Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Darstellung der Daten DIE ALTERSPYRAMIDE Erstellung mit Excel Scuola Secondaria di secondo grado; Argomento: Dati – Piramide (30.09.13); Pacchetto:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Darstellung der Daten DIE ALTERSPYRAMIDE Erstellung mit Excel Scuola Secondaria di secondo grado; Argomento: Dati – Piramide (30.09.13); Pacchetto:"—  Präsentation transkript:

1 Die Darstellung der Daten DIE ALTERSPYRAMIDE Erstellung mit Excel Scuola Secondaria di secondo grado; Argomento: Dati – Piramide ( ); Pacchetto: S2.C.3 Übersetzung: / Tradotto da:

2 INHALT 1)Alterspyramide: Definition 2)Eingabe der Daten in ein Excel-Arbeitsblatt 3)Grafik einfügen 4)Auswahl Balkendiagramm 5)Wahl des Titels und der Beschriftungen 6)Erste Darstellung der Pyramide 7)Perfektionierung der Pyramide 8)Wahl der Farben der Balken 9)Änderung des Hintergrunds 10)Korrektur des Achsenformats 11)Abschließende Bearbeitung 12)Anwendungsvorschlag

3 Sie bildet die Struktur einer Bevölkerung nach Alter und Geschlecht grafisch ab. Sie besteht aus zwei Histogrammen, die so gedreht sind, dass sie dieselbe Basis haben: Konventionell wird auf der linken Seite die Altersverteilung der Männer und auf der rechten Seite jene der Frauen abgebildet. 1) Alterspyramide - Definition(1/2)

4 Aus der Form der Pyramide lassen sich Hinweise sowohl zu Faktoren, welche die aktuelle Struktur nach Alter und Geschlecht beeinflussen, als auch zur vergangenen Entwicklung als auch Voraussagen für einen Zeitraum bis zu einem Jahrhundert machen. Diese Hinweise können durch Analysen der folgenden Elemente gemacht werden: - Die Basis, die Angaben zur Geburtenentwicklung liefert. Wenn sie sehr breit ist, ist die Geburtenzahl stark ansteigend; wenn sie ausreichend breit ist, ist die Geburtenzahl konstant oder leicht rückläufig; wenn sie schmal ist, sinkt die Geburtenzahl. - Die Neigung der Seiten, die Hinweise über das allgemeine Niveau des Ausscheidens durch Tod gibt. Wenn die Seiten sehr schräg sind, ist die Sterblichkeit hoch; wenn die Seiten nur wenig schräg sind, ist die Sterblichkeit gering. - Das Vorhandensein von Schwellungen oder Verengungen in bestimmten Altersklassen, das Hinweise auf den Einfluss besonderer Störfaktoren gibt (z.B. erster Weltkrieg). 1) Alterspyramide - Definition(2/2)

5 2) Eingabe der Daten in ein Excel-Arbeitsblatt 1/2 Es werden die Daten der Bevölkerungsverteilung nach Altersklasse und Geschlecht eingegeben, wobei Folgendes spezifiziert wird: in der ersten Spalte das Alter (oder die Altersklassen); in der zweiten Spalte die Verteilung der männlichen Bevölkerung nach Alter (oder Altersklasse); in der dritten Spalte die Verteilung der weiblichen Bevölkerung nach Alter (oder Altersklasse). Die Werte der Verteilung der männlichen Bevölkerung werden mit -1 multipliziert.

6 2) Eingabe der Daten in ein Excel-Arbeitsblatt 2/2

7 Die eingegebenen Daten einschließlich der drei Felder mit den Bezeichnungen der Variablen markieren; im Menü EINFÜGEN den Punkt DIAGRAMM anklicken. 3) Grafik einfügen

8 Das BALKENDIAGRAMM auswählen; WEITER anklicken (2 Mal). 4) Auswahl Balkendiagramm

9 5) Wahl des Titels und der Beschriftungen Den Grafiktitel und die Bezeichnung (Beschriftung) der Variablen auf den Achsen X und Y eingeben.

10 6) Erste Darstellung der Pyramide

11 7) Perfektionierung der Pyramide Um den Abstand zwischen den Balken zu entfernen: 2 Mal auf eine der beiden Reihen klicken; im Fenster DATENREIHEN FORMATIEREN den Punkt OPTIONEN auswählen; ÜBERLAPPUNG = 100 und ABSTANDSBREITE = 0 einstellen;

12 8) Wahl der Farben der Balken Um die Farben der Ränder und der Balken des Histogramms festzulegen, DATENREIHEN FORMATIEREN auswählen und dann MUSTER.

13 9) Änderung des Hintergrunds Um den Hintergrund zu ändern: den Diagrammbereich auswählen; ZEICHNUNGSFLÄCHE FORMATIEREN (mit der linken Maustaste) auswählen; die Farbe für die Fläche und den Rand wählen.

14 Damit die Daten der Verteilung der männlichen Bevölkerung mit positivem Vorzeichen angezeigt werden: die Werteachse auswählen; ACHSEN FORMATIEREN (mit der linken Maustaste) auswählen und dann Zahlen; KATEGORIE = BENUTZERDEFINIERT und TYP = 0;0 einstellen. 10) Korrektur des Achsenformats 1/2

15 10) Korrektur des Achsenformats 2/2

16 11) Abschließende Bearbeitung

17 12) Anwendungsvorschlag Aus der Datenbank I.stat (http://dati.istat.it/) werden die Bevölkerungsdaten nach Geschlecht und Alter der eigenen Region und/oder Gemeinde bei der Volkszählung 2011 extrapoliert.http://dati.istat.it/ Durch Befolgen der Anleitungen in dieser Präsentation wird mit Excel eine Alterspyramide der eigenen Region und/oder Gemeinde erstellt. Die Pyramide wird analysiert, wobei Hinweise zu den Faktoren, welche die aktuelle, vergangene und zukünftige Struktur nach Alter und Geschlecht auszeichnen, entnommen werden. Die Pyramide der eigenen Region und/oder Gemeinde wird mit der Pyramide für ganz Italien verglichen und die Unterschiede in der Alters- und Geschlechtsstruktur der verschiedenen Grundgesamtheiten betrachtet.

18 …und jetzt… Gute Arbeit! Rete per la promozione della cultura statistica Per ulteriori moduli didattici relativi alle scuole secondarie di secondo grado si prega di consultare anche la piattaforma Scuola di statistica – Lab (accessibile dal link


Herunterladen ppt "Die Darstellung der Daten DIE ALTERSPYRAMIDE Erstellung mit Excel Scuola Secondaria di secondo grado; Argomento: Dati – Piramide (30.09.13); Pacchetto:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen