Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Integration und besondere Massnahmen. Auf Antrag der KLP in höchstens 2 Fächern Mit Bericht und Antrag der EB in mehr als 2 Fächern Einverständnis der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Integration und besondere Massnahmen. Auf Antrag der KLP in höchstens 2 Fächern Mit Bericht und Antrag der EB in mehr als 2 Fächern Einverständnis der."—  Präsentation transkript:

1 Integration und besondere Massnahmen

2 Auf Antrag der KLP in höchstens 2 Fächern Mit Bericht und Antrag der EB in mehr als 2 Fächern Einverständnis der Eltern (Formular) Verfügung und Überprüfung durch SL Beurteilung mit Zusatzbericht (Noten mit *). Die Noten beziehen sich auf das Erreichen der ILZ. Auf Noten kann (im Einvernehmen mit den Eltern) verzichtet werden Für rILZ gelten die Lernziele des Schuljahres als nicht erreicht. Besondere Massnahmen Individuelle Lernziele

3 Stufe I: Innere Differenzierung des Unterrichts Stufe II: Beratung der Eltern, Unterstützung durch die Eltern Stufe III: Beizug einer Lehrkraft für Spezialunterricht. Beratung, Beurteilung, Kurzintervention; Entscheid über Anmeldung an EB/KJPD Stufe IV: besondere Massnahme Stufenmodell Besondere Massnahmen

4 Integrative Förderung Logopädie Psychomotorik Förderung ausserordentlich Begabter Besondere Massnahmen Angebote Spezialunterricht

5 Förderung und Schulung von Schüler/innen mit besonderem Förderbedarf Prävention von Lernstörungen IF findet innerhalb der Klasse oder in Gruppen statt Beratung von Lehrkräften, Eltern und Behörden Besondere Massnahmen Integrative Förderung IF

6 Abklärung und Behandlung von Auffälligkeiten und Störungen in Bereich Sprache / Sprechen LOG findet einzel oder in Kleingruppen statt Beratung von Lehrkräften, Eltern und Behörden Besondere Massnahmen Logopädie LOG

7 Die Psychomotorik stellt die Wechselwirkung zwischen Denken, Fühlen und Bewegen und deren Bedeutung für die Entwicklung des Menschen in seinem Umfeld ins Zentrum. Ein sicheres Gleichgewich t gibt Selbstvertrauen. Selbstvertrauen ist nötig, um neue Lernschritte zu wagen. Eine gute Orientierung braucht das Kind, um Lesen, Rechnen und Schreiben zu lernen. Durch aktive Sinne kann sich das Kind konzentrieren. Das Kind drückt im Spiel seine Gefühle aus. Bewegung ist ein Mittel zum symbolischen Ausdruck. Kinder bewegen und entdecken Neues. Besondere Massnahmen Psychomotorik PM

8 Ist unser Kind ausserordentlich begabt? Kontakt mit KLP Kontaktierung durch KLP Einleitung Nomination Selektion, Abklärung IQ Anforderung erfüllt = Mögliche Teilnahme Regionales Angebot (mit Heimberg und Steffisburg) Astronomie, Chinesisch … Besondere Massnahmen Förderung ausserordentlich Begabter FAB

9 Klassenlehrperson Lehrperson für Spezialunterricht IF ? LOG Frau K. Schafer PM Frau M. Tschan Leitung Spezialunterricht Daniel Käser Besondere Massnahmen Kontakt und Zuständigkeiten

10 Besuch der Regelklasse für Kinder mit Behinderung/en Sind Schüler/innen des Schulheims Sunneschyn oder der Heilpädagogischen Schule Werden in der Klasse unterrichtet (integriert) mit der Unterstützung einer Fachperson Momentan 4 Kinder (1. Klasse / 4. Klasse / 5. Klasse) Integration

11 Ende Teil 2


Herunterladen ppt "Integration und besondere Massnahmen. Auf Antrag der KLP in höchstens 2 Fächern Mit Bericht und Antrag der EB in mehr als 2 Fächern Einverständnis der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen