Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining 1 2007 Interessante Merkmale von Pharmdidact ® CBT Ein innovatives GMP Trainings- Konzept.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining 1 2007 Interessante Merkmale von Pharmdidact ® CBT Ein innovatives GMP Trainings- Konzept."—  Präsentation transkript:

1 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Interessante Merkmale von Pharmdidact ® CBT Ein innovatives GMP Trainings- Konzept

2 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Unser Ziel Optimierung von Trainingsmaßnahmen im Hinblick auf –Effizienz (inhaltlich zielgerichtet, minimaler Aufwand) –Kosten (keine Trainer und keine Abwesenheit/Reisekosten notwendig) –Erreichung des gesamten Personals mit Trainingsbedarf (im Rahmen der Lizenzvereinbarung Schulung beliebig oft wiederholbar) –didaktische Qualität (wissenschaftlich bewiesen) –adäquaten (nicht: übertriebenen) Einsatz derzeit verfügbarer Multimedia Technologie –Usability / Software Ergonomie (entwickelt in Anlehnung an DIN EN ISO 9241 T10) – kein lost in hyperspace Effekt

3 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining ermittelter Bedarf für CBT Programme in unserer Branche modularer Aufbau customizability - d.h. anpassbar an firmenspezifische Gegebenheiten mit üblicher PC Hardware lauffähig (ohne zusätzliche Peripherie) Erfolgskontrolle und -dokumentation Interaktivität durchschaubare Struktur (d.h. Konzentration des Nutzers auf die Inhalte und nicht die Funktionalität des Programms, Bedienung möglich ohne Handbuch)

4 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining modularer inhaltlicher Aufbau kleine Themen-Module (z.B. Dokumentation) anstelle des großen GMP- Rundumschlags von uns geschätzte Durcharbeitungszeit je etwa Minuten

5 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Stufenkonzept funktionaler Versionen Basic Module Professional Module Professional in-house Module

6 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Stufenkonzept funktionaler Versionen Stufen unterscheiden sich in Lizenzmodellen (eine für Alle oder named user Lizenzen) Anpassbarkeit (statisch bis hin zu vollständig individuell angepassten exklusiv Modulen), Flexibilität der Navigation durch das System (von einfachem Durchblättern bis zu individuell steuerbarer Navigation mit Wiederaufnahme an der zuletzt besuchten Stelle bei Wiedereintritt und Kennzeichnung der besuchten Seiten), Flexibilität der Fragen (einfache Einfachantworten bis zu komplexen randomisierten Multiple Choice Fragen mit Mehrfachantworten), Dokumentation des Schulungserfolgs durch Nutzer (datengeschützt) oder Administrator mit anpassbarem Layout der Teilnahmezertifikate oder individueller Auswertung über Standardschnittstelle (z.B. MS-Excel oder Datenbanken)

7 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining customizability Software so entwickelt, daß an vielen Stellen firmeneigene Bestandteile eingebaut werden können wie –SOPs (im Original-Layout) –Herstellungsanweisungen (im Original Layout) –Videos –Photos –Sprache, Geräusche Die Schulungsmassnahme wird damit zielgerichtet auf den Bedarf angepasst Der geforderte lernförderliche Arbeitsplatzbezug kann gewährleistet werden

8 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Hard- und Software Anforderungen minimale Hard- und Software: –Pentium Prozessor 1,6 GHz –Windows 2000 SP3 oder höher, Windows XP (Home der Professional) SP2 oder höher; Administrator Rechte erforderlich –256 MB RAM –300 MB oder mehr freier Speicherplatz auf der Festplatte (abhängig von eingebundenen Multimedia Elementen) –CD-ROM Laufwerk –Grafik Karte 32 MB, Auflösung 800 x 600 pixel, 16-bit color (65,536 Farben) –Windows-kompatible Sound Karte –Maus, Drucker –Empfohlen: Microsoft Word (zur automatischen Generierung und zum Ausdruck der Teilnahmezertifikate) –Kein Internet Zugang notwendig (daher keine Probleme mit Cookies, Viren, Firewalls etc.)

9 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Erfolgskontrolle Erfolgskontrolle in jedem Abschnitt durch viele eingebaute Wiederholungs- und Testfragen in unterschiedlichster Ausprägung (Textfragen, Multiple-Choice, grafische Zuordnung etc.) Antworten auf Fragen werden bewertet

10 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Dokumentation Dokumentation des Lernfortschritts und Erfolgs durch Ausdruck eines benutzerspezifischen Teilnahmezertifikats (Microsoft Word erforderlich) Datenschutz gewährleistet: nur der jeweilige Benutzer selbst kann seinen Punktestand im CBT ansehen und das Teilnahmezertifikat ausdrucken Alternativ: durch eigene Auswertungen aus abgespeicherten formatierten Rohdaten (z.B. über Microsoft Excel)

11 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Interaktivität Interaktivität beschränkt sich nicht auf Durchblättern der Seiten (keine Blättermaschine i.S. von [Steppi]) Eingriffsmöglichkeiten in Programmablauf Nachschlagen von weitergehenden Informationen und Fachbegriffen durch Hypertexte und eingebautes Glossar Navigation durch Programm individuell möglich Steppi, H. CBT, Planung, Design und Entwicklung interaktiver Lernprogramme Klett Stuttgart 1990

12 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining durchschaubare Struktur

13 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Aktualität von Inhalt und Struktur Struktur des Programms angelehnt an einschlägige wissenschaftliche Erkenntnisse zu CBT * durch modularen Aufbau nicht nur an firmenspezifische Umgebung sondern auch an sich ändernde GMP oder sonstige Kenntnisstandards leicht anzupassen. * Pfeifer T., Leutner D. Qualitätsmanagement multimedial vermitteln Entwicklung, Gestaltung und Einsatz computerbasierter Lernmedien Springer 1997

14 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining wissenschaftlich nachgewiesen: Akzeptanz durch die Benutzer Eignung als Lehrmedium: Lerneffekt bewiesen software-ergonomische Qualität zweiteilige Publikation auf Anfrage verfügbar (s.u.) Dietrich R. Entwicklung und Realisierung eines Computer-basierten Lernprogramms zur GMP-Schulung Lean-Training Überlegungen zur Entwicklung eines Programms Pharm.Ind. 59(11), 941 (1997) Dietrich R., Leutner D., Brünken R. Schreiber B., Allwohn J. Entwicklung und Realisierung eines Computer-basierten Lernprogramms zur GMP-Schulung Programm-Entwicklung und Benutzer-Akzeptanz Pharm.Ind. 60(7), 776 (1998)

15 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Hauptvorteile Ihre infrastrukturelle, regulatorische und personelle Umgebung ist uns aus eigener täglicher Erfahrung bestens bekannt flexible Anpassung an Ihre Anforderungen modulare Struktur erfordert lediglich Standard PC

16 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Unsere Stärken entwickelt von Fachleuten aus unserer Branche (Fachapotheker für Pharmazeutische Technologie und Pharmazeutische Analytik, Apotheker für Theoretische und Praktische Ausbildung) bisher in seiner Art einzigartiges Produkt durch Unterscheidung vom Wettbewerb in folgenden Eigenschaften: –anpassbar an firmenspezifische Umgebung –modular aufgebaut –multimedial –interaktiv –keine spezifische PC Ausstattung erforderlich –Erfolgskontrolle und –dokumentation –kein Internet Zugang erforderlich

17 PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining Nächste Schritte Prüfen Sie, ob wir dem dargestellten hohen Anspruch gerecht werden ! nehmen Sie Kontakt auf mit Pharmdidact © P.O. Box 4309 D Arnsberg Tel Fax Internet


Herunterladen ppt "PharmDidact Computer Based Training © PharmDidact Systemtraining 1 2007 Interessante Merkmale von Pharmdidact ® CBT Ein innovatives GMP Trainings- Konzept."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen