Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachkommission Berufliche Integration Arbeitsgruppe Praktische Ausbildung Richtlinien PrA Praktische Ausbildung nach INSOS Beat Sturzenegger: Richtlinien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachkommission Berufliche Integration Arbeitsgruppe Praktische Ausbildung Richtlinien PrA Praktische Ausbildung nach INSOS Beat Sturzenegger: Richtlinien."—  Präsentation transkript:

1 Fachkommission Berufliche Integration Arbeitsgruppe Praktische Ausbildung Richtlinien PrA Praktische Ausbildung nach INSOS Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich Jean-Marc Fonjallaz cfps-courtepin.ch

2 IV-Anlehre Die bisherige wird ersetzt durch die Praktische Ausbildung nach INSOS Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

3 ... und daher eine echte berufliche Alternative sowie eine gezielte Vorbereitung auf eine allfällige Attestbildung Ziel Aufwertung für ein in Ins(os)iderkreisen längst bekanntes und erfolgreiches Bildungsgefäss durch... einheitliche Richtlinien, möglichst BBG-konforme und einheitliche Terminologien Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

4 Praktische Ausbildung INSOS: Nötig oder unnötig? Nach Expertenmeinung ist das Bildungsspektrum auf der Sekundarstufe II bereits vollkommen abgedeckt Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich Vollkommen unnötig! – Um Himmels Willen kein weiteres und vor allem kein neues Ausbildungsgefäss!!! ? Gymnasiale und berufliche Maturitäten 3- und 4-jährige berufliche Grundbildungen EFZ 2-jährige berufliche Grundbildungen EBA (bei Nicht-Bestehen des Qualifikationsverfahrens: Bestätigung der Kompetenzen)

5 Das neue Bildungssystem in der Schweiz Eidgenössisches Berufsattest (2 Jahre) Kein Angebot für Lernschwächere in sozialen Bildungsinstitutionen!!! Die bisherigen IV-Anlehrlinge fallen nach wie vor durch die Maschen im BBG-Netz Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

6 ? Aber auch Lernschwächere in sozialen Bildungsinstitutionen haben Anrecht auf eine ihren Fähigkeiten entsprechende berufliche Grundbildung Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

7 einfacheren, berufsspezifischen Tätigkeiten engem Praxisbezug stufengerechten Lern- und Übungsfeldern gesamtheitlicher Förderung und Ausbildung an möglichst nur einem Lernort individueller Anleitung und Begleitung im beruflichen, persönlichen und sozialen Bereich Berufliche Grundbildung im Sinne von niveaugerechter Ausbildung und Förderung mittels Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

8 Richtlinien PrA Grundlage... O p t i o n f ü r L e r n s c h w ä c h e r e... d a m i t d e r G r a b e n z u r A t t e s t b i l d u n g n i c h t z u g r o s s w i r d... u n d n i c h t z u l e t z t : S t o p p d e m W i l d w u c h s ! ! ! Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

9 Richtlinien PrA Die Idee dahinter..... Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

10 - Aufbau analog zu Bildungsverordnungen (BiVo) für berufliche Grundbildungen - Übernahme der Berufsbezeichnungen der Attestbildungen mit dem Zusatz PrA INSOS - Durchlässigkeit zur Attestbildung anstreben (stufenadäquate Angleichung der Inhalte und Ziele) - Beschreibung von Handlungskompetenzen in einem separaten Ausbildungsprogramm (analog Bildungsplan) - vorwiegend praktische Ausrichtung - vereinfachtes und stufengerechtes Qualifikationsverfahren gesamtschweizerische Grundlage für alle sozialen Bildungsinstitutionen BBG-Konformität mittel- und langfristige Positionierung im schweizerischen Bildungssystem Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

11 Das noch etwas visionäre Bildungssystem in der Schweiz Praktische Ausbildung nach INSOS (2 Jahre) Eidgenössisches Berufsattest (2 Jahre) Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

12 Fachkommission 'Berufliche Integration' Arbeitsgruppe 'Praktische Ausbildung' Richtlinien für die 'Praktische Ausbildung' INSOS Überarbeiteter und ergänzter Entwurf vom Die INSOS-Fachkommission 'Berufliche Integration', gestützt auf Art. 16 Abs. 2 Best. a IVG und Rz 3013 sowie 3010 des BSV-Kreisschreibens über die Eingliederungsmassnahmen beruflicher Art (KSBE) sowie analog Artikel 19 des Berufsbildungsgesetzes vom (BBG) und Artikel 12 der Berufsbil- dungsverordnung vom (BBV), Bitte unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen, die Praktische Ausbildung nach INSOS in der Berufsbildungslandschaft Schweiz zu etablieren. Die Richtlinien bilden hierzu eine erste Grundlage. Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich

13 Herzlichen Dank für Ihr Engagement! Fachkommission Berufliche Integration Arbeitsgruppe Praktische Ausbildung Beat Sturzenegger: Richtlinien für die Praktische Ausbildung nach INSOS – Eine berufliche Grundbildung im niederschwelligen Bereich


Herunterladen ppt "Fachkommission Berufliche Integration Arbeitsgruppe Praktische Ausbildung Richtlinien PrA Praktische Ausbildung nach INSOS Beat Sturzenegger: Richtlinien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen