Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mediationsforum I Mediation B 10 Mediationsforum I Konstituierung & Überblick über die Planung am 11. Februar 2004 im Hotel Leinsweiler Hof.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mediationsforum I Mediation B 10 Mediationsforum I Konstituierung & Überblick über die Planung am 11. Februar 2004 im Hotel Leinsweiler Hof."—  Präsentation transkript:

1 Mediationsforum I Mediation B 10 Mediationsforum I Konstituierung & Überblick über die Planung am 11. Februar 2004 im Hotel Leinsweiler Hof

2 2 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Mediation B 10 Mediationsforum I 9:30 9:30 Begrüßung, Tagesordnung und Vorstellung der Teilnehmer Grundsätze der Zusammenarbeit, Diskussion und Verabschiedung Organisatorische Fragen zum Mediationsverfahren 11:00 11:00 Pause 11:15 11:15 Präsentation des Programms Diskussion des Programms und Verabschiedung Mediationsgruppe, Terminplan 13:15 13:15 Mittagspause Tagesordnung

3 3 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV 14:30 14:30 Präsentation des aktuellen Planungsstandes der B 10 Diskussion Gestaltung Mediationsforum II Sonstiges 17:00 17:00 Ende des ersten Mediationsforum Tagesordnung Mediation B 10 Mediationsforum I

4 Grundsätze der Zusammenarbeit Mediation B 10: Mediationsforum I Grundsätze der Zusammenarbeit

5 5 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Mediation B 10 (I) Die Teilnahme an der Mediation ist freiwillig. Eine Mediation ersetzt keine förmlichen Verfahren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer benennen jeweils eine Vertreterin / einen Vertreter, die / der sie nach gemeinsamer Absprache bei Verhinderung in den Mediationsforen vertritt. Teilnehmende und Vertretung erhalten jeweils von Prognos die Unterlagen per , damit der Informationstransfer sichergestellt ist. Die Beteiligten verpflichten sich zu einer kontinuierlichen Teilnahme, damit der Mediationsprozess sich entwickeln kann. Grundsätze der Zusammenarbeit

6 6 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Mediation B 10 (II) Die Mitglieder der Mediationsgruppe pflegen einen respektvollen und fairen Umgang miteinander. Redebeiträge werden von den Einzelnen angemessen kurz gehalten. Rednerinnen und Redner werden nicht durch Kommentare gestört. Änderungen am inhaltlichen Programm sowie den zeitlichen Rahmenbedingungen werden gemeinsam von der Mediationsgruppe im Forum verabredet. Die Dokumentationen der Mediationsforen geben die inhaltlichen Diskussionen wieder. Sie stellen insgesamt keine Ergebnisse dar. Grundsätze der Zusammenarbeit

7 7 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Mediation B 10 (III) Ergebnisse in Form von einzelnen Konsensen bzw. verbleibenden Dissensen werden als solche deutlich hervorgehoben und gemeinsam in der Mediationsgruppe formuliert und verabredet. Die Form der Verbindlichkeit der Gesamtergebnisse wird in geeigneter Form im Prozessverlauf gemeinsam verabschiedet. Die Dokumentationen der Mediationsforen werden anonymisiert verfasst. Namentliche Nennung von vertretenen Institutionen zu inhaltlichen Aussagen erfolgen nur auf eigenen Wunsch. Grundsätze der Zusammenarbeit

8 8 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Mediation B 10 (IV) Die Beteiligten verpflichten sich, andere Mitglieder der Mediation nach außen nicht namentlich zu zitieren, um einen konstruktiven Austausch sicherzustellen. Am Ende eines Mediationsforums wird bei Bedarf eine vorbereitete Pressemitteilung für die Medien abgesprochen. Sollten einzelne Teilnehmer für ihre Institution Pressearbeit vornehmen, halten sie sich an eine sachliche und konstruktive Berichterstattung und informieren die Leitung und das Mediatorenteam zeitnah über die Presseberichte. Grundsätze der Zusammenarbeit

9 Systematik zur Auswahl der Mediationsgruppe Mediation B 10: Mediationsforum I Systematik zur Auswahl der Mediationsgruppe

10 10 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Mediationsgruppe B 10 Rheinland-Pfalz Streckenabschnitt B10 Landau - Pirmasens Themenpräsenz Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz Landesbetrieb Straßen und Verkehr Koblenz/ Dahn-Bad Bergzabern Landkreise Kreisfreie Städte Verbandsgemeinden Ortsgemeinden für den Bereich Landau - Queichhambach Bürgerinitiativen Arbeitnehmervertreter Industrie/ Handwerk/ Handel Landwirtschaft/ Weinbau Tourismus Umwelt- und Naturschutz Verkehr Bildung der Mediationsgruppe Mediation B 10

11 Programminhalte Mediation B 10: Mediationsforum I Programminhalte

12 12 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Programminhalte Mediationsforum I Konstituierung Planung B 10 Übersicht Mediationsforum II Generelle Aussprache Abstimmung Programmfolge Foren Mediation B 10 Mittwoch, 11. Februar 2004 Samstag, 20. März 2004

13 13 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Verkehrsaufkommen Verkehrsentwicklung Weitere Inhalte Mediation B 10 Natur-/Umweltschutz Gesundheit Schienenverkehr Verkehrssicherheit Verkehrliche Maßnahmen Abschluss Mediation B 10 Wirtschaftliche Bedeutung Programminhalte

14 Terminplan Mediation B 10: Mediationsforum I Terminplan

15 15 © Prognos AG, PGPPT-Vorlage EDV Terminplan Mediation B 10


Herunterladen ppt "Mediationsforum I Mediation B 10 Mediationsforum I Konstituierung & Überblick über die Planung am 11. Februar 2004 im Hotel Leinsweiler Hof."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen