Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konzept 2009. Neue SRA Mitglieder / Ausbilder / Beobachter Frank Lein(für Region West) Tim Meissner(für Region Mitte) Tanja Hartmann(für Region Ost) Angelika.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konzept 2009. Neue SRA Mitglieder / Ausbilder / Beobachter Frank Lein(für Region West) Tim Meissner(für Region Mitte) Tanja Hartmann(für Region Ost) Angelika."—  Präsentation transkript:

1 Konzept 2009

2 Neue SRA Mitglieder / Ausbilder / Beobachter Frank Lein(für Region West) Tim Meissner(für Region Mitte) Tanja Hartmann(für Region Ost) Angelika Köppen(für Region Süd) Neue Mitarbeiter bei Lehrgängen: Thomas Lange, Mareike Müller, Andreas Sehrt, Jens Peters ?

3 Aufgabe des SRA bei Schiedsrichterlehrgängen Spielkontrolle Richtiger Umgang mit Trainern/Betreuern (Bankstrafe) Gezielte Schulung der einzelnen SR in deren Problembereichen Beobachtung der SR mit Video Stärken fördern !

4 Umgang mit Stress-Situationen Regelschulung mit Video + aktuelle Regelauslegungen Überprüfung des Regelwerkes durch Tests Gezielte Vorbereitung auf DHB Lehrgänge Aufgabe des SRA bei Schiedsrichterlehrgängen

5 Aktuelle Probleme bei Jugendlehrgängen Jugendliche kommen mit wenig oder ohne Erfahrung / Vorausbildung zu den Lehrgängen Jugendliche kommen z.T. ohne entsprechende Ausrüstung zu den Lehrgängen SRA kennt den Ausbildungsstand der Jugendlichen nicht Massenausbildung muss begrenzt werden

6 Folgen: Einteilung für den Lehrgang ist Glückssache Überforderung der Jugendliche bei den Spielen Trainer / Spieler / Zuschauer werden laut SR werden nervös - Spielkontrolle geht verloren - SR machen Fehler, werden unsicher….

7 Folgen für den Jugendlichen persönliche schlechte Erfahrung mit dem Pfeifen Motivation für das Pfeifen geht verloren geben die schlechte Erfahrung an Mitspieler weiter und raten ab, einen Schiedsrichterlehrgang zu besuchen

8 Lehrgangsbedingungen Begrenzung der Teilnehmerzahl Zeit für ein Beobachtungsgespräch nach dem Spiel muss vorhanden sein ! Konsequenz ist, dass die Jugendliche nicht gleichzeitig als Spieler am Turnier teilnehmen können Jugendliche kommen mit entsprechender Ausrüstung SRA lädt auch gezielt Jugendliche zur Weiterbildung ein angemeldete TN sollten im Vorfeld Spiele im Verein geleitet haben Bei Bedarf wird der SRA ein Gespräch mit dem entsendenden Verein führen.

9 Warum müssen die Obleute mehr Arbeit für die interne Schiedsrichterausbildung investieren ?

10 Sie kennen die Jugendliche des Vereins besser als der SRA Kürzere Kommunikationswege zu eigenen Trainern / Betreuern und Eltern Obleute / Trainer können die eigenen Jugendliche beim Pfeifen beobachten und frühzeitig Talente entdecken SRA kann nicht alle Vereine im Jahr besuchen (35 Vereine im HBW)

11 Verpflichtung für die Vereine Jeder Verein ist verpflichtet dem SRA bis zum einen Schiedsrichterobmann schriftlich zu melden. Der gemeldete Obmann ist für den HBW und den SRA Ansprechpartner in Sachen Schiedsrichterwesen. Sollte es Hinderungsgründe geben (z.B. Vorstandswahlen erst im Frühjahr) ist trotzdem eine Meldung erforderlich. Eine Änderung kann uns jederzeit gemeldet werden.

12 Aufgaben des Schiedsrichterobmannes im HBW

13 Ausbildung zu folgenden Bereichen: Stellungsspiel (Laufwege, KE, 7m usw.) Zeichengebung Kartenvergabe Grundkenntnisse der Spielkontrolle Regelkenntnisse

14 Weitere Aufgaben: Verpflichtende Teilnahme bei Schulungen durch den SRA Sie sind zuständig für die Anmeldung der SR Kandidaten zu Lehrgängen des SRA Weitergabe von Mitteilungen und Arbeitsmaterialien an die eigenen SR (z.B. Regeländerungen/Regelfragepool) SR Einteilung im Verein Regelmäßige Regelabende durchführen SR Ausrüstung besorgen SR Suche im eigenen Verein

15 Anmerkungen: Lehrmittel zur Regelkunde: Unterteilung in Bereiche Feld- und Hallenfragen und der DHB SPO Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade + spezielle Jugendfragen Entsprechendes Infoschreiben des SRA an die Obleute vom !

16 Konsequenzen: Sollte ein Verein keinen Obmann oder dessen Vertreter zu einer Schulung durch den SRA senden, wird eine Strafe in Höhe von 500,- Euro fällig.

17 Der aktive Obmann ist als Verbindungsperson zwischen Verein und HBW-SRA unverzichtbar.

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! HBW Vorstand Schiedsrichter Daniel Gruss Bad Mergentheim, den


Herunterladen ppt "Konzept 2009. Neue SRA Mitglieder / Ausbilder / Beobachter Frank Lein(für Region West) Tim Meissner(für Region Mitte) Tanja Hartmann(für Region Ost) Angelika."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen