Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochseilgarten Neukloster. Übersicht Was ist ein Hochseilgarten? Wie bereite ich mich vor? Gesundheitscheckliste Was erwartet mich? Wie sicher ist der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochseilgarten Neukloster. Übersicht Was ist ein Hochseilgarten? Wie bereite ich mich vor? Gesundheitscheckliste Was erwartet mich? Wie sicher ist der."—  Präsentation transkript:

1 Hochseilgarten Neukloster

2 Übersicht Was ist ein Hochseilgarten? Wie bereite ich mich vor? Gesundheitscheckliste Was erwartet mich? Wie sicher ist der Hochseilgarten? Bildergalerie Kontakt

3 Was ist ein Hochseilgarten? Ein Hochseilgarten besteht aus verschieden hohen Masten oder auch natürlichen Bäumen, die mit Seilen und Balken verbunden sind. Ein Hochseilgarten ist eine spezielle Form des Klettergartens, indem jeder Teilnehmer durch Gurte und Seile gesichert ist.

4 Was ist ein Hochseilgarten? Im Hochseilgarten Neukloster finden Sie über 20 verschiedene Parcours mit vielen Variations- möglichkeiten.

5 Wie bereite ich mich vor? Jeder Teilnehmer kann sich folgendermaßen vorbereiten: sportliche und bequeme Kleidung (den Wetterverhältnissen entsprechend angepasst) Festes Schuhwerk oder Sportschuhe (keine Sandalen) Ohrringe, Ketten, Ringe und sonstiger Schmuck sind während der gesamten Veranstaltung abzunehmen Handys, MP3-Player, Brieftaschen und weitere Hosentascheninhalte sind in den Rucksäcken zu verstauen Getränke und Proviant kann sich jeder nach Bedarf selbst mitbringen

6 Gesundheit Die Gesundheitscheckliste dient der sicheren Durchführung von Veranstaltungen im Hochseilgarten Neukloster und ist deshalb für jeden Teilnehmer/Teilnehmerin verbindlich. Sie gibt den zuständigen Trainer und Trainerinnen die Möglichkeit bei bestimmten Gesundheitsrisiken entsprechend zu reagieren. Zur Checkliste

7 Checkliste 1.Herz- und Kreislauferkrankungen JA NEIN 2.Verletzungen JA NEIN (Bänder, Muskeln, Zerrungen, usw.) 3.Verletzungen JA NEIN (Brüche, Wirbelsäule, Knochen, usw.) 4.Operationen JA NEIN 5.Chronische Erkrankungen JA NEIN (Asthma, Diabetes, Epilepsie, usw.) 6.Allergien, die beim Kurs relevant sein können, JA NEIN z.B. Insektenallergie 7.Medikamenteneinnahme, welche die Teilnahme JA NEIN einschränken könnte 8.Schwangerschaft JA NEIN 9.Sonstiges, was die Teilnahme einschränken JA NEIN könnte (z.B. starkes Übergewicht)

8 Was erwartet mich? Besonders bei Schulklassen und Jugendgruppen empfehlen wir, den Besuch des Hochseilgartens mit den Teilnehmer/innen vorher durchzusprechen. In dieser Vorbereitung sollte es nicht nur um organisatorische Fragen gehen, sondern auch um eine inhaltliche Einstimmung. Ein Tag im Hochseilgarten Tipps zur Vorbereitung Tipps zur Nachbereitung

9 Ein Tag im Hochseilgarten Im Hochseilgarten wird grundsätzlich nach dem Prinzip der Freiwilligkeit (Challenge by choice) gearbeitet. Jede/r Teilnehmer/in entscheidet selbst, wo seine/ihre Grenzen sind. Unsere Trainer/innen versuchen aber, positive Motivationshilfe zu geben.

10 Ein Tag im Hochseilgarten Abhängig von Alter und Gruppenkompetenz sowie nach Einschätzung unserer Trainer/innen übertragen wir Teilnehmer/innen auch Sicherungsaufgaben am Boden. Das Programm kann nach Ihren Wünschen und Vorstellungen von unseren Trainer entwickelt werden. Die gesamte Veranstaltung findet auch bei Regen statt (Ausnahmen sind schwerer Dauerregen, Sturm, Hagel).

11 Tipps zur Vorbereitung Vorbereitung Ihrer Gruppe Vorstellen des Programms/Ablaufs Intentionen und Ziele, die Sie mit dem Hochseilgartenbesuch verknüpfen besprechen die Erwartungen der Teilnehmer abfragen den Teilnehmern Gelegenheit geben, mögliche Ängste und Unsicherheiten anzusprechen Mögl. Dokumentation per Digitalkamera

12 Tipps zur Vorbereitung Mögliche Ziele des Hochseilgartenbesuches Abenteuerliche Herausforderungen Überwinden von persönlichen Grenzen Förderung der Selbstwahrnehmung Bewältigung einer gemeinsamen Aufgabe Problemlösungsspiele erfordern das Erproben verschiedener Strategien Erleben von Grenzerfahrungen

13 Tipps zur Nachbereitung Für lernwirksame Erfahrungen empfehlen wir eine zeitnahe Reflexion der Eindrücke und Erlebnisse im Hochseilgarten mit den Teilnehmern. Besondere Beachtung sollte dabei den positiven Erfolgen der Gruppe und des Einzelnen geschenkt werden.

14 Wie sicher ist der Hochseilgarten? der Check umfasst alle Elemente am Boden, sowie in der Höhe vor jeder Veranstaltung im Hochseilgarten wird nicht nur die gesamte Ausrüstung, sondern auch die komplette Anlage überprüft weitere Sicherheitseinrichtungen werden erst kurz vor Beginn der Veranstaltung installiert

15 Wie sicher ist der Hochseilgarten? Die Betreuung findet ausschließlich durch speziell ausgebildete und geprüfte Trainer statt Sie sind ständig über stabile professionelle Klettergurte mit Karabinerhaken und Seilen doppelt gesichert, Stürze sind ausgeschlossen.

16 Bildergalerie Zum fortfahren klicken! Zum Starten klicken!

17 Hochseilgarten & Schullandheim Neukloster Klosterhof Neukloster Tel./Fax: / Ihre Buchung können Sie von Mo - Fr zwischen Uhr vornehmen. Kletterzeiten: ganzjährig und rund um die Uhr!!! Kontakt


Herunterladen ppt "Hochseilgarten Neukloster. Übersicht Was ist ein Hochseilgarten? Wie bereite ich mich vor? Gesundheitscheckliste Was erwartet mich? Wie sicher ist der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen