Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bestand an reinen Elektro-PKW in Deutschland Quelle: Kraftfahrtbundesamt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bestand an reinen Elektro-PKW in Deutschland Quelle: Kraftfahrtbundesamt."—  Präsentation transkript:

1 Bestand an reinen Elektro-PKW in Deutschland Quelle: Kraftfahrtbundesamt

2 Bestand an Hybrid-PKW in Deutschland Quelle: Kraftfahrtbundesamt

3 Förderung von Elektromobilität 2007 bis 2011 (Teil 1) 2007: „Integriertes Energie- und Klimaprogramm“ beinhaltet die Förderung der Elektromobilität als entscheidenden Baustein für den Klimaschutz. 2009: „Nationaler Entwicklungsplan Elektromobilität“ legte maßgeblichen Handlungsrahmen für Elektromobilität fest. 2011: „Regierungsprogramm Elektromobilität“ hat mit verschiedenen Bausteinen zu Ziel, Deutschland zu einem Leitmarkt für E-Mobilität zu machen: Forschungs- und Entwicklungs-Programme F&E in Milliardenhöhe sollten eine beschleunigte Markteinführung der E-Mobilität ermöglichen. Schaufenster Elektromobilität In vier Schaufensterregionen (Berlin-Brandenburg, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Bayern-Sachsen) wurden deutsche Kompetenzen in den Bereichen Elektrofahrzeug, Energieversorgung und Verkehrssystem in insgesamt 90 Projekten gebündelt und in Pilotversuchen erprobt und für die Öffentlichkeit erfahrbar gemacht. Leuchttürme Elektromobilität In Vorzeigeprojekten mit starker medialer Begleitung sollen neue Technologien und Innovationen im Bereich Elektromobilität gefördert werden. Quelle: Regierungsprogramm Elektromobilität, Bundesregierung, Mai 2011

4 Nationales Netzwerk zur Aus- und Weiterbildung im Bereich Elektromobilität Erarbeitung von E-Learning-Modulen und Schulungskonzepten für Fachkräfte. Normen, Standards, Vorschriften Harmonisierung der Ladestecker, Definition von Sicherheitsstandards, Regelungen für den Umgang mit gefährlichen Stoffen. Ladeinfrastruktur und Energieversorgung Bereitstellung der Rahmenbedingungen und rechtlichen sowie administrativen Voraussetzungen, damit eine bedarfsgerechte, kunden- und wettbewerbsfreundliche, diskriminierungs- und barrierefreie öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur auf privatwirtschaftlicher Basis entstehen kann. Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien im Energiekonzept der Bundesregierung auf 35 Prozent im Jahr 2020 Rohstoffe, Materialien und Recycling Politische Flankierung der Rohstoffversorgung im Bereich der Hochtechnologie-Rohstoffe wie z.B. seltene Erden oder Lithium zur Vermeidung von Rohstoffengpässen. Förderung von effizienten Wertstoffkreisläufen mit hohen Recyclingquoten. Sonstige Anreize Sonderparkplätze für Elektrofahrzeuge, Aufhebung von Zufahrtsverboten für Elektrofahrzeuge, Freigabe von Busspuren für Elektrofahrzeuge, steuerliche Anreize Quelle: Regierungsprogramm Elektromobilität, Bundesregierung, Mai 2011 Förderung von Elektromobilität 2007 bis 2011 (Teil 2)

5 2015: „Neues Elektromobilitätsgesetz“ Das Gesetz beinhaltet die Einführung des E-Kennzeichens, das Fahrern von Elektrofahrzeugen Privilegien im Straß0enverkehr einräumt. 2016: „Kaufprämie für Elektroautos“ Förderung des Absatzes von E-Fahrzeugen mit: Euro Kaufprämie beim Kauf eines Elektroautos unter Euro Netto-Listenpreis Euro Kaufprämie beim Kauf eines Hybrid-Fahrzeugs unter Euro Netto-Listenpreis. Gesamtfördersumme: 1,2 Mrd. Euro, getragen jeweils zur Hälfte vom Bund und von der Autoindustrie. Ausbau von Ladestationen: Förderung des Baus von Ladestationen mit einer Fördersumme von 300 Mio. Euro, davon sollen 200 Mio. Euro für Schnellladestationen entlang von Bundesstraßen und in Metropolen investiert werden. Mit den übrigen 100 Mio. Euro wird die Errichtung von öffentlich zugängliche n Normalladestationen gefördert an Tankstellen, Einkaufszentren, Sportstätten, Bahnhöfen, Flughäfen, Messezentren usw. Unterstützt werden sowohl private Investoren als auch Städte und Gemeinden. Umstellung der Flotte des Bundes: Ab 2016 sollen rund 20 Prozent der Neuanschaffungen für Fuhrparks des Bundes E-Fahrzeuge sein. Steuerbefreiung: Neue Elektroautos sind 10 Jahre von der Steuer befreit. Quelle: Förderung von Elektromobilität 2015 und 2016


Herunterladen ppt "Bestand an reinen Elektro-PKW in Deutschland Quelle: Kraftfahrtbundesamt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen