Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Precision Agriculture (PA): Ein nützliches Instrument für Landwirte Warum nutzen so wenig Landwirte Precision Agriculture? Andreas Jarfe Zentrum für Agrarlandschafts-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Precision Agriculture (PA): Ein nützliches Instrument für Landwirte Warum nutzen so wenig Landwirte Precision Agriculture? Andreas Jarfe Zentrum für Agrarlandschafts-"—  Präsentation transkript:

1 Precision Agriculture (PA): Ein nützliches Instrument für Landwirte Warum nutzen so wenig Landwirte Precision Agriculture? Andreas Jarfe Zentrum für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung (ZALF) Verbundprojekt pre agro

2 A. Jarfe Neustrelitz, Definition von Precision Agriculture (PA) PA ist der Einsatz von Technologie wie: Globales Positionierungs System (GPS) Geographische Informations Systeme (GIS) Sensor Informationen Standort Beschreibungen Elektronik (LBS etc.)

3 A. Jarfe Neustrelitz, Definition von Precision Agriculture (PA) der räumlichen Variabilität PA ist der Einsatz von Technologie zum managen

4 A. Jarfe Neustrelitz, Definition von Precision Agriculture (PA) PA ist der Einsatz von Technologie zum managen der räumlichen Variabilität der zeitlichen Variabilität Fotos von Agro-Sat

5 A. Jarfe Neustrelitz, Vorteile von Precision Agriculture PA ermöglicht es uns Variabilität zu managen: mit einer hohen Detailgenauigkeit, mit einer hohen Qualität. PA hat hohe Potentiale für: Ökonomische Vorteile, Ökologische Vorteile, Soziale Vorteile.

6 A. Jarfe Neustrelitz, Warum nutzen so wenig Landwirte Precision Agriculture?

7 A. Jarfe Neustrelitz, Annehmen von neuen Technologien

8 A. Jarfe Neustrelitz, Grundinteresse der Landwirte Funktioniert es? Kann ich es anwenden? Zahlt es sich aus?

9 A. Jarfe Neustrelitz, Funktioniert es? Identifizieren, Charakterisieren, Ausgrenzen Abschätzung des Ertragspotentials Technik Entscheiden auf den Standortinformationen Managen der Daten Neue Produkte angepasst an PA Forschung und Industrie

10 A. Jarfe Neustrelitz, Zahlt es sich aus? höhere Erträge höhere Gewinne Kosten der Technik Kosten Standortinformationen Kosten Datenmanagement Standort, Management Niveau Enthalten Forschung, Industrie und Entscheidungen des Landwirtes Standort, Management Niveau, Kosten Welche Daten? Wer?

11 A. Jarfe Neustrelitz, Kann ich es anwenden? Landwirt Ausbildung Unterstützung Kapazitäten Finanzielle Situation Innovationsbereitschaft Kompatibilität zum Anbausystem ….

12 A. Jarfe Neustrelitz, Zusammenfassung und Schlussfolgerung PA hat hohe Potentiale für ökonomische und ökologische Vorteile. Zur Zeit wenden nur wenige, innovative Landwirte PA an. Forschung und Industrie haben noch einiges zu tun. Precision agriculture wird das Anbausystem der Zukunft sein!

13 A. Jarfe Neustrelitz, Danksagung und weitere Informationen pre agro wird gefördert vom: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Weitere Informationen zu pre agro :

14 A. Jarfe Neustrelitz, Identifizieren, Charakterisieren, Ausgrenzen Bodenkarten Ertragskarten Elektrische LeitfähigkeitNahinfrarot Aufnahmen

15 A. Jarfe Neustrelitz, Kombination der Daten für Applikationskarten Ertragskarte Bodennährstoffe Bodenkarte Experten Wissen Applikationskarte © Amazonen-Werke


Herunterladen ppt "Precision Agriculture (PA): Ein nützliches Instrument für Landwirte Warum nutzen so wenig Landwirte Precision Agriculture? Andreas Jarfe Zentrum für Agrarlandschafts-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen