Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sura Al-Masad (111) Der Palmenbast (Ungefähre Übersetzung) Tafsir auf Deutsch Madrassatul-ilm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sura Al-Masad (111) Der Palmenbast (Ungefähre Übersetzung) Tafsir auf Deutsch Madrassatul-ilm."—  Präsentation transkript:

1 Sura Al-Masad (111) Der Palmenbast (Ungefähre Übersetzung) Tafsir auf Deutsch Madrassatul-ilm

2 Aya 1-5 Mit dem Namen Allaahs, Des Gnadenden, Des Allgnädigen (1) Vernichtung sei Abu-Lahab, Vernichtung sei ihm! (2) Nicht nützte ihm sein Vermögen und nicht das, was er erwarb. (3) Er wird in ein Feuer mit Flammen hineingeworfen (4) ebenso seine Ehefrau, die Trägerin des Holzes, (5) um ihren Hals ist ein Seil aus Palmenbast. Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

3 Inhalt Diese Sura ist einer der Beweise, dass der Quran Allahs (s) Wort ist. Denn diese Sure spricht darüber, dass Abu Lahab der Onkel des Propheten (s.a.s.) für immer in ewigem Feuer berennen wird. Abu Lahab nahm den Islam nie an und dies konnte nur Allah (s) wissen. Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

4 Muhammad (s.a.s.) ruft seine Familie zum Islam auf! Als erstes rief Muhammad (s.a.s.) seine Verwandten zum Islam auf. Er (s.a.s.) lud seine ganze Verwandtschaft zum Essen ein. Bevor er anfing zu sprechen, ergriff sein Onkel Abu Lahab das Wort und sagte: Siehe Muhammad (s.a.s.), las von deinem Vorhaben ab, keiner ist zu seinem Volk mit etwas schlimmeres gekommen, als das, wozu du gekommenen bist. Der Prophet (s.a.s.) antwortete darauf nicht, da er die Einladung zum Islam nicht mit einem Streit beginnen wollte. Also lud er (s.a.s) seine Familie ein zweites Mal ein. Diesmal begann der Prophet (s.a.s) mit seiner Rede bevor alle mit dem Essen fertig waren. Alle schwiegen. Abu Talib, der Älteste unter ihnen, sowie einige andere, gewährten dem Gesandten Schutz. Nur Abu Lahab war dagegen. Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

5 Muhammad(s) ruft öffentlich zum Islam auf! Dann ging der Gesandte (s.a.s.) zum Berg Safa und rief die verschiedenen Stämme zu sich. Alle kamen seinem Ruf nach. Auch derjenige der nicht kommen konnte, schickte jemanden an seiner Stelle. Der Gesandte (s.a.s.) sprach zu ihnen: Ich bin zu euch gekommen, um euch vor der Strafe Allahs (s) zu warnen und rufe euch auf nur Allah (s) zu dienen und Ihm niemanden beizustellen. Alle schwiegen, nur Abu Lahab wagte, es vor der Menschenmenge zu sagen: Nur dafür hast du uns versammelt? Hört nicht auf ihn! Er ist ein Verrückter! Da er der erste war, der die Menschen dazu motivierte dem Gesandten (s.a.s.) gegenüber unverschämt und respektlos zu sein, verdammte Allah (s) ihn und schwor für ihn das ewige Höllenfeuer. Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

6 Der eindeutige Beweis für den Quran! Allah (s) offenbarte diese Sure schon zur Frühzeit, wo der Prophet (s.a.s.) begann den Menschen den Islam vorzustellen. Abu Lahab hatte somit die Chance - selbst wenn es nur eine Lüge gewesen wäre - die Offenbarung als Lüge darzustellen. Er hätte nur den Islam annehmen müssen und somit Muhammad (s.a.s) als Lügner darstellen. Doch das ist nie passiert! Abu Lahab starb nach der Schlacht von Badr als Nicht-Muslim. Und dies ist einfach der absolute Beweis: Der Quran ist das Wort Allahs (s). Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

7 Die Frau Abu Lahabs ist auch im ewigen Feuer! Weil die Frau Abu Lahabs jeder Person boshafte Geschichten und Verleumdungen über Muhammad (s.a.s.) erzählte und nie damit aufhörte den Propheten (s.a.s.) zu beschuldigen und zu beschimpfen. Sei nicht wie sie! Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

8 Fragen Welche Lehren ziehst du aus dieser Sura? Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)

9 Antworten Der Quran ist das Wort Allahs(s)! Wir sollen immer höflich bleiben, denn nur so können wir unsere Ziele erreichen und die Liebe der Menschen gewinnen. Hütet dich davor zu viel zu reden, liebe Schwester und lieber Bruder und überlege immer bevor du etwas sagst welche Konsequenzen dies für dich und für die anderen haben wird. Sei nicht wie Abu Lahab, stur und zornig: Denn solche Eigenschaften bringen nichts Gutes mit sich. Wie du sehen kannst, hat Abu Lahab von seiner falschen Sturheit nichts außer das ewige Höllenfeuer verdient. Juni 2013Madrassatrul-ilm_Tafsir auf Deutsch_Sura Al-Masad (111)


Herunterladen ppt "Sura Al-Masad (111) Der Palmenbast (Ungefähre Übersetzung) Tafsir auf Deutsch Madrassatul-ilm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen