Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BWLS Seminar 5 Belastungen – Burnout und Ressourcen 13. Mai 2013 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BWLS Seminar 5 Belastungen – Burnout und Ressourcen 13. Mai 2013 1."—  Präsentation transkript:

1 BWLS Seminar 5 Belastungen – Burnout und Ressourcen 13. Mai

2 Programm Hinführen zum Thema – subjektive Theorien und erinnerte Beobachtungen Kurzinput (AB): Theoretische Ergänzungen zum Erscheinungsbild und den Ursachen Massnahmen I (AB) Massnahmen II (Selbststudium präventiver Massnahmen) Ausblick auf Seminar 6 (Präsentation des LN) 2

3 Hinführung zum Thema Beschreiben Sie zu dritt A3 Blatt zum Thema: Welche Symptome vermutete Ursachen mögliche Massnahmen kenne ich in Bezug auf überlastete und erschöpfte Lehrpersonen? 3

4 Theoretische Ergänzungen zum Thema Belastung & Burnout Zur Phänomenologie Zu den Ursachen 4

5 Berufsbezogene Massnahmen zum Umgang mit Überlastung & Erschöpfung Burnout thematisieren Als Lehrperson auch scheitern können Sich auf gelungene Handlungen konzentrieren „Die LP ist nicht einfach der Motivator, Animator & Unterhalter“ Auftragsklärung vornehmen Supervision und Weiterbildung Feedback einholen Abschiednehmen von Lösungen Kohärenzgefühl 5

6 Massnahmen II „Wirksam und heiter im Lehrberuf“ Selbststudium präventiver Massnahmen, um sich vor ‚Ausbrennen‘ zu schützen: Wählen Sie aus den 6 Tipps einen aus Lesen und bearbeiten Sie ihn eingehend Zeit: 30 Minuten 6

7 Austauschrunde Tauschen Sie in der 3-er Gruppe aus Was ist die Grundidee des Kurtipps? Wie verläuft die konkrete Übung? Welche Wirkungen hat die Übung? führen Sie allenfalls eine Übung gemeinsam durch. Zeit: ca. 10 Minuten 7

8 Seminar 6 – Präsentation des LN Diese Seminarveranstaltung ist Bestandteil des Leistungsnachweises und daher eine Pflichtveranstaltung. Vorbereitung Ihre Arbeit schicken Sie bitte bis zum 21. Mai 2013 den Gruppenmitgliedern sowie an Hans Bächler Gestalten Sie zu Ihrem Thema eine geeignete Visualisierung (Plakat, Tischpapier o. ä.) gehen Sie davon aus, dass die Mitglieder der Gruppe Ihren Artikel vorgängig gelesen haben. Die Einteilungslisten erhalten Sie per Mail und Moodle..8

9 Durchführung Die Präsentation dauert pro Beitrag zwischen 10 und 15 Minuten. Anschliessend erhält jede/r Präsentierende (schriftliche) Rückmeldungen anhand des beigefügten Kriterienrasters. Insgesamt stehen jeder Gruppe 60 Minuten für die drei Präsentationen inkl. Feedback zur Verfügung Seminar 6 – Präsentation des LN


Herunterladen ppt "BWLS Seminar 5 Belastungen – Burnout und Ressourcen 13. Mai 2013 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen