Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Win with Innovation!. 2 Ich denke, es besteht ein Weltmarkt für vielleicht fünf Computer." - Thomas Watson, Präsident von IBM, 1943 - Wir mögen ihren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Win with Innovation!. 2 Ich denke, es besteht ein Weltmarkt für vielleicht fünf Computer." - Thomas Watson, Präsident von IBM, 1943 - Wir mögen ihren."—  Präsentation transkript:

1 Win with Innovation!

2 2 Ich denke, es besteht ein Weltmarkt für vielleicht fünf Computer." - Thomas Watson, Präsident von IBM, Wir mögen ihren Sound nicht, und Gitarrenmusik ist am Abstieg." - Decca Recording Co. The Beatles ablehnend, Wer zum Teufel will Schauspieler sprechen hören?" - H. M. Warner, Warner Brothers, Innovation wird oft unterschätzt!

3 3 1.Finanziell - Höherer Profit, Umsatzsteigerung, Kosteneinsparungen 2.Wachstum - Markteroberung, Schaffung neuer Geschäftsfelder, strategische Innovation 3.Risikominimierung - hohe Trefferwahrscheinlichkeit der Innovationen, Risikoerkennung 4.Innovationsgeschwindigkeit - Innovation mit kurzen Time–to–Market Zyklen 5.Kulturentwicklung - Etablieren der Innovationskultur im Unternehmen Anwendung in: Technik, Produktion, Tourismus, Medien, Verkehr, Marketing, Werbung, Sozialleben, Politik… Vorteile eines strukturierten Innovationsprozesses

4 4 Innovations- Prozess- management Support zur Erreichung einer guten Innovationskultur Innovations- Trainings 1. Produktangebot - 3 Bereiche 2.3.

5 5 Innovations- Prozessmanagement Prozesserstellung und Prozessbegleitung. Gemeinsam mit Ihrem Unternehmen werden Innovationen generiert, um einen deutlichen Wettbewerbsvorteil für Sie zu erreichen. Es werden praxiserprobte und für Ihr Unternehmen optimale Methoden angewendet. Support zur Erreichung einer guten Innovationskultur Schaffen von notwendigen Voraussetzungen und Rahmen- bedingungen. Damit wird die Innovationskultur in Ihrem Unternehmen etabliert. Produktangebot - 3 Bereiche

6 6 Innovations-Trainings Kreativität (inkl. Krea Natura) - Die Entfaltung der natürlichen Kreativität im Unternehmen ermöglicht eine maximale positive Wirkung auf den Geschäftserfolg. Strukturiertes Ideenmanagement - Ein Innovationsprozess, der Kreativität und Struktur vereint, wird Ihnen den Markterfolg sichern respektive möglich machen. Schräges Denken in der Wirtschaft - In gesättigten Märkten lassen sich durch schräges Denken neue Geschäftsfelder erfolgreich aufbauen. Produktangebot - 3 Bereiche

7 7 I.C.I.C. verwendet dabei zahlreiche Tools wie: I.C.I.C. führt Sie bei der: Findung von sichtbaren und versteckten Markt- Wünschen Suche nach optimalen Ideen/ Lösungen Auswahl der besten Ideen- Richtungen für Innovation Konzept- Gestaltung anhand möglicher Ideen- Richtungen Risiko- Abschätzun g der verfügbaren Konzept- Richtungen Implemen- tierung der Konzepte in die Realisations -Projekte Zieldefinitio n und Definition der Auswahl- Kriterien INNOVATION Markt- Bedarf SelektionZielIdeenKonzeptRisiko Implemen- tierung Concept Workshop, Short Investigations, Lead User Workshop Brainstorm, Brain Writing Pool, 635, Synectics, Checklists Stakeholder Analysis, SWOT, QFD- Chart Screening, Ranking, Risk Assessment Market Research, Observations, Lead User Research Market Research, Risk Analysis, Patent Check, Legal Check Stakeholder Involvement, Smooth Interfacing Produktangebot Innovations- Prozessmanagement

8 8 Prozesse: Je nach Bedarf werden optimale und praxiserprobte Innovationswerkzeuge eingesetzt: Lead Users Research, Structured Idea Management, Idea Pool, Blue Ocean Strategy, Synectics, TRIZ, Idea- Creativity & Network, Risiko Management und andere. Produktangebot Innovations- Prozessmanagement Kreativität ist gut, Struktur noch dazu - besser! - Dražen Carić, I.C.I.C. -

9 9 K R … Kreativität … Rationalität ZIEL und KRITERIEN KURZE UNTERSUCHUNGEN BRAINSTORM IDEEN > 200 ERSTE SELEKTION ca. 15 DEFINITIVE SELEKTION K R K R K R OPTIMALE LÖSUNG R Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Strukturiertes Ideenmanagement

10 10 Produktentwicklung eines Körperpflegeproduktes für Männer (Barttrimmer) Auftraggeber: Philips Projektaufwand: ca. 40 Tausend Euro Projektdauer: 7 Monate Ideenphase Ergebnis (finanziell): ca. 200 Millionen Euro in 3 Jahren (VacuTrim) ca. 30 Millionen Euro in 3 Jahren (D-finer) Ergebnis (strategisch): Position Nr.1 in einigen Ländern Kompetenz im Barttrimmen ohne Verschmutzung der Umgebung Ein Projekt lieferte insgesamt 3 Produktlinien am Markt Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Struktur. Ideenmanagement - Fakten

11 11 Phase 4 Phase 4 - Verfeinern der Konzeptlösungen mit Lead Users und Experten Phase 1 Phase 1 - Vorbereitung auf Start des Lead Users Projektes Phase 2 Phase 2 - Suche nach Trends und wichtigsten Kundenbedürfnissen Phase 3 Phase 3 - Erforschung der Bedürfnisse und Lösungen von Lead Users Lead Users Routine Anwender Früh- Anwender Spät- Anwender Produkte/Leistungen existieren noch nicht Zeit Produkte/Leistungen existieren noch nicht Zeit Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Entwicklung mit Lead Users

12 12 Infektionsschutz in der Medizin, Verpackung empfindlicher Gegenstände, Test- und Kommunikationsgerät für isolierte Arbeitsbedingungen. Auftraggeber: 3M Projektaufwand: Tausend Euro (ohne Consulting, Fernreisen und Kontaktieren von renommierten Experten) Projektdauer: ca. 8 Monate Ideenphase Ergebnis (finanziell): Ein durchschnittliches Projekt erreichte den Umsatz von 146 Millionen Euro/Jahr Mehr als acht mal höherer Umsatz, als bei einem durchschnittlichen Innovationsprojekt Ergebnis (strategisch): Die Bereiche, die mit Lead Users Projekte ihre Ideen/Konzepte generiert haben, erfuhren die stärkste Wachstumsrate in der letzte 50 Jahren Gesamtaufwand ca. 200 Tausend Euro 0,14% vom jährlichen Umsatz ! Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Entwicklung mit Lead Users - Fakten

13 13 1. Problemanalyse und Definition 2. Spontane Lösungen 3. Neuformulierung des Problems 10. Entwicklung der Lösungsansätze 7. Zweite direkte Analogie 9. Übertragung auf das Grundproblem (andere/klare Sicht + Lösungen) A BC D 8. Analyse der zweiten direkten Analogie (Strukturmerkmale & Beziehungen) 5. Analogien persönlicher Art (Kind/ Identifikation) 6. Bildung Analogien symbolischer Art (Kontradiktion) 4. Analogien direkter Art (Erwachsener/Beo- bachter Ebene) 4. Analogien direkter Art (Erwachsener/Be- obachter-Ebene) Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Synektik 1.

14 14 Rund 80% der von der NASA für die wirtschaftlichen Nutzung freigegebenen Erfindungen aus der Raumfahrt-Technik sind auf synektischem Weg zustande gekommen. Auftraggeber: NASA Projektaufwand: k.a. Projektdauer: je nach Bedarf - zwei Tage bis mehrere Wochen oder Monate Ergebnis: Synektik liefert ausgefallene und sehr innovative Lösungen Sie ermöglicht einen neuen Einblick in die alte Problematik Mit Synektik ist eine hohe Innovationsrate möglich Außerordentliche Effizienz Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Synektik - Fakten

15 15 MORPHOLOGISCHER KASTEN IdeaPool Vorteile Idee Wachstum Autor Risiko Kosten Distribution Kunde Technologie Partner Unterscheidung BewertungMachbarkeitAnwendungVermarktung Beschreibung Identifizierung Empowerment Belohnung Vernetzung Unterstützung Produktangebot Innovations- Prozessmanagement: Andere Methoden sind…

16 16 Theorie + Übungen Konflikte erkennen und auflösen Theorie + Übungen Empfohlen zur Festigung des Gelernten inkl. Abstimmung mit Unternehmen Durchführung eines Pilotprojektes unter Begleitung von I.C.I.C Scan – Ist-Stand Aufnahme Feedback & Vorschlag für Verbesserung Kurze Kreativprojekte mit gemischten Ebenen Schulung der strukturierten Vorgangsweise bei der Innovation Schulung der Kreativität – Management Schulung der Kreativität – Mittleres Management Schulung der Kreativität – Mitarbeiter Produktangebot Support zur Erreichung einer guten Innovations- kultur (möglicher Projektablauf)

17 17 Produktangebot Innovations- Trainings (Inhalte) Kreativität (inkl. Krea Natura) Grundlagen und Theorie Was brauche ich um kreativ zu sein und wie halte ich mich motiviert Hindernisse der Kreativität Kind - Erwachsene: Wie schaffe ich Freiraum für Kreativität in mir selbst Eine kleine Werkzeugkiste für den Alltag Schräges Denken in der Wirtschaft Schräg Denken - das Phänomen Wie können wir schräg denken Quellen und Tipps für das schräge Denken Wie sollen wir als Schräg-DenkerInnen erfolgreich werden

18 18 Strukturiertes Ideenmanagement Das Kind und der Erwachsene / der Konflikt Strukturiertes Ideenmanagement – ein Prozess, der die Kreativität und Struktur vereint um optimale Lösungen zu suchen Module vom strukturierten Ideenmanagement Methode: Viele praktische Übungen und konkrete Schritte für die Phase nach dem Training sichern die Festigung des Gelernten Dauer: 2…4 Tage je Training Produktangebot Innovations- Trainings (Inhalte) Kreativität kann man nicht verordnen. Sie ist einfach da. Wir sollen lernen mit ihr umzugehen, sie zu ermöglichen. - Dražen Carić, I.C.I.C. -

19 19 Was ist die Realität? Wer ist dieser Erwachsene? Wo ist das Kind? Wenn du es erträumen kannst, kannst du es verwirklichen. - Walt Disney - Es war einmal ein Kind: sorglos, verspielt, frei. Das Kind hat an seine Phantasien geglaubt und Visionen gehabt. Das Kind ist ein Erwachsener geworden! … ein Erwachsener der beurteilen kann, Sinn für Realität hat… Produktangebot Innovations- Trainings: Über das Kind in uns…

20 20 Kreativität Intuition Konflikt Rationalität Quelle Ergänzen + wechselseitig verstärken ! Produktangebot Innovations- Trainings: Über Kreativität…

21 21 … schöpft aus langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit erfolgreichen Weltkonzernen wie Philips, Procter & Gamble, Arthur D. Little, Hilti, DuPont, 3M. … ist als Projektleiter, Konzeptentwickler, Funktionsentwickler, Trainer, Consultant, und Innovationsexperte - weltweit tätig … führt Sie mit Innovation zum Erfolg! Es ist nicht die Größe und der Tätigkeitsbereich Ihres Unternehmens ausschlaggebend dabei, sondern Ihre Entscheidung – sich mit Innovation einen deutlichen Vorsprung zu schaffen! Erfahrung Dipl.-Ing. Dražen Carić…

22 22 Kontakt: Dipl.-Ing. Dražen Carić + Dr. Richard Canavalgasse 33/ Klagenfurt + Austria T: +43 (0) E: + I: Es ist nicht der niedrige Preis, der uns ganz nach vor bringt. Es ist die Erfüllung der sichtbaren und versteckten Kundenwünsche. Es ist die Innovation die punktgenau trifft! - Dražen Carić, I.C.I.C. -

23 23 Window – Logo für Druckerversion 1.


Herunterladen ppt "Win with Innovation!. 2 Ich denke, es besteht ein Weltmarkt für vielleicht fünf Computer." - Thomas Watson, Präsident von IBM, 1943 - Wir mögen ihren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen