Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

StädteRegion Aachen Behindertenbeauftragter. StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter2 Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind Pflichten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "StädteRegion Aachen Behindertenbeauftragter. StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter2 Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind Pflichten."—  Präsentation transkript:

1 StädteRegion Aachen Behindertenbeauftragter

2 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter2 Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind Pflichten der öffentlichen Hand Möglichkeiten zur Unterstützung suchen finden umsetzen für wen durch wen

3 StädteaRegion Aachen - Behindertenbeauftragter3 Ziel Benachteiligung beseitigen/ verhindern gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben selbstbestimmte Lebensführung – der zentrale Gedanke: Behindertengleichstellungsgesetz

4 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter4 Definition barrierefrei sind bauliche Anlagen Verkehrsmittel technische Gebrauchsgegenstände Systeme zur Informationsverarbeitung akustische/visuelle Informationsquellen Kommunikationseinrichtungen wenn sie Barrierefreiheit

5 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter5 für Menschen mit Behinderung, alte Menschen und Menschen mit Kleinkindern in allgemein üblicher Weise ohne besondere Erschwernis ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind Barrierefreiheit

6 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter6 Anfallsleiden/ Epilepsie Blindheit und Sehbehinderungen chronische und innere Erkrankungen geistige Behinderung Hörschädigungen Schädigung an Gliedmaßen des Skelettsystems des Zentralnervensystems seelische Behinderungen Suchtkrankheiten Behinderungen

7 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter7 Einwohnerzahl StädteRegion Aachen ~ davon Menschen mit Behinderung ~ (hochgerechnete Zahl) – davon schwerbehinderte Menschen ~ (hochgerechnete Zahl) Zahlen Menschen mit Behinderung in der StädteRegion Aachen

8 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter8 Fördermaßnahmen GVFG Stellungnahme BehB unbedingt erforderlich, (da sonst keine finanziellen Mittel) Internetpräsens Beachtung der Vorschriften der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Behindertengleichstellungsgesetz

9 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter9 Schriftverkehr, Vordrucke, Kopfbogen alle schriftlichen Unterlagen sind barrierefrei zu gestalten öffentlich zugängliche Gebäude Neu- und Umbauten Praxen Gaststätten Seniorenheimen Behindertengleichstellungsgesetz

10 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter10 Verbandsklagerecht Einleitung erforderlicher Maßnahmen zur Erlangung der Barrierefreiheit auch auf Veranlassung einzelner behinderter Menschen Behindertengleichstellungsgesetz

11 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter11 Behindertengleichstellungsgesetz

12 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter12 Grundgesetz Art. 3 Behindertengleichstellungsgesetz Sozialgesetze ( SGB I – XII) Verwaltung (Hauptsatzung StädteRegion Aachen) Aufgaben des Behinderten- beauftragten Kooperation mit der AG Behinderten- hilfe e. V. Der Behindertenbeauftragte Aufgaben als SchwbV (Vertrauensperson) für die sb Mitarbeiter Behinderten- beauftragter als Ombudsmann Bürger der StädteRegion Aachen

13 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter13 Aufgaben des Behinderten- beauftragten Behindertenbeauftragter Organisatorische Zuordnung: Dezernent I

14 Kreis Aachen - Behindertenbeauftragter14 Aufgaben des Behinderten- beauftragten Behindertenbeauftragter Information Beratung Städteregionsverwaltung Stadt-/ Gemeindeverwaltungen Städteregionstag, Stadträte Sozialausschuss Seniorenbeirat, Pflegekonferenz Gesundheitskonferenz Bauausschuss

15 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter15 Aufgaben des Behinderten- beauftragten Behindertenbeauftragter Impulse Bundes-, Landes bzw. kommunaler Ebene zur Fortentwicklung der Behindertenpolitik Weitergabe von Anregungen der Behinderten- bzw. Wohlfahrtsverbände Ansprechpartner für einzelne behinderte Menschen

16 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter16 Aufgaben des Behinderten- beauftragten Behindertenbeauftragter Dezernat StädteRegionsrat Stabsstelle 16 – Behindertenhilfeplan Personal, Schul und Sozialdezernat barrierefreie Informationstechnik Veröffentlichungen, Schriftverkehr

17 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter17 Aufgaben des Behinderten- beauftragten Behindertenbeauftragter Baudezernate, auch der Kommunen Fördermaßnahmen städteregionsseigene Gebäude (KiGa, Schulen, Verwaltungen) Beteiligung an Baugenehmigungsverfahren

18 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter18 Aufgaben des Behinderten- beauftragten Behindertenbeauftragter Regionalkonferenz Hilfeplankonferenz örtliche Fürsorgestelle Versorgungsverwaltung Integrationsamt

19 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter19 Arbeitsplätze Ausstattung/ techn. Möglichkeiten Teilnahme/ Mitwirkung/ Aushandeln Einstellungsgesprächen Konfliktlösungsgesprächen (Mediation) Beförderungen/ Eingruppierungen Integrationsvereinbarung Aufgaben als SchwbV (Vertrauensperson) für die sb Mitarbeiter Vertrauensperson schwerbehinderter Menschen

20 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter20 Vertrauensperson schwerbehinderter Menschen Interessenvertretung Personalrat Arbeitskreise Arbeitssicherheit Aufgaben als SchwbV (Vertrauensperson) für die sb Mitarbeiter

21 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter21 AG Behindertenhilfe Geschäftsführung der AG Behindertenhilfe Mitgliederversammlung Leitung Arbeitskreis „Organisation“ Koordinierung der Arbeitskreise Zusammenarbeit ~110 Verbände,Vereine,Selbsthilfegruppen Behindertenbeiräte der Kommunen Kooperation mit der Arbeitsge- meinschaft Behinderten- hilfe

22 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter22 Behindertenbeauftragter Ombudsmann Zusammenarbeit mit allen in der Behindertenhilfe der StR Aachen tätigen Vereinen, Verbänden, Verwaltungen dadurch breites Spektrum an Hilfemöglichkeiten partnerschaftliche Kooperation mit Integrationsamt, öFSt, Versorgung Arbeitsagentur, ARGE Behinderten- beauftragter als Ombudsmann

23 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter23 Beratung Verwaltung/ Institutionen  Behördenleitung  Dezernate I-V  politische Gremien  ka. Kommunen  Beiräte, Foren, Ausschüsse  AG Behindertenhilfe  Regionalkonferenz  Hilfeplankonferenz  Arbeitsagentur  Integrationsamt  örtl. Fürsorgestelle  Versorgungsamt Beratung personenbezogen/ maßnahmenorientiert  Hilfen für behinderte Menschen  Maßnahmen zur Barrierefreiheit  Baumaßnahmen  Schriftverkehr  Veröffentlichungen  Bescheide Aufbau- und Ablauf- Organisation  Aufbau und Pflege einer Datenbank  Info durch Ämter  Info des BehB  Änderungen von §§  Beteiligungen  Berichtswesen  Sachstandsberichte Zusammenfassung

24 StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter24 mobil0172/ Fax0241/ Telefon0241/ Bürgertelefon08000/


Herunterladen ppt "StädteRegion Aachen Behindertenbeauftragter. StädteRegion Aachen - Behindertenbeauftragter2 Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind Pflichten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen