Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Servicemanagement der GEWOBA Veranstaltung:Zukunft Gesundheit im Quartier Datum:28. Oktober 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Servicemanagement der GEWOBA Veranstaltung:Zukunft Gesundheit im Quartier Datum:28. Oktober 2008."—  Präsentation transkript:

1 Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Servicemanagement der GEWOBA Veranstaltung:Zukunft Gesundheit im Quartier Datum:28. Oktober 2008 Referent:Christine Dose, Leiterin Servicemanagement Ort: Bremen

2 Kundenbindung durch Servicemanagement Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 2 Agenda Aufgabenstellung Produkte und Angebote Ausgangssituation Ausblick

3 Ausgangssituation Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 3 Altersstruktur der GEWOBA-Mieter 2003/2008 in Prozent

4 Ausgangssituation Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 4 Bereits heute ist rund ein Drittel unserer Mieter 70 Jahre und älter. Dies sind im Durchschnitt gute Kunden, an deren Verbleib in den eigenen Wänden die GEWOBA ein großes Interesse hat. Wenn alte Mieter ihre Wohnung verlassen, liegen die Gründe häufig in ihrer nachlassenden körperlichen und geistigen Vitalität einhergehend mit Einsamkeit. Neben den begrenzten Möglichkeiten der Wohnraumanpassung sind es vor allem wohnungsnahe Serviceleistungen, die den Verbleib in der Wohnung unter guten Bedingungen ermöglichen. In der Vergangenheit wurde unseren Mietern auf Basis von teilweise über 30 Jahre alten Kooperationsverträgen in unterschiedlicher Qualität und zu unter- schiedlichen Kosten, von diversen Dienstleistern Angebote unterbreitet.

5 Kundenbindung durch Servicemanagement Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 5 Agenda Aufgabenstellung Ausgangssituation Produkte und Angebote Ausblick

6 Aufgabenstellung Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 6 Die GEWOBA entwickelt zusammen mit Kooperationspartnern ein einheitliches Angebot mit einem hohen Qualitätsniveau für die GEWOBA- Mieter in Bremen und Bremerhaven. Die Schwerpunkte bilden das Wohlbefinden und die Sicherheit des Kunden. Das mit dem Angebot verbundene wirtschaftliche Ziel ist, die Wohndauer der älteren Mieter zu verlängern. Folgende Leistungsfelder sind von den Kooperationspartnern abzudecken: - Veranstaltungen und Seminare im Quartier - Beratung und Betreuung der Mieter - Hauswirtschaftliche und Soziale Dienstleistungen - Sicherheit in der Wohnung

7 Aufgabenstellung Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 7 Für diese Aufgabe wird die Abteilung Servicemanagement neu eingerichtet. Die neue Abteilung betreut die Mieter mit einem Stab von Serviceberatern in den Quartieren. Das Servicemanagement berät die Mieter, stellt den Kontakt zu den Pflegediensten her, bleibt aber auch beratend im Kontakt mit den Kunden. Die Serviceberater stehen auch für die Beratung von Angehörigen zur Verfügung.

8 Aufgabenstellung Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 8 Agenda Aufgabenstellung Ausgangssituation Produkte und Angebote Ausblick

9 Produkte und Angebote Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 9 1. Schritt: Das Magazin

10 Produkte und Angebote Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 10 Das Magazin: GEWOBA Mittendrin 1. Ausgabe erscheint im Dezember 2008 Beilage zur GEWOBA-Zeitung Umfang: 16 Seiten Auflage: Stück mit redaktionellen Beiträgen berichtet über das neue Service-Angebot informiert über Veranstaltungen vom Dezember 2008 – März 2009

11 Produkte und Angebote Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite Schritt: Das Komfortpaket Grundlage: Vertrag zwischen Kunde und GEWOBA Inhalte: ein Telefonanruf pro Woche Hallo wie gehts? Putzdienst, z.B. Frühjahrsputz oder Fensterputzen ein Hausbesuch mit Beratung durch den Serviceberater der GEWOBA z.B. zum Thema Sicherheit in der Wohnung vier Gutscheine für Veranstaltungen aus dem Magazin 24-Stunden Rufnummer für die Vermittlung von Hilfs- und Serviceleistungen

12 Produkte und Angebote Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 12 Zusätzliche Leistungen zum festen Stundensatz: hauswirtschaftliche und soziale Dienstleistungen Fahrdienste zu Sonderkonditionen mit festen Partnern Hausnotruf zu Sonderkonditionen mit einem festen Partner

13 Ausblick Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 13 Agenda Aufgabenstellung Ausgangssituation Produkte und Angebote Ausblick

14 Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Seite 14 Die GEWOBA wird Ihr Serviceangebot weiterentwickeln. Mit Partnern wird sie niedrigschwellige, vitalisierende Angebote entwickeln, die zur Steigerung der Lebensqualität, zu sozialen Kontakten und zum längeren Verbleib der Kunden in den eigenen vier Wänden beitragen.


Herunterladen ppt "Christine Dose GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen Servicemanagement der GEWOBA Veranstaltung:Zukunft Gesundheit im Quartier Datum:28. Oktober 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen