Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Instrument von Modell F mit Unterstützung des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie BBT & SECO Bern, 7. September 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Instrument von Modell F mit Unterstützung des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie BBT & SECO Bern, 7. September 2010."—  Präsentation transkript:

1 Ein Instrument von Modell F mit Unterstützung des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie BBT & SECO Bern, 7. September 2010

2 Mit acepta ein Leben Lang Lernen Mit acepta Kann jede Person -Die eigenen Fähigkeiten und Stärken sehen -Ihr Lernen in allen Lebensbereichen dokumentieren Kann die Bildungsinstitution -Aufnahmeverfahren sur dossier auf den Grundlagen von definierten und akzeptierten Kompetenzen vornehmen -Das Verfahren transparent und nachvollziehbar gestalten -Den Bildungsverlauf von Studierenden dokumentieren Können Arbeitgeber und Organisationen -Die Kompetenzen der Mitarbeitenden teilweise einsehen -Auch mehr Mitarbeitende fördern: Teilzeitfrauen, LeistungssportlerInnen usw.

3 Facts zu acepta Projektphase abgeschlossen: Prototyp Informatik Präzises einfügen in die IT Nutzungsumgebung von einzelnen Bildungsinstitutionen -Weiterentwickeln von spezifischen Lösungen Zugänge für Dritte Verbinden mit Lernumgebungen von Schulen Moodle, Ilias, educanet Tools zu EFZ usw. -Sammeln von Kompetenzen von a) Berufsfeldern (Tertiär B) b) definierte Kompetenzen von Studiengängen (Tertiär A) Freigabe acepta für alle Personen

4 Das Lebenslange Lernen dokumentieren: Grundlagen der Internetapplikation acepta EU: Europäischer Qualifikations Rahmen EQR Kopenhagen - Prozess Schweiz: BBT erarbeitet Nationalen Qualifikationsrahmen NQR Rechtliche Grundlagen: BBG Art. 9 Förderung der Durchlässigkeit 1 Vorschriften über die Berufsbildung gewährleisten grösstmögliche Durchlässigkeit sowohl innerhalb der Berufsbildung als auch zwischen der Berufsbildung und den übrigen Bildungsbereichen. 2 Die ausserhalb üblicher Bildungsgänge erworbene berufliche oder ausserberufliche Praxiserfahrung und fachliche oder allgemeine Bildung werden angemessen angerechnet.

5 Unsere Anforderungen an acepta Für den Bildungsraum Schweiz - Europa 1.Alleinige Eiger/in ist die individuelle Person sie entscheidet über Freigabe einzelner Bereiche 2. EU-Kompatibel (EQR) 3.Intuitive und einfache Anwendung 4.Loslösung von starker Gewichtung Sprachkompetenz 5.Kompetenzen, die in ALLEN Lebensbereichen erworben werden, GLEICHWERTIG anrechnen 6.Alle Berufsfelder und Lebensbereiche einbeziehen 7.Dem Lebens Langen Lernen und Veränderungen Rechung tragen: acepta muss mitwachsen, ein Leben lang 8.Daten- und Persönlichkeitsschutz sicher stellen: SuisseID 9.Anschlussmöglichkeit an bestehende Webtools wie: Moodel, Ilias, Tools VDA EFZ

6 Das Prinzip Modell F mit acepta

7 Validierung auf Teritär B & FH

8 acepta konkret: Validierung auf Stufe Tertiär B & FH: Stufe 1 und 2 Die Aufnahme sur dossier wird auf der Grundlage der Kompetenzen, die von Bildungsinstitution und Berufsfeld definiert sind, vorgenommen. So wird der Prozess transparent und nachvollziehbar. 1. Selbsteinschätzung nach 8 Stufen EQF 2. Dossier Nachweise 3.Individuelle Kompetenzen in Vergleich bringen zu: Qualifikationsprofilen von Bildungsgängen: Kompetenzen Offiziellen Bildungsabschlüssen/Teilabschlüsse EQF Angemessene Anrechenbarkeit an Bildungsgänge wird transparent und nachvollziehbar. Stufen 3 und 4 werden von den zuständigen Expertengremien und Bildungsinstitutionen vorgenommen.

9 Profil Laura Meier

10 Selbsteinschätzung

11 acepta Anwendungen: Das Lebenslange Lernen Eigenes Kompetenzmanagement, ein Leben lang Laufend die neu erworbenen Fähigkeiten hinterlegen Validierungsverfahren in Berufsfeldern acepta ersetzt Papierversionen von Dossiers/Portfolios Schulen: Aufnahmeverfahren sur Dossier Bildungsinstitutionen Studienverlauf und Unterbrüche dokumentieren Zwischenstatus erstellen Formale Bildung und Praktika nachweisen Verbände Bildungspass Freiwilligenarbeit

12 Wenn Sie acepta einsetzten möchten, wenden Sie sich an:


Herunterladen ppt "Ein Instrument von Modell F mit Unterstützung des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie BBT & SECO Bern, 7. September 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen