Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Standortbestimmung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Standortbestimmung."—  Präsentation transkript:

1 Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Standortbestimmung Bausteine von OES Systematische Qualitätsentwicklung an unserer Schule Unterstützungssysteme Herzlich Willkommen

2 Schule bisher... Standortbestimmung

3 Berufliche Schule heute... Standortbestimmung

4 § 114 SchG Evaluation (1)‏ Die Schulen führen zur Bewertung ihrer Schul- und Unterrichtsqualität regelmäßig Selbstevaluationen durch; sie können sich dabei ergänzend der Unterstützung sachkundiger Dritter bedienen. Das Landesinstitut für Schulentwicklung führt in angemessenen zeitlichen Abständen Fremdevaluationen durch, zu deren Vorbereitung die Schulen auf Anforderung die Ergebnisse und Folgerungen der Selbstevaluation übersenden. Die Schulen unterstützen das Landesinstitut für Schulentwicklung in der Durchführung der Fremdevaluation. Das Landesinstitut für Schulentwicklung übersendet die Ergebnisse der Fremdevaluation der Schule, die sie anschließend der Schulaufsicht vorlegt. Bei der Evaluation werden alle am Schulleben Beteiligten, insbesondere Schüler und Eltern, mit einbezogen. Die Lehrer sind zur Mitwirkung verpflichtet.

5 Schule Die operativ eigenständige Schule Schul- verwaltung Hoch- schulen Berufliche und soziale Integration der Schülerinnen und Schüler Dienstleister für praxisgerechte berufliche Bildung Wirtschaftliches Handeln Personalmanagement Freiräume und Verantwortung Zielvereinbarung Schulträger Eltern Betriebe Verbände

6 STEBS: Projektübersicht Personal- management Qualitäts- management Schul- organisation Schulprofil EFQM-Modell Erarbeitung von QM-Konzepten Innere Evaluation Evaluation von Unterricht Pädagogisches Konzept, Leitbild Kooperations- projekte Duale Kooperation Regionale Bildungs- gangplanung Auflösung der Schultypen Personalbudget / Flexibles Deputat Schulentwick- lungsprozess Schularchitektur / Neue Lernkultur Team- entwicklung Weiter- entwicklung des Lehrer- gewinnungs- u. Einstellungs- verfahrens Lehrerfort- bildungsbudget Handlungsfelder und Projekte

7 Voraussetzungen ProzesseErgebnisse OES: Bereiche der Schulqualität Unterricht Schulführung Schulmanagement Professionalität der Lehrkräfte Schul- und Klassenklima Innerschulische und außerschulische Kooperationen Schülerinnen und Schülern und deren Lebensumfeld Personelle und sächliche Ressourcen Rahmenvorgaben Fachliche und überfachliche Lernergebnisse Schul- / Laufbahnerfolg Bewertung der schulischen Arbeit Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung

8 Verbindliche Bausteine im OES-Konzept Einführung von Individualfeedback Selbstevaluation und QE in den Dimensionen: - Unterricht (schulbreit) - Leitung der Schule - einer weiteren Dimension Teambildung Leitbild- entwicklung Ziel- vereinbarung Fremd- evaluation Dokumentation

9 Selbstevaluation und Qualitäts- entwicklung Fremd- evaluation Leitbild Systematische Qualitätsentwicklung Zielvereinbarungsprozess Schule Zielvereinbarung zwischen Schule und Schulaufsicht - etwa alle 5 Jahre - jährliches Bilanzgespräch - Schulentwicklungsziele auf der Basis der Fremdevaluation - Ressourcensteuerung, weitere Ressortziele, weitere Schulziele Zertifizierung vorrangige Ziele Amtsleitung Fachbereichsleitung Schulaufsicht Schule ZV

10 Teambildung Termine Zielsetzungen Evaluation Dokumentation Systematische Qualitätsentwicklung in den Q-Teams

11 Qualitätskreislauf 7. Konsequen- zen ziehen und umsetzen 6. Ergebnisse analysieren 3. Merkmale und Indikatoren festlegen 1. Bereiche und Dimensionen auswählen 2. Ziele definieren 4. Instrumente erarbeiten 5. Daten sammeln 7. Feedback geben Kommunikation Transparenz

12

13 Internetadressen:

14 Kollegium Schul- Entwicklung Integration Implementierung Die Verankerung des SE-Prozesses im Kollegium Das Wichtigste: Freude an der Entwicklung zeigen!!!


Herunterladen ppt "Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Einführung der Q-Team-Leiter und Leitbildvertreter in die Projektarbeit Standortbestimmung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen