Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 1 Ressourcenschonung in Baden-Württemberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 1 Ressourcenschonung in Baden-Württemberg."—  Präsentation transkript:

1 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 1 Ressourcenschonung in Baden-Württemberg Dr. Wilfried Weiß Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg Referat 35 – Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung Hertzstraße Karlsruhe

2 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 2 Nachhaltiges Baden-Württemberg Nicht erneuerbare Rohstoffe Boden, Wasser und Luft Natur und Landschaft

3 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 3 Ressourcenverbrauch in Baden-Württemberg Nicht erneuerbare Rohstoffe (z. B. fossile Energieträger, mineralische Bodenschätze) Energie Wasser Flächennutzung

4 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 4 Rohstoffverbrauch (mineralische Rohstoffe, fossile Energie- träger) in Baden-Württemberg von 1990 bis 2001 [1.000 Tonnen]

5 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 5 Mineralischer Rohstoffverbrauch (z. B. Schotter, Kiese, Sande, Natur- steine) in Baden-Württemberg von 1990 bis 2001 [1.000 Tonnen]

6 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 6 Primärenergieverbrauch und Anteil der erneuerbaren Energieträger in Baden-Württemberg von 1980 bis 2002 [Mio. Tonnen SKE]

7 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 7 Jährlicher Primärenergieverbrauch je Einwohner in Baden-Württem- berg im Vergleich zu anderen Industriestaaten [Tonnen SKE]

8 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 8 Wasserverbrauch je Einwohner in Baden-Württemberg von 1983 bis 2001 [Liter/Tag]

9 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 9 Wasserverbrauch je Einwohner in Baden-Württemberg im Vergleich zu anderen Industriestaaten [Liter/Tag]

10 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 10 Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsfläche in Baden- Württemberg seit 1950 und Prognose bis 2015 [Hektar/Tag]

11 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 11 Die Ressource Abfall – Abfall als Rohstoff, Stoff und Energieträger Rohstoffliche Verwertung (z. B. Methanolgewinnung aus organischen Abfällen, SVZ Schwarze Pumpe, Sachsen) Stoffliche Verwertung (z. B. Baustoffrecycling) Energetische Verwertung (z. B. Abtrennung der heizwertreichen Abfallfraktion im Restmüll) Abfälle ersetzen natürliche Ressourcen

12 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 12 Restmüll als Rohstoffquelle und Energieträger 50 bis 55 %Heizwertreiche Abfallfraktion [Heizwert: 15 bis 18 MJ/kg] 12 bis 18 %Mineralische Fraktion (z. B. Keramik, Steine, Porzellan, Glas) 4 bis 5 %Metalle (Eisen und Nichteisenmetalle)

13 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 13 Vermeidung von Schadstoffanreicherungen und –transfers bei der rohstofflichen/stofflichen Verwertung von Abfällen Schlachtung Schlachtabfälle Tierfutter aus Tiermehl Tiermast (z.B. Rinder) Fleisch- und Wurstwaren für den Verbraucher

14 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 14 Mengenentwicklung des gesamten Abfallaufkommens in Baden-Württemberg von 1996 bis 2003 [1.000 Tonnen]

15 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 15 Mengenentwicklung der Bauabfälle in Baden-Württemberg von 1996 bis 2003 [1.000 Tonnen]

16 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 16 Verwertungsquoten der Bauabfälle in Baden-Württemberg von 1996 bis 2003 [Prozent]

17 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 17 Mengenentwicklung des kommunalen Abfallaufkommens in Baden-Württem- berg von 1992 bis 2003 in Abhängigkeit von den Entsorgungswegen [1.000 t]

18 7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 18 Indikatoren zur Ökoeffizienz in Baden-Württemberg [durchschnittliche jährliche Veränderung in Prozent]


Herunterladen ppt "7. Baustoff-Recycling-Tag am 14. Oktober 2004 in Sindelfingen Referat 35 Kreislaufwirtschaft, Abfallbehandlung 1 Ressourcenschonung in Baden-Württemberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen