Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS 2002-2003. Dr. M. Morosini UMWELTINDIKATOREN UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG ETH Zürich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS 2002-2003. Dr. M. Morosini UMWELTINDIKATOREN UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG ETH Zürich."—  Präsentation transkript:

1 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini UMWELTINDIKATOREN UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG ETH Zürich / UMNW / LV , WS 2002/2003 Dr. Marco Morosini 8. SCHWEIZERISCHE SYSTEME VON INDIKATOREN: - UMWELTBERICHTE - BERICHTE DER NACHHALTIGEN ENTWICKLUNG

2 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini NATIONALE BERICHTE / Teil 1 (Morosini et al. 2001) nicht schattiert = U-Ber.; schatt. = Ber. NE

3 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini NATIONALE BERICHTE / Teil 2 (Morosini et al. 2001) nicht schattiert = U-Ber.; schatt. = Ber. NE

4 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini INDIKATORENBERICHTE DER SCHWEIZ 1)Umweltberichte 2) Umweltökonomische Konten 3) Berichte zur nachhaltigen Entwicklung

5 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini LINK ZU ALLEN UMWELTBERICHTEN DER SCHWEIZ

6 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini UMWELTBERICHTE (Schweiz)

7 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini UMWELTBERICHT DER SCHWEIZ BUWAL / BFS (2002) Umwelt Schweiz 2002 Band 1: Politik und Perspektiven BUWAL, Bern. Umwelt Schweiz 2002 Band 2: Statistiken und Analysen BFS, Neuchatel.

8 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini Umwelt Schweiz Band 1: Politik und Perspektiven (BUWAL) - Aktuelle Herausforderungen - Lösungsansätze - Band 2: Statistiken und Analysen (BFS) - Zustand und Veränderung der Umwelt - Ursachen - Ökonomische und soziale Grundlagen - Datenlage (Graphiken, Tabellen)

9 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini UMWELT SCHWEIZ 2002 Band 1: Politik und Perspektiven (BUWAL) 1. UNSERE LEBENSGRUNDLAGEN Klima, Luft, Wasser, Boden. 2. UNSERE LEBENSRÄUME Natur und Landschaft, Artenvielfalt, Raumplanung/UVP. 3. DIE UMWELT UNTER DRUCK Elektrosmog, Abfall, Altlasten, Stoffe, Gentechnologie, Lärm, Naturgefahren, Störfälle & Risiken. 4. DIE GENUTZTE UMWELT Landwirtschaft, Waldwirtschaft, Jagd, Fischerei, Energie, Produktion und Konsum, Mobilität und Freizeit. 5. AKTEURE UND INSTRUMENTE Gesellschaft, Wirtschaft, Staat und Gesetze, Umweltforschung, Internationales.

10 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini CO2-AUSSTOSS AUS DEM VERBRAUCH FOSSILER ENERGIETRÄGER IM INTERNATIONALEN VERGLEICH 1999 t pro Kopf: USA 20.5; Österreich 9.0; Schweiz 5.6; China 2.4; Indien 0.9 t pro Kopf Millionen t Umwelt Schweiz Band 1: Politik und Perspektiven. BUWAL, Bern.

11 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini 1% neue Gase 7% N2O 9% Methan 83% CO2 Verkehr 34% Haushalte 26% Industrie 20% Dienstl. 13% Andere 7% Umwelt Schweiz Band 1: Politik und Perspektiven. BUWAL, Bern. TREIBHAUSGASE (SCHWEIZ)

12 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini EMISSIONEN VON R134 (FKW) AUS DEN PW-KLIMAANLAGEN ( ) PW total PW mit Klimaanlage Kg R134a Umwelt Schweiz Band 1: Politik und Perspektiven. BUWAL, Bern.

13 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini UMWELT SCHWEIZ 2002 Band 2: Statistiken und Analysen (BFS)

14 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini UMWELT SCHWEIZ 2002 Band 2: Statistiken und Analysen (BFS) Es wird ein modifiziertes DPSIR-Modell verwendet (s. S. 8). Aufgliederung: 1. GRUNDLAGEN (Driving forces) 2. UMWELTBEREICHE (DPSIR: Driving forces, Pressure, State, Impact, Response) Auch mit Internationalen Vergleichen 3. WAHRNEHMUNG, WISSEN, HANDELN (Response) - ANHANG: Datenlage, Tabellen

15 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini (Fortsetzung) UMWELT SCHWEIZ Band 2: Statistiken und Analysen (BfS) Inhaltsverzeichnis: 1. GRUNDLAGEN (Driving forces) 1.1. Naturraum Schweiz 1.2. Bevölkerung 1.3. Produktion und Konsum Grundlagen Land- und Waldwirtschaft, Jagd und Fischerei Industrie und Gewerbe Dienstleistungen und öffentliche Verwaltung Armee und Zivilschutz Haushalte und Konsum Freizeit und Tourismus Mobilität und Verkehr

16 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S GRUNDLAGEN (Driving forces) 1.3. Produktion und Konsum Dienstleistungen und öffentliche Verwaltung Umsatz von Naturplan Coop und M-Bio Migros ( )

17 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini (Fortsetzung) UMWELT SCHWEIZ Band 2: Statistiken und Analysen (BfS) 2. UMWELTBEREICHE (DPSIR) 2.1. Boden 2.2. Klima 2.3. Luft 2.4. Wasser 2.5. Stoffe und Abfälle 2.6. Gentechnisch veränderte Organismen 2.7. Energie 2.8. Schall/Lärm 2.9. Nichtionisierende Strahlung Ionisierende Strahlung Landschaft und Raum Biodiversität Biosphäre Antroposphäre Nicht-OECD-Indik.

18 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S UMWELTBEREICHE (DPSIR) 2.2. Klima Temperaturenentwicklung als Abweichung vom Mittelwert (State) ( Basel, Lugano, Grosser St. Bernhard) Mittelwert

19 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S UMWELTBEREICHE (DPSIR) 2.3. Luft Stickstoff-Emissionen (Pressure) ( ) Haushalte Landwirtschaft Industr. / Gewerbe Verkehr

20 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S UMWELTBEREICHE (DPSIR) 2.3. Luft PM10 - Jahresmittelwert (State) ( ) Grenzwert Bern Lugano Rigi

21 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S UMWELTBEREICHE (DPSIR) 2.5. Stoffe und Abfälle Menge an Siedlungsabfällen (Pressure) und Separatsammlungen (Response) ( )

22 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini (Fortsetzung) UMWELT SCHWEIZ Band 2: Statistiken und Analysen (BfS) 3. WAHRNEHMUNG, WISSEN, HANDELN (Response) 3.1. Einstellung und Verhalten 3.2. Bereichsübergreifende Aktivitäten Grundlagen Nachhaltigkeit Raumplanung Aus- und Weiterbildung Forschung Deklarationen und Labels Umweltverträglichkeitsprüfung Marktwirtschaftliche Instrumente und Branchenvereinbarungen Umweltschutzausgaben Ökoindustrieller Sektor 3.3. Internationales Engagement

23 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S WAHRNEHMUNG, WISSEN, HANDELN (Response) 3.1. Einstellung und verhalten

24 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umwelt Schweiz Band 2: Statistiken und Analysen. S WAHRNEHMUNG, WISSEN, HANDELN (Response) 3.2. Bereichsübergreifende Aktivitäten Der ökologische Fussabdruck im internationalen Vergleich (1997)

25 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umweltstatistik Schweiz in der Tasche Erscheint in Mai 2003: Umweltstatistik Schweiz in der Tasche 2003

26 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umweltstatistik Schweiz in der Tasche 2002 Rohstoff Energieträger Verbraucher

27 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini BFS (2002) Umweltstatistik Schweiz in der Tasche 2002 Elektrizitätsproduktion

28 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini NACHHALTIGE ENTWICKLUNG IN DER SCHWEIZ INDIKATORENBERICHTE UND DOKUMENTE LINKS

29 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini

30 KOORDINATION DER NACHHALTIGEN ENTWICKLUNG BEIM ARE (seit 2000)

31 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini DAS PROJEKT MONET (BFS / BUWAL / ARE) (Monitoring der Nachhaltigen Entwicklung)

32 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini NACHHALTIGE ENTWICKLUNG (Schweiz) INDIKATORENSYSTEME

33 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini NACHHALTIGE ENTWICKLUNG (Schweiz) STRATEGIEN

34 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini NACHHALTIGE ENTWICKLUNG (Schweiz) ARBEITSPAPIERE Alle Dokumente:

35 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini GESTALTUNG DES INDIKATORENSYSTEMS MONET BFS, BUWAL, ARE (2001) Von der Definition zu den Postulasten Nachhaltiger Entwicklung

36 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini DEFINITION > ZIEL-DIMENSIONEN (3) > POSTULATE (20) > INDIKATORENSYSTEM (163) BFS, BUWAL, ARE (2001) Von der Definition zu den Postulasten Nachhaltiger Entwicklung

37 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini DEFINITION > POSTULATE (20) > INDIKATORENSYSTEM (163) BFS, BUWAL, ARE (2001) Von der Definition zu den Postulasten Nachhaltiger Entwicklung

38 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini DEFINITION (MONET) (Zusammenfassung: MM) 1. Bedürfnisse der gegenwärtigen und der späteren Generationen (Brundtland-Bericht, 1987) 2. Menschenrechte und möglichst viele Optionen zur freien Gestaltung der Lebensentwürfe 3. Schutz der ökologischen Lebensgrundlage (Ökosystemvielfalt, Artenvielfalt und genetischer Vielfalt). 4. Gleichrangigkeit der drei Zieldimensionen: ökologische, ökonomische und soziale (bereichsübergreifende Intentionen) BFS, BUWAL, ARE (2001) Von der Definition zu den Postulasten Nachhaltiger Entwicklung

39 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini DEFINITION (MONET) 1. Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, welche die gegenwärtigen Bedürfnisse zu decken vermag, ohne gleichzeitig späteren Generationen die Möglichkeit zur Deckung der ihren zu verbauen. 2. Nachhaltige Entwicklung bedeutet die Gewährung von menschenwürdigen Lebensbedingungen im Sinne der Menschenrechte durch die Schaffung und Aufrechterhaltung möglichst vieler Optionen zur freien Gestaltung der Lebensentwürfe. Bei der Nutzung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Ressourcen soll der Grundsatz der Fairness unter und zwischen gegenwärtigen und zukünftigen Generationen berücksichtigt werden. 3. Die Verwirklichung dieses Anspruchs bedingt den umfassenden Schutz der als Lebensgrundlage unverzichtbaren biologischen Vielfalt im Sinne von Ökosystemvielfalt, Artenvielfalt und genetischer Vielfalt. 4. Als Zieldimensionen werden die drei bereichsübergreifenden Intentionen gesellschaftliche Solidarität, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und ökologische Verantwortung gewählt. Es gilt das Prinzip der Gleichrangigkeit der drei Zieldimensionen: Ökologische, ökonomische und soziale Ziele dürfen langfristig nicht auf Kosten der jeweils anderen Ziele erreicht werden. BFS, BUWAL, ARE (2001) Von der Definition zu den Postulasten Nachhaltiger Entwicklung

40 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini ZIELDIMENSIONEN (3) 1) Gesellschaftliche Solidarität 2) Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit 3) Ökologische Verantwortung BFS, BUWAL, ARE (2001) Von der Definition zu den Postulasten Nachhaltiger Entwicklung

41 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini POSTULATE (20) 1-6 soziale, 8-14 ökonomische, ökologische BFS, BUWAL, ARE (2001) Postulaten der nachhaltigen Entwicklung

42 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini INDIKATORENSYSTEM ALS GANZES BFS, BUWAL, ARE (2001) Indikatorenliste zur nachhaltigen Entwicklung Das Indikatorensystem muss als Ganzes betrachtet werden. Die einzelnen Indikatoren wurden auf Grund ihrer Bezüge zu den Postulaten der Nachhaltigen Entwicklung ausgewählt. Die Interpretation von Indikatoren ausserhalb des Kontexts des Gesamtsystems kann zu widersprüchlichen Aussagen führen.

43 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini 1 Soziale Sicherheit und materieller Wohlstand (6) 2 Gesundheit (6) 3 Subjektive Lebensbedingungen (6) 4 Wohnen (5) 5 Kultur und Freizeit (7) 6 Sozialer Zusammenhalt und Partizipation (9) 7 Entwicklungszusammenarbeit (3) 8 Bildung und Wissenschaft (6) 9 Information (5) 10 Physische Sicherheit (6) 11 Internationaler Handel und internationale Wettbewerbsfähigkeit (12) 12 Inländische Märkte (8) 13 Arbeit (8) (... folgt) 1 / 2 Projekt MONET - INDIKATORENSYSTEM: - 26 THEMEN INDIKATOREN - LKGR-Modell (modifiziertes DPSIR-Modell) 111 Indikatoren

44 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini (...) 14 Forschung, Entwicklung und Technologie (3) 15 Produktion (7) 16 Konsum (4) 17 Mobilität (10) 18 Stoffe, Abfälle und Einwirkungen (7) 19 Boden (6) 20 Wasser (5) 21 Luft (6) 22 Klima (4) 23 Raumnutzung (6) 24 Biodiversität (6) 25 Energie (7) 26 Wald (5) 2 / 2 (Fortsetzung) Projekt MONET - INDIKATORENSYSTEM 52 Indikatoren 111 Indikatoren

45 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini Projekt MONET STOCK-FLOW MODELL FÜR DIE INDIKATOREN LKGR-Modell = modifiziertes DPSIR-Modell: auch für gesellschaftliche und wirtschaftliche Themen anwendbar L: Level (Flow/Stock) K: Kapital (Stock) : Input/Output (Flow) G: Gestaltung R: Reaktion BUWAL/BFS/ARE (2001) Struktur des Indikatorensystems und Auswahl der Indikatoren. Arbeitspapier, September 2001

46 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini

47

48

49

50

51

52

53

54

55 EINBLICK IN MONET: DAS SCHWEIZER MONITORINGSYSTEM DER NACHHALTIGEN ENTWICKLUNG

56 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini

57

58

59

60 Schweizerischer Bundesrat (2002) STRATEGIE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG Handlungsfelder, 22 Massnahmen Handlungsfeld 1: Wirtschaftspolitik und Service public Massnahme 1: WTO und Nachhaltige Entwicklung Massnahme 2: Konzept für den Service public im Infrastrukturbereich Handlungsfeld 2: Finanzpolitik Massnahme 3: Fiskalische Anreize zur Ressourcenschonung Massnahme 4: Einführung einer integrierten Produktepolitik Handlungsfeld 3: Bildung, Forschung und Technologie Massnahme 5: Sensibilisierung der Bevölkerung über das Bildungswesen Massnahme 6: Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Transitionsländern Handlungsfeld 4: Gesellschaftliche Kohäsion Massnahme 7: Abdecken neuer Armutsrisiken Handlungsfeld 5: Gesundheit Massnahme 8: Nationales Programm «Gesundheit, Ernährung, Bewegung»

61 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini (Fortsetzung) STRATEGIE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG Handlungsfelder, 22 Massnahmen Handlungsfeld 6: Umwelt und natürliche Ressourcen Massnahme 9: Weiterentwicklung der Energie- und Klimapolitik Massnahme 10: Förderung von sauberen Fahrzeugen Massnahme 11: Anreizstrategie für Natur und Landschaft Massnahme 12: Stärkung des internationalen Umweltsystems Handlungsfeld 7: Raum- und Siedlungsentwicklung Massnahme 13: Massnahmenprogramm «Nachhaltige Raumplanung» Massnahme 14: Neue Strategie Regionalpolitik Handlungsfeld 8: Mobilität Massnahme 15: Leitbild nachhaltige Mobilität Massnahme 16: Stärkung des öffentlichen Verkehrs Massnahme 17: Neue Strassenverkehrssicherheitspolitik Handlungsfeld 9: Entwicklungszusammenarbeit und Friedensförderung Massnahme 18: Mitwirkung bei der Formulierung und Umsetzung einer multilateralen Politik der Nachhaltigkeit Massnahme 19: Neue Formen der Entwicklungsfinanzierung Massnahme 20: Zivile Friedensförderung, Konfliktprävention und Wiederaufbau Handlungsfeld 10: Methoden und Instrumente Massnahme 21: Monitoring Nachhaltige Entwicklung Massnahme 22: Nachhaltigkeitsbeurteilung

62 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini STRATEGIE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG 2002 Handlungsfeld 6: Umwelt und natürliche Ressourcen Massnahme 9: Weiterentwicklung der Energie- und Klimapolitik Massnahme 10: Förderung von sauberen Fahrzeugen Massnahme 11: Anreizstrategie für Natur und Landschaft Massnahme 12: Stärkung des internationalen Umweltsystems

63 Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS Dr. M. Morosini STRATEGIE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG 2002 Handlungsfeld 6: Umwelt und natürliche Ressourcen Massnahme 9: Weiterentwicklung der Energie- und Klimapolitik - Höhere Energieeffizienz - Mehr erneuerbare Energien - Szenario 2000-Watt-Gesellschaft (ETH-Rat), d.h., langfristig: - 1 t / Kopf CO 2 -Emission Watt/Kopf aus fossilen Energieträgern Watt/Kopf aus erneuerbaren Energieträgern - Zwischenziel (bis 2012) - fossile Energieträger: - 10% (Brennstoffe - 15%, Treibstoffe - 8%) - CO 2 -Emissionen: - 10% - Elektrizitätsverbrauch: höchstens + 5%


Herunterladen ppt "Umweltindikatoren und nachhaltige Entwicklung. ETH Zürich, UMNW, WS 2002-2003. Dr. M. Morosini UMWELTINDIKATOREN UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG ETH Zürich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen