Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Titel ... für Bonner Schulen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Titel ... für Bonner Schulen."—  Präsentation transkript:

1 Titel ... für Bonner Schulen

2 Abschlussveranstaltung

3 Hauptziele Hauptziele des Medien:Fuchs
Planvoller Medieneinsatz im Unterricht. Dokumentation der Schülerleistungen in Form eines Portfolios. Unterstützung von Lehrerinnen und Lehrern im Einsatz Neuer Medien. Evaluation der Ergebnisse.

4 Vorarbeiten Welche Vorarbeiten sind bereits geleistet worden?
Klärung der Didaktische Grundlagen (e-nitiative) Vorauswahl der Inhalte bezogen auf die Neuen Medien (Curriculum)* Erarbeitung einer Dokumentationsform in Anlehnung an das Portfolio:Medienkompetenz Einrichtung einer Online-Plattform zur Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer(www.e-team-bonn.de) * Wenn wir im vorliegenden Projekt die Medienbildung auf den Bereich der Neuen Medien beschränken, dann tun wir dies bewusst und im Wissen darin, dass diese beschränkte Sichtweise nicht von der Sache her begründet werden kann. Vielmehr soll die Konzentration auf einen Bereich die Arbeit vereinfachen und effektiver machen. Später können dann weitere Bereiche hinzukommen.

5 1.) Didaktische Grundlagen

6 Medienpädagogische Grundbildung (5 Bausteine)
(2) Wirkungen erkennen und aufarbeiten (3) Bedingungen durchschauen und beurteilen (ab Klasse 5) (A) Angebote auswählen und nutzen (B) Beiträge gestalten und verbreiten (1) „Sprache der Medien“ verstehen und bewerten

7 2.) Inhaltliche Vorauswahl: Curriculum I
Angebote auswählen und nutzen, für unterschiedliche Zwecke und unter Abwägung unterschiedlicher Alternativen B Beiträge gestalten und verbreiten 1 „Die Sprache der Medien“ verstehen und bewerten 2 Die Wirkung von Medien erkennen und aufarbeiten 3 Bedingungen der Produktion und Verbreitung von Medien in ihrem gesellschaftlichen Kontext durchschauen und beurteilen

8 2.) Inhaltliche Vorauswahl: Curriculum II (Fertigkeiten im Umgang mit Neuen Medien)
Umgang mit zusätzlichen Geräten Systemkenntnisse Informationsbe-schaffung Digitale Kommunikation Bildbearbeitung Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC Umgang mit Textverarbeitungs-programmen

9 3. ) Erarbeitung einer Dokumentations-. form in Anlehnung an das
3.) Erarbeitung einer Dokumentations- form in Anlehnung an das Portfolio:Medienkompetenz

10 Portfolio:Medienkompetenz
Die e-nitiative NRW hat mit dem Portfolio:Medienkompetenz die Grundidee aus dem künstlerischen Bereich gewählt: In einer Mappe stellen die Schülerinnen und Schüler eine Auswahl ihrer persönlichen Arbeitsergebnisse so zusammen, dass Außenstehende ihre Kompetenzen schnell erkennen können.

11 Portfolio II Mit dem nebenstehenden Formular wurde diese Idee für die Grundschule angepasst. Sie soll den Lehrern die Protokollierung der Schülerleistungen einfach und schnell ermöglichen. Gleichzeitig werden die Schüler bereits in der Primarstufe auf diese Form der Leistungserfassung vorbereitet.

12 Portfolio III Beispiel: Thema „Foto-Story“

13 Portfolio IV Praktische Umsetzung

14 www.e-team-bonn.de Homepage
4.) Online-Plattform zur Unterstützung der Schulen im Umgang mit Neuen Medien

15 Homepage Hier finden Sie... Aktuelle Neuigkeiten
Informationen zum Umgang mit Neuen Medien, für Ihren Unterricht und mehr... Links für interessante Informationen auf anderen Seiten Forum: Hier können Fragen gestellt und Antworten gefunden werden – sich gegenseitig helfen Und vieles mehr wenn Sie mitmachen!

16 Ausblick Ausblick: Was soll/kann noch kommen?
Datenbank von Unterrichtsvorhaben zu den einzelnen Curriculum-Themen Evaluation: Ein Online-Test und ein Wettbewerb zum Leistungsnachweis Veröffentlichung von Unterrichtsprojekten ???

17 Abschlussveranstaltung

18 Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

19 Grundkenntnisse Hardwarebennenung PC starten und herunterfahren
Umgang mit der Maus Programme starten und beenden Umgang mit Menüs Dateiverwaltung: Verzeichnisse etc. (Grundkenntnisse, Dateien aufrufen und abspeichern)

20 Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen
Texte erstellen (Umgang mit der Tastatur) [Strg]+[Z] – Bearbeiten – Rückgängig Umgang mit Leerzeichen und Absätzen Dateien aufrufen und speichern Funktionen zur Ansicht (Zoom...) Einfache Formatieren Copy and Paste – Ausschneiden und Einfügen Einfügen von bildern, Grafiken und Symbolen Rechtschreibprüfung verwenden und verwalten Einfache Tabellenfunktionen

21 Informationsbeschaffung
Datenbanken, Lexika, Wissens-CD-Roms auswählen und nutzen Internet-Recherche

22 Bildbearbeitung Malen mit dem PC Größe von Bildern ändern
Bildformate kennen (jpg, tif, gif,...) Bilder konvertieren (Farbe – Graustufen – S/W)

23 Systemkenntnisse Systemeinstellungen (eingeschränkt: z.B. Lautstärke ...) Dateiverwaltung (Dateimanager, Arbeitsplatz, Explorer)

24 Umgang mit zusätzlichen Geräten
Benutzen eines Druckers Scannen Umgang mit digitaler Fotografie

25 Digitale Kommunikation
Versenden und Empfangen von , Fax und SMS


Herunterladen ppt "Titel ... für Bonner Schulen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen