Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 PRAKTISCH UND EINFACH“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 PRAKTISCH UND EINFACH“"—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 PRAKTISCH UND EINFACH“ „STEUERN FÜR HANDWERKER

2 VORTRAG VON DR. ALEXANDER BRENNER-KNOLL „...mit dem Ziel den Handwerkern praktische und einfache steuerliche Hinweise zu geben“.

3 ENERGIE UND STEUERN SPAREN 55% der Ausgaben für Energieeinsparung in drei Jahren von Steuer abziehbar Private, Freiberufler, Unternehmen, Gesellschaften Alle Arten von Gebäuden, auch Landwirtschaft Zertifizierung durch Klimahaus Agentur (Bozen, Datenstraße 22) Zahlung nur mit Banküberweisung Meldung an ENEA (60 Tage nach Beendigung der Arbeiten)

4 55% FÜR WÄRMEDÄMMUNG... Wärmedämmung (Außenwände, Dach) mindestens 20% weniger Energiebedarf, Steuerabzug bis € (Ausgaben €) Isolierfenster, Fußbodenisolierung usw. Steuerabzug bis € Sonnenkollektoren Steuerabzug bis € Brennwertkessel Steuerabzug bis € Wichtig: Abzug nur bei ausreichender Steuer möglich

5 20% FÜR KÜHLSCHRANK, FERNSEHER... Kühlschrank und Tiefkühltruhe A+, A++ muss altes Gerät ersetzen, 20% Steuerabzug (höchstens 200 €), Digitaler Fernseher 20% Abzug (höchstens €) Elektromotoren kW, Geschwindigkeitsregler 7, kW, 20% Abzug (höchstens €)

6 Rückerstattung der MwSt. für Firmenauto Rückerstattung wegen Urteil des Europäischen Gerichtshofs  Termin für Antrag Ende September  Weisungen der EU-Kommission ausständig  Pauschale Berechnung der Rückzahlung 40% der MwSt. für Kraftfahrzeuge  Pauschale Berechnung für Erhöhung der Einkommensteuer (Irpef) und Irap wegen MwSt.- Rückzahlung

7 „UMGEKEHRTE“ MEHRWERTSTEUER Bauherr Rechnungen mit MWSt. Baufirma Eintragung in MWSt.-Einkauf und -VerkaufEintragung in MWSt.-Einkauf und -Verkauf ergänzt Mehrwertsteuerergänzt Mehrwertsteuer Rechnungen ohne MWSt. (Ohne Mehrwertsteuer Art. 17, Abs. 6, DPR 633/72)    Verputzer Gipser Fließenleger Subunternehmer

8 „UMGEKEHRTE“ MEHRWERTSTEUER Rechnung ohne Mehrwertsteuer von Subunternehmen im Baugewerbe Tätigkeitskennzahlen Baugewerbe: Klasse F, Kennzahlen Lieferung mit Montage ausgenommen Schriftliche Verträge sind zu empfehlen

9 KONDOMINIEN HALTEN 4% EIN Kondominien müssen bei Werkverträgen 4% der Rechnungssumme als Steuereinbehalt (ritenuta d‘acconto) abziehen und als Steuervertreter überweisen Das Kondominium fungiert als Steuersubstitut: Einbehalt der Quellensteuer, Ausstellung der Bestätigung über die Einzahlung der Steuerrückbehalte und Abfassung des Mod.770.

10 KONTENINHABER-DATENBANK Datenbank der Konteninhaber (anagrafe dei conti): Suche nach Schwarzgeld wird beschleunigt und erleichtert Banken, Treuhandgesellschaften, Investmentfonds usw. müssen Personalien melden: Bankkonten, Sparbücher, Wertpapierdepots, Schließfächer... Kontrollen nur im Rahmen einer Betriebsprüfung

11 BRANCHENRICHTWERTE Branchenrichtwerte (studi di settore): mit Angaben aus Buchführung und sonstigen Daten stellt das Computerprogramm Gerico fest, ob der Betriebsumsatz angemessen (congruo) und stimmig (coerente) ist oder nicht. Zusätzliche Indikatoren für wirtschaftlichen Normalbereich (indicatori di normalità economica): Abschreibung und Wert der bewegl. Anlagegüter, Lagerumschlag, Wertschöpfung je Mitarbeiter, Rentabilität der bewegl. Anlagegüter. Höhere Abweichungen führen zu höheren Umsätzen.

12 BRANCHENRICHTWERTE Was passiert, wenn das Unternehmen sich außerhalb Branchenrichtwerte befindet? -Anpassung der Steuererklärung -Abklärung mit Steueramt (Krankheit, Betriebsunterbrechung...) -Es kann zur Betriebsprüfung kommen


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 Schlanders, Meran, Bozen, Bruneck und Brixen Mai 2007 PRAKTISCH UND EINFACH“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen