Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Einstieg Frage an Schüler: „Was sind die wichtigsten Eigenschaften,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Einstieg Frage an Schüler: „Was sind die wichtigsten Eigenschaften,"—  Präsentation transkript:

1 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Einstieg Frage an Schüler: „Was sind die wichtigsten Eigenschaften, die eine Lehrperson haben muss, damit du gut lernst?“ Spekulieren Sie während 2 Minuten.

2 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Schüleraussagen „Sie muss mir die Dinge gut erklären können.“ „Ich muss sie fragen können, auch mehrmals, ohne dass sie wütend wird.“ „Sie muss hilfsbereit und verständnisvoll sein.“

3 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Erklären I Handlungskompetenz: Die Studierenden eröffnen den Schülerinnen und Schülern durch lebendiges, anschauliches Erzählen neue Erfahrungen, Sichtweisen und können Sachverhalte sachlich richtig und verständlich erklären. (Bausteinheft 1, S. 16)

4 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Kompetenzraster 5. Inhaltliche Klarheit Erklärungen und Aufgabenstellungen sind verständlich, der thematische Gang ist plausibel und die Ergebnissicherung klar und verbindlich.

5 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Eine gute Erklärung Beispiel 1. Schulmentor trägt ein Beispiel vor. 2. Stud. vergleichen mit den Merkmalen (s. nächste Folie) 3. Kurzdiskussion im Plenum

6 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Die gute Erklärung knüpft an Vorwissen an gibt Überblick (Advance Organizer) kurz und prägnant anschaulich adäquate Sprechweise (Tempo und Sprache) unbekannte Begriffe vermeiden Zuhörende haben Fragemöglichkeit

7 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Warum ist Erklären schwierig? aus: Gasser, Lehrbuch Didaktik

8 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Bausteinheft Nr. 1: Erklären

9 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Arbeitsauftrag 1: Partnerarbeit 1.Bereiten Sie eine Erklärung aus einem komplexen Sachverhalt vor. 10‘ 2.A trägt die Erklärung B vor. B hört zu und macht Notizen. 3.B gibt Rückmeldung anhand der Kriterien. 4.Wechsel 5.Kurzer Erfahrungsaustausch im Plenum. Gesamtzeit: 30‘

10 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Rückblick und Ausblick 1.Zusammenfassung 2.Wichtig, direktes Feedback einzuholen 3.Ausblick : Erklären II 4.Offene Fragen  Themenspeicher 5.Information Profilpraktikum folgt im November

11 Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Anregung Beobachtungsauftrag LN 2: Belegstücke generieren Geben Sie Ihrer PxLP und Ihrem Tandem in den nächsten Lektionen den Auftrag, Ihre Erklärungen ins Visier zu nehmen. Gebrauchen Sie dazu die Merkmale od. Kriterienliste (s. Bausteinheft 1). Lassen Sie die Sch. Ihre Erklärkompetenz einschätzen.


Herunterladen ppt "Schüleraussagen Handlungss Kompetenz Definition Merkmale Lernaufgabe Beobachtungs- auftrag Einstieg Frage an Schüler: „Was sind die wichtigsten Eigenschaften,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen