Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Berufsschulunterricht an der Conerus-Schule Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2. Berufsschultage, jeweils 8 Unterrichtstunden)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Berufsschulunterricht an der Conerus-Schule Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2. Berufsschultage, jeweils 8 Unterrichtstunden)"—  Präsentation transkript:

1 Der Berufsschulunterricht an der Conerus-Schule Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2. Berufsschultage, jeweils 8 Unterrichtstunden) Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Donnerstag = 1. Berufsschultag, 8 Unterrichtsstunden) Fachstufe II (3. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Mittwoch = 1. Berufsschultag, 8 Unterrichtsstunden) Lernfelder 1, 2, 3, 4 + Deutsch, Politik und Englisch Lernfelder 5, 6, 7, 8 + Deutsch und Politik Lernfelder 9, 10, 11, 12, 13 + Deutsch und Politik

2 Schulbesuch ab Alle Ausbildungsverträge mit Beginn , d. h. also Kaufleute für Büromanagement (egal ob 2, 2 ½ oder 3 Jahre) Beginn: Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2 Berufsschultage) Alle Ausbildungsverträge mit Beginn vor , d. h. also Bürokaufmann/Bürokauffrau (nur 2 Jahre möglich) Beginn: Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Donnerstag = 1 Berufsschultag)

3 Beschulung bei Anrechnung/Verkürzung 2014 Eine Anrechnung der Berufsfachschule mit Schwerpunkt Bürodienstleistungen zum Ausbildungsbeginn Sommer 2014 führt zum alten Berufsbild Bürokaufmann/Bürokauffrau (nur 2 Jahre möglich) Beginn: Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Donnerstag = 1 Berufsschultag) Die schulische Ausbildung der Berufsfachschule mit Schwerpunkt Bürodienstleitungen bildet bis zum Sommer 2014 das Berufsbild Bürokaufmann/Bürokauffrau ab! (siehe Vermerk auf den Abschlusszeugnissen!)

4 Beschulung bei Anrechnung/Verkürzung 2015 Eine Anrechnung der Berufsfachschule mit Schwerpunkt Bürodienstleistungen zum Ausbildungsbeginn Sommer 2015 führt zum neuen Berufsbild Kaufleute für Büromanagement (2 Jahresvertrag) Beginn: Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Donnerstag = 1 Berufsschultag) Die schulische Ausbildung der Berufsfachschule mit Schwerpunkt Bürodienstleitungen bildet ab Sommer 2014 das Berufsbild Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement ab! (siehe Vermerk auf den Abschlusszeugnissen!)

5 Beschulung bei Anrechnung/Verkürzung 2014 Eine Anrechnung der Hochschulreife (Abitur) oder einer vorherigen Berufsausbildung bzw. eine 2-jährige Umschulung mit Ausbildungsbeginn Sommer 2014 führt zum neuen Berufsbild Kaufleute für Büromanagement (2 Jahresvertrag) 2. Schuljahr: Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Donnerstag = 1 Berufsschultag) Beginn: Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2 Berufsschultage) Beschulung Fachstufe II (3. Ausbildungsjahr) nicht möglich!!!

6 Beschulung bei Anrechnung/Verkürzung 2015 Eine Anrechnung der Hochschulreife (Abitur) oder einer vorherigen Berufsausbildung bzw. eine 2-jährige Umschulung mit Ausbildungsbeginn Sommer 2015 führt zum neuen Berufsbild Kaufleute für Büromanagement (2 Jahresvertrag) 2. Schuljahr: Fachstufe I und II (2. und 3. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Mittwoch und Donnerstag = 2 Berufsschultage) 1. Schuljahr/Beginn: Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2 Berufsschultage)

7 Beschulung bei 2 ½ Jahre Verträgen ab 2014/2015 Eine Anrechnung der Hochschulreife (Abitur) oder einer vorherigen Berufsausbildung ab Sommer 2014 und 2015 führt zum neuen Berufsbild Kaufleute für Büromanagement (Vertrag = 2 ½ Jahre) 2. Schuljahr: Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Donnerstag = 1 Berufsschultag) 1. Schuljahr/Beginn: Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2 Berufsschultage) 3. Schuljahr (bis Ende Januar): Fachstufe II (3. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Mittwoch = 1 Berufsschultag)


Herunterladen ppt "Der Berufsschulunterricht an der Conerus-Schule Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) (Unterricht am Dienstag und Freitag = 2. Berufsschultage, jeweils 8 Unterrichtstunden)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen