Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Kugellager: 1. Runde 1.Inhalt (WAS), z.B. Atommodelle,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Kugellager: 1. Runde 1.Inhalt (WAS), z.B. Atommodelle,"—  Präsentation transkript:

1 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Kugellager: 1. Runde 1.Inhalt (WAS), z.B. Atommodelle, Synonyme für die Verben Gehen & Reden … 2.Bedingungen (WIE), z.B. mit Hilfe des PSE, ohne Hilfsmittel … 3.Endverhalten (TUN), z.B. erklären, beschreiben, darstellen … 4.Massstab (WIEVIEL), z.B. fehlerfrei, in 5 Minuten … „Lernzielcheck“ Formulierung: Aufgrund des Lernziels überprüfen, ob man folgende Aspekte wieder findet:

2 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Kugellager: 2. Runde 1.Inhaltliche (auch fachliche) Lernziele, z.B. Pythagoras, Tabelle in Word kreieren …. 2.Instrumentelle (auch überfachliche) Lernziele, z.B. ein Concept Map erstellen, eine korrekte Skizze zeichnen, eine Holzverbindung ohne Nägel, Klammern und Schrauben herstellen … „Lernzielcheck“ Kompetenzbereich: Aufgrund des Lernziels überprüfen, welcher Kompetenzbereich berücksichtig wurde:

3 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Kugellager: 3. Runde „Lernzielcheck“ Anspruchsniveau: Überprüfen Sie mit Hilfe der Verbenliste, auf welchen A

4 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Referenz Kompetenzraster Merkmal guten Unterrichts: Inhaltliche Klarheit

5 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Das Sandwich

6 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Das Sandwichprinzip - Artikula

7 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Referenz Kompetenzraster Merkmal guten Unterrichts: Klare Strukturierung

8 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Fach- kompetenz Klassen- führung Didaktische Kompetenz Diagnostische Kompetenz Grundlage: Lernzielklarheit Kompetenzorientierung Formative Lernkontrollen Grundlage: Bedeutung & Sinn Grundlage: Sachstruktur Grundlage: Entscheid für Lernarrangement Ziel: Professionalität

9 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation planmässig und strukturiert Planungsformular PHZ

10 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation planmässig und strukturiert

11 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Gruppe A: Arbeitsauftrag  Strukturieren Sie die Ihre Präparation gemäss dem Sandwichprinzip :  Markieren Sie Gelenkstellen – halten Sie auch den Typ (A, B, C) fest.  Überlegen Sie, welche „Umbauten“ notwendig wären, damit Ihre Planung dem Sandwichprinzip entsprechen würde

12 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Gruppe B: Lernziele Unterschied Kompetenz – Lernziel Unter Kompetenzen werden erlernbare, auf Wissen (fachliche Kompetenzen) begründete Fähigkeiten und Fertigkeiten (überfachliche Kompetenzen) verstanden, die eine erfolgreiche Bewältigung bestimmter Anforderungssituationen ermöglichen.  KOMPETENZ = WISSEN + KÖNNEN Im Gegensatz zu Kompetenzen beschreiben Lernziele die Ergebnislage am Ende einer Lektion. Sie nehmen ebenfalls Inhalte und Fertigkeiten in den Blick: inhaltliche Ziele, instrumentelle Ziele

13 Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation


Herunterladen ppt "Sache Bedingungen Bedeutung & Sinn Thematik Lernziele Arrangements Ergebnissicherung Evaluation Kugellager: 1. Runde 1.Inhalt (WAS), z.B. Atommodelle,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen