Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Entstehung und Geschichte. Der Islam geht auf den Propheten Mohammed (6. Jhdt. n. Chr.) zurück. Weltweit bekennen sich rund 1,2 Milliarden Menschen zum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Entstehung und Geschichte. Der Islam geht auf den Propheten Mohammed (6. Jhdt. n. Chr.) zurück. Weltweit bekennen sich rund 1,2 Milliarden Menschen zum."—  Präsentation transkript:

1 Entstehung und Geschichte

2 Der Islam geht auf den Propheten Mohammed (6. Jhdt. n. Chr.) zurück. Weltweit bekennen sich rund 1,2 Milliarden Menschen zum Islam.

3 Prophet Muhammad (Mohammed) geb.570 n.Chr. Mekka (heute Saudiarabien) Vater starb vor der Geburt Mit 6 Jahren Vollwaise Von Großvater und Onkel aufgezogen Mit 40 Jahren Offenbarungserlebnisse (Engel Gabriel) Von Ehefrau ermutigt beginnt er einige Jahre später zu predigen Erste Anhänger – junge Leute, Frauen und Sklaven

4 Eingottglaube den Mohammed verkündet gefährdet Herrscherschicht in Mekka Muhammad und seine Anhänger verfolgt 622 Auswanderung in die Oasenstadt Medina = Beginn der islamischen Zeitrechnung 630 Mekka von Medina unblutig eingenommen – Muhammad verzieh seinen Feinden 632 Muhammad starb friedlich Verstärkte Spannungen mit Byzanz – Eroberungen der Muslime (Persien, Syrien, Ägypten, N-Afrika)

5

6 Schiiten Schia ~15% der Muslime Hauptsächlich im Iran 8.Jh, „Märtyrer“ Sunna ~85% der Muslime Weltweit verbreitet Wenig Unterschied zu Schiiten Suniten

7 Bereits Mitte 8.Jh von Indien über Zentralasien bis Spanien Erbe der Antike bewahrt und an Europa weitergegeben Muslimisches Riesenreich von zahlreichen Sultanen regiert 16.Jh – Osmanen übernahmen Kalifentitel 19.Jh – Zerfall des osmanischen Reiches – muslimisches Gebiet unter verschiedenen Protektoraten (Kolonien in Asien und Nordafrika) 20.Jh – Kolonien erlangen Unabhängigkeit - Nationalstaaten

8 Islam kennt keine Heiligenverehrung oder Vergöttlichung von Personen – trotzdem besondere Verehrung für: Prophet Mohammed = Verkünder des Islam Gefährten: Kalifen Abu Bakr, Omar, Osman und Ali Ehefrau Chadidscha Tochter Fatima

9 ~ 1,2 Milliarden Muslime (in Ö ~ ) Universaler Anspruch, aber keine aktive Missionierung Religionsfreiheit in muslimischen Ländern nicht zufriedenstellend


Herunterladen ppt "Entstehung und Geschichte. Der Islam geht auf den Propheten Mohammed (6. Jhdt. n. Chr.) zurück. Weltweit bekennen sich rund 1,2 Milliarden Menschen zum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen