Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Team Sachunterricht 15.05.07 1/38 Vorbesprechung zur Klausur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Team Sachunterricht 15.05.07 1/38 Vorbesprechung zur Klausur."—  Präsentation transkript:

1 Team Sachunterricht /38 Vorbesprechung zur Klausur

2 Team Sachunterricht /38 Ablauf Vorstellung der Klausurthemen Allgemeines zur Klausur Inhaltliches zur Klausur Tipps zur Klausur Hinweise zur Literatur Fragen???

3 Team Sachunterricht /38 Klausurthemen Naturwissenschaftliche Zugangsweisen Sozialwissenschaftliche Zugangsweisen Philosophisch/Ästhetische Zugangsweisen

4 Team Sachunterricht /38 Ablauf Vorstellung der Klausurthemen Allgemeines zur Klausur Inhaltliches zur Klausur Tipps zur Klausur Hinweise zur Literatur Fragen???

5 Team Sachunterricht /38 Die Klausurthemen bestehen immer aus einem allgemeinen konzeptionellen Teil (diesmal naturwissenschaftlicher, sozial- wissenschaftlicher oder philosophisch/ ästhetischer Sachunterricht) und einem konkreten Sachunterrichtsthema z.B. Wasser, Geld, Armut, Strom, Freundschaft o.ä. das erst in der Klausur bekannt gegeben wird. Wie sehen die Klausurthemen aus?

6 Team Sachunterricht /38 Nein, denn die Klausuren sollen das bisherige Studium der Didaktik des Sachunterrichts abschließen und da gibt es keinen Unterschied zwischen Kurz- und Langfach. Allerdings macht die Note der Klausur immer die Hälfte der Gesamtnote des Faches aus. Somit zählt die Klausur bei Langfächlern doppelt so viel! Gibt es Unterschiede zwischen Lang- und Kurzfach?

7 Team Sachunterricht /38 Nein, es bleibt jeder Person frei gestellt, wie sie die Konkretisierung auf die Praxis vornimmt. Diese muss nur begründet sein und in einem sinnvollen Zusammenhang zum Thema stehen. Dabei können natürlich persönlich gesetzte Schwerpunkte im Studium helfen. Man kann sich zwischen den Themen frei entscheiden (keine Einschränkungen durch Bezugsfächer). Muss der sonderpädagogische Schwerpunkt oder das Bezugs- fach berücksichtigt werden?

8 Team Sachunterricht /38 Wie sollte die Klausur gegliedert sein? Muss ich eine Gliederung vorweg stellen? Eine Gliederung vorweg und innerhalb des Textes ist sowohl für den Schreiber, als auch für den Leser sinnvoll. Die Einteilung muss nicht so fein und detailliert wie in einer Hausarbeit sein, aber von der Struktur her daran angelehnt sein. Mögliche Gliederungspunkte: Einleitung, Definition, evtl. geschichtlicher Abriss, Vertreter und Standpunkte, Praxisthema, Reflexion.

9 Team Sachunterricht /38 Ist es sinnvoll Mind-Maps, Grafi- ken oder Skizzen in eine Klausur einzubringen und wenn ja wie? Mind-Maps und Schaubilder können einen schnellen Überblick geben. Sie sollten aber nie isoloiert stehen, sondern mit Text hinterlegt und eingebunden werden. Ein Mind-Map zum Praxisthema kann viele Facetten und Ideen aufzeigen, die sich nicht alle in der Klausur näher beschreiben lassen (daraus kann begründet eine Möglichkeit herausgegriffen werden).

10 Team Sachunterricht /38 So viel, dass man sich gut orientiert fühlt und eventuelle Widersprüche erkennt und aufzeigen kann. Wichtiger als ständige Lektüre sind allerdings auch alternative Vorbereitungswege wie Mind-Maps, Gruppendiskussionen, Interviews mit anderen Personen, gezielte Schulbeobachtungen zur Thematik, Bilder zur Thematik malen etc.. Welche Literatur soll ich verwenden?

11 Team Sachunterricht /38 Ablauf Vorstellung der Klausurthemen Allgemeines zur Klausur Inhaltliches zur Klausur Tipps zur Klausur Hinweise zur Literatur Fragen???

12 Team Sachunterricht /38 Vom zeitlichen Aufwand sollte man 50% für jeden Bereich aufwenden Beides soll möglichst intensiv miteinander verzahnt werden. Es ist aber auch möglich zunächst theoretisch in das Thema einzuführen und anschließend den Praxistransfer auf das konkrete Klausurthema vorzunehmen. Anteil des Rahmenthemas zum praktischen Gegenstand

13 Team Sachunterricht /38 Wie breit soll das Thema dargestellt werden? Hier kommt es darauf an, die wesentlichen Inhalte, Fragen und Schwerpunkte aus den eigenen didaktischen Begründungen herauszuschälen und begründet auf das gegebene Thema zu beziehen, d.h. innerhalb des Oberthemas sollte ein sinnvoller Schwerpunkt gesetzt und begründet werden.

14 Team Sachunterricht /38 Zwei Möglichkeiten der Schwerpunktsetzung! Beispiel für inhaltlich/methodische Schwerpunktsetzung: Wer sich z.B. für den naturwissenschaftlichen Sachunterricht entscheidet, wählt die biologische oder chemische oder physikalisch/technische Perspektive mit dem dazugehörigen methodischen Instrumentarium (z.B. Experimente, Sachtexte, Skizzen) aus.

15 Team Sachunterricht /38 Zwei Möglichkeiten der Schwerpunktsetzung! Beispiel für Konzeptionelle Schwerpunktsetzung: Entscheidet man sich z.B. für die philosophisch/ästhetische Zugangsweise setzt man den Schwerpunkt auf einer Konzeption, die man von anderen abgrenzt, z.B. Matthews contra Lipman,Martens contra Schreier oder Freeß contra Pfeiffer

16 Team Sachunterricht /38 Zwei Möglichkeiten der Schwerpunktsetzung! Wichtig ist in jedem Falle eigenes pädagogisches Profil zu zeigen und nicht autoritätshörig einer Sichtweise zu folgen. Profil zeige ich, indem - ich gedankliche Nähe und Distanz zu Theorien begründet darstelle - ich Erfahrungen aus der Praxis einbeziehe - die Genese einer Theorie und die aktuelle Bedeutsamkeit herausstelle und ggf. Gedanken weiterentwickle.

17 Team Sachunterricht /38 Ablauf Vorstellung der Klausurthemen Allgemeines zur Klausur Inhaltliches zur Klausur Tipps zur Klausur Hinweise zur Literatur Fragen???

18 Team Sachunterricht /38 Tipps... Bildet Lerngruppen! Erst durch den Austausch kann man ein Thema wirklich durchdringen Übertragt euer Konzept in der Vorbereitung auf mögliche Praxisthemen Bildet für euch einen begründeten Schwerpunkt innerhalb des Konzeptes Positioniert euch! Übt Kritik! Bettet das Konzept in den Sachunterricht ein!

19 Team Sachunterricht /38 Weitere Tipps... Schreibt eine mögliche Klausur mit Hand. So könnt ihr abschätzen, wie viel ihr in vier Stunden schreiben könnt (mit Stoppuhr). Teilt euch die Zeit in der Klausur gut ein. Vergesst auf keinen Fall eine Einleitung und ein Fazit!!!

20 Team Sachunterricht /38 Gut ist: wenn sowohl Erst-, als auch Zweitprüfer eingetragen werden, weil dann eine schnellere Weiterleitung der Klausuren und somit auch die Bekanntgabe der Note erreicht werden können. Was muss ich sonst noch beachten?

21 Team Sachunterricht /38 Mitgebracht werden müssen: Ein Stift, der Studenten und der Personalausweis Mitgebracht werden dürfen: etwas zu essen, zu trinken, ein Glücksbringer,... Gestellt wird: Papier, Skizzenpapier, Linienblatt Was muss/darf zur Klausur mitgebracht werden?

22 Team Sachunterricht /38 Ablauf Vorstellung der Klausurthemen Allgemeines zur Klausur Inhaltliches zur Klausur Tipps zur Klausur Hinweise zur Literatur Fragen???

23 Team Sachunterricht /38 Literaturrecherche Recherchiert rechtzeitig, welche Literatur für euer Thema wichtig sein könnte (so lassen sich teure Anschaffungen vermeiden, weil es in der Bücherei vorgemerkt werden kann). Tauscht euch untereinander aus und leiht euch gegenseitig die Literatur.

24 Team Sachunterricht /38 Basisliteratur Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) 2002: Perspektivrahmen Sachunterrichts. Klinkhardt: Bad Heilbrunn Kaiser, Astrid 2004: Lexikon Sachunterricht. 3. Aufl. Schneider: Baltmannsweiler Kaiser, Astrid 2006: Neue Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts. Schneider: Baltmannsweiler Kaiser, Astrid/ Pech, Detlef (Hg.) 2004: Basiswissen Sachunterricht. Bd. 1 – 6. Schneider: Baltmannsweiler

25 Team Sachunterricht /38 Basisliteratur Niedersächsisches Kultusministerium (Hg.) 2006: Kerncurriculum für die Grundschule. Schuljahrgänge Sachunterricht. Niedersächsisches Kultusministerium: Hannover [URL: Pfeiffer, Silke (Hg.) 2006: Neue Wege im Sachunterricht. Oldenburger VorDrucke 551. diz: Oldenburg Pfeiffer, Silke (Hg.) 2007: Innovative Perspektiven auf Sachunterricht. Oldenburger VorDrucke 557. diz: Oldenburg

26 Team Sachunterricht /38 Weitere Didaktiken... Kahlert, Joachim 2005: Der Sachunterricht und seine Didaktik. 2., überarb. Aufl. Klinkhardt: Bad Heilbrunn Kahlert, Joachim/ Fölling-Albers, Maria/ Götz, Margarete/ Hartinger, Andreas/ Reeken, Dietmar von/ Wittkowske, Steffen (Hg.) 2007: Handbuch Didaktik des Sachunterrichts. Klinkhardt: Bad Heilbrunn Richter, Dagmar 2002: Sachunterricht – Ziele und Inhalte. Ein Lehr- und Studienbuch zur Didaktik. Schneider: Baltmannsweiler

27 Team Sachunterricht /38 Internet Homepage von Astrid Kaiser: URL: kaiser.de (v. a. Klausurvorbereitung und Prüfungsliteratur!!!) Homepage von Silke Pfeiffer: URL: silke.de (v. a. Literaturempfehlungen!!! und Internetverweise) Homepage der Zeitschrift Grundschule: URL: (v. a. Archiv – Detailsuche) Homepage der Zeitschrift Grundschulmagazin: URL: (v. a. Jahresinhaltsverzeichnisse)

28 Team Sachunterricht /38 Internet Homepage der Zeitschrift Die Grundschulzeitschrift: URL: (Recherche in einzelnen Ausgaben möglich) Homepage der Zeitschrift Grundschule Sachunterricht: URL: (Recherche in einzelnen Ausgaben möglich) Homepage von widerstreit-sachunterricht: URL: (v. a. Ausgaben, Beihefte und Superworte) Internetportal für den Sachunterricht: URL: sowi-online: onlinejournal für Sozialwissenschaften und ihre Didaktik: URL: (v. a. journal, reader, praxis)

29 Team Sachunterricht /38 Methoden Reeken, Dietmar von 2007: Handbuch Methoden im Sachunterricht. 2., unveränd. Neuauflage. Schneider: Baltmannsweiler Pfeiffer, Silke 2006: Lernen an Stationen im Sachunterricht. Basiswissen Grundschule. Band 22. Schneider: Baltmannsweiler

30 Team Sachunterricht /38 Bildungsbereiche des Sachunterrichts politische Bildung (bspw.) Dietmar von Reeken, Dagmar Richter etc. historische Bildung (bspw.) Dietmar von Reeken, Kerstin Michalik, Waltraud Schreiber etc.

31 Team Sachunterricht /38 Bildungsbereiche des Sachunterrichts (inter-)kulturelle Bildung (bspw.) Annedore Prengel Edith Glumpler etc. soziale Bildung (bspw.) Ingrid Prote, Gertrud Beck, Astrid Kaiser, Hanns Petillion etc.

32 Team Sachunterricht /38 Bildungsbereiche des Sachunterrichts ästhetisch-philosophische Bildung/ Zugangsweisen (bspw.) Hans-Joachim Müller Silke Pfeiffer, Helmut Schreier, Dagmar Richter, Claudia Schomaker, Simone Seitz etc.

33 Team Sachunterricht /38 Bildungsbereiche des Sachunterrichts ästhetisch-philosophische Bildung/ Zugangsweisen (bspw.) Ekkehard Martens Eva Zoller Meike Aissen-Crewett Doris Freeß

34 Team Sachunterricht /38 Bildungsbereiche des Sachunterrichts ökonomische Bildung: bspw. Eva Gläser etc. naturwissenschaftlicher Sachunterricht (bspw.) Martin Wagenschein Michael Soostmeyer Kornelia Möller Susanne Brülls etc.

35 Team Sachunterricht /38 Ablauf Vorstellung der Klausurthemen Allgemeines zur Klausur Inhaltliches zur Klausur Tipps zur Klausur Hinweise zur Literatur Fragen???

36 Team Sachunterricht /38 Fragen Gibt es noch Fragen? Was wollt ihr noch wissen? Was ist unklar geblieben? ?? ?? ? ??

37 Team Sachunterricht Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Team Sachunterricht 15.05.07 1/38 Vorbesprechung zur Klausur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen