Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.ifahrrad.at/ried. Überparteiliche Interessensgemeinschaft zur Förderung des Radverkehrs in Ried/Umgebg. Interessenvertretung der RadfahrerInnen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.ifahrrad.at/ried. Überparteiliche Interessensgemeinschaft zur Förderung des Radverkehrs in Ried/Umgebg. Interessenvertretung der RadfahrerInnen."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Überparteiliche Interessensgemeinschaft zur Förderung des Radverkehrs in Ried/Umgebg. Interessenvertretung der RadfahrerInnen Ortsgruppe Ried der i fahr rad OÖ monatliches Treffen – Gäste willkommen! nähere Info: Was ist die i fahr rad ried ?

4 Die i fahr rad ried wartet auf die Öffnung der Einbahn in der Bahnhofstraße...

5 Konsequente Berücksichtigung des Radverkehrs in der Verkehrsplanung Verbesserung der Infrastruktur - Einbeziehung in Verkehrsplanung - Einbahnen öffnen - Mehrzweckstreifen Verbesserung der Sicherheit - Gefahrenpunkte entschärfen - sichere Anbindung der Schulen - 30 km/h in der Innenstadt Ziele der i fahr rad ried (1)

6 Schaffung zusammenhängender attraktiver Radverkehrsverbindungen Lücken im Radwegenetz schließen, Schleichwege legalisieren Errichtung von Fahrradabstellanlagen Bewusstseinsbildung bei Politik, Verwaltung und in der Öffentlichkeit Ziele der i fahr rad ried (2)

7 mehr Fahrräder = weniger Unfälle pro km

8 Wichtige Aktivitäten bisher Unterschriftenaktion Bahnhofstraße und Radverkehrsbeauftragter: ca. 400 Unter- schriften an VzBgm.Danninger übergeben Gespräche mit Politik, Verwaltung und Verkehrsplanung (Bgm.Ortig, Dr.Obermair, DI.Wenny etc.) Infostand am autofreien Tag Elternbefragung bzgl. Sicherheit am Schulweg

9 Sicherheit am Schulweg (1) Schulweg häufig oder manchmal mit… Der Schulweg ist … Elternbefragung: 1. und 2. Klassen Hauptschulen und Gym. in Ried 346 Fragebögen ausgewertet (Schulweg 0-5 km) (6.2006)

10 Sicherheit am Schulweg (2) Was macht Radfahren am Schulweg besonders gefährlich? fehlende Radwege bzw. Radfahrstreifen (45%) starker Verkehr (LKW, Busse, Autos) (33%) gefährliche Kreuzungen und Straßenüberquerungen, fehlende Zebrastreifen und Ampelregelungen (24%) gefährliche Bundes- oder Hauptstr. ohne Radweg (8%) gefährlicher Kreisverkehr (7%) Soll mehr für die Sicherheit der Radfahrer getan werden?

11 Radverkehrsbeauftragte(r) Jede Verkehrsplanung muss auch mit den Augen der RadfahrerInnen betrachtet werden und deren Interessen berücksichtigen. RVB ist Bindeglied zwischen Verkehrsplanung und i fahr rad ried. Die i fahr rad ried wird bei Verkehrsprojekten rechtzeitig informiert. Überregionale Planungsinstanzen werden eingebunden (Land).

12 Weitere Verbesserungen Einbahnen für Radverkehr öffnen Im Ortsgebiet Mehrzweckstreifen statt Radwege Radfreundliche Gestaltung der Kreisverkehre Hindernisse beseitigen: Kanten, Stufen, Löcher, Kanaldeckel und –gitter. Radständer: stabil, überdacht Radfreundliche Anbindung der Nachbar- gemeinden – nicht nur für FreizeitradlerInnen

13

14 Kommt Zeit, kommt Rad! Radfahren ist… aktiver Klimaschutz aktive Gesundheitsvorsorge energieeffizienteste Fortbewegung ressourcenschonend sympathisch


Herunterladen ppt "Www.ifahrrad.at/ried. Überparteiliche Interessensgemeinschaft zur Förderung des Radverkehrs in Ried/Umgebg. Interessenvertretung der RadfahrerInnen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen