Mini-Facharbeit 12.1

12 Private Haushalte Themen der Mini-Facharbeit: –Projektmanagement –Wirtschaftliches Portrait privater Haushalte –Verbraucherpreisindex und Wägungsschema –Altersvorsorge der Privaten Haushalte –Immobilienfinanzierung –Risiken und Risikoabsicherung privater Haushalte –Annuitätendarlehen und Konsumkredite –Geldanlage der Privaten Haushalte –Schuldenfalle und Privatinsolvenz Wählt Euch eines dieser Themen aus. Schickt mir eine Mail an mit der von Euch gewählten Abgabe

13 Seminarfach Wirtschaftslehre Hr. Beineke


Herunterladen ppt "Seminarfach Wirtschaftslehre Hr. Beineke. Blocktermin 01.11.08 Organisation Termin Mini-Facharbeit 12.1. Szenarien am Wirtschaftskreislauf Private Haushalte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen