Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Ganztagesklasse Was versteht man darunter?. Die Ganztagesklasse kein Betreuungsangebot, sondern ein Unterrichtsangebot auch am Nachmittag mit 12 zusätzlichen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Ganztagesklasse Was versteht man darunter?. Die Ganztagesklasse kein Betreuungsangebot, sondern ein Unterrichtsangebot auch am Nachmittag mit 12 zusätzlichen."—  Präsentation transkript:

1 Die Ganztagesklasse Was versteht man darunter?

2 Die Ganztagesklasse kein Betreuungsangebot, sondern ein Unterrichtsangebot auch am Nachmittag mit 12 zusätzlichen Lehrerstunden zum Fördern und Üben besonders in Deutsch, Mathematik, Englisch

3 Der Tagesablauf 08.00Unterrichtsbeginn 12.15Mittagspause: Mittagessen + Freizeitangebote 13.15Nachmittagsunterricht: Förderunterricht in D, M, E, musische Angebote Hausaufgaben=>Schulaufgaben 16.00Unterrichtsende am Freitag: Uhr Unterrichtsende

4 Klassenstundenplan der 5aG in 2005/06

5 Für welche Schüler? mit Förderbedarf in Deutsch und Mathematik beide Eltern sind berufstätig Mutter/Vater ist alleinerziehend Eltern sprechen nicht gut Deutsch Erziehungsprobleme

6 Die Eltern bleiben Erziehungsberechtigte u. –pflichtige zeigen Interesse an der Arbeit ihrer Kinder in der Ganztagesklasse sind gesprächsbereit mit den Lehrkräften der Ganztagesklasse können Familie und Beruf vereinbaren (kein Hausaufgabendruck)

7 Die Lehrkräfte im Team rhythmisieren Vormittags- und Nachmit- tagsunterricht beachten die Leistungskurven der Schüler arbeiten schülerorientiert praktizieren Methodenvielfalt pflegen intensive Kooperation miteinander sind gesprächsbereit für die Eltern

8 Schüler lernen... eine solide Basis an Grundfertigkeiten wie Lesen, Schreiben, Rechnen die Fähigkeit zum selbständigen Lernen vernetztes Denken Ausdrucksfähigkeit und soziale Kompetenz bei Schwierigkeiten durchzuhalten Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten

9 Beweggründe für GTK PISA-Studie: Platz im Mittelfeld Veränderte Familiensituation: - beide Eltern müssen berufstätig sein - Mütter/ Väter als Alleinerzieher mehr Zeit zum Lernen: - individuelle Förderung, Abbau von Defiziten - fächerübergreifende Kompetenz: Projekte - offene und innovative Unterrichtsformen - bessere Leistungen - Erreichen von Schulabschlüssen

10 Ausblick Verbindliche Anmeldung (Anmeldebl.+Fragebog) Mittagessen: 40 pro Monat, Abrechn. im Juli Schülerzahl der neuen GTK: 25 Schüler - Auswahlkriterien (für alle gleich) - Unterstützung durch Stadt Hammelburg und Staatliches Schulamt Ausbau zu einem fünfklassigen Ganztagszug in den nächsten Jahren Ganztagszug und Regelklassen nebeneinander


Herunterladen ppt "Die Ganztagesklasse Was versteht man darunter?. Die Ganztagesklasse kein Betreuungsangebot, sondern ein Unterrichtsangebot auch am Nachmittag mit 12 zusätzlichen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen