Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2nd ADVANCED LIGHTING DESIGN WORKSHOP Dhaka / Bangladesh in association with: Theatre Designers Institute (TDI), Shilpakala.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2nd ADVANCED LIGHTING DESIGN WORKSHOP Dhaka / Bangladesh in association with: Theatre Designers Institute (TDI), Shilpakala."—  Präsentation transkript:

1 2nd ADVANCED LIGHTING DESIGN WORKSHOP Dhaka / Bangladesh in association with: Theatre Designers Institute (TDI), Shilpakala Academy and Swiss Mission Dhaka

2 ORGANISATION Der 2. Advanced Lighting Design Workshop findet Ende August 2012 in Dhaka statt. Dieses Projekt wird in Europa, von Jan M. Lukas – sowie in Bangladesch mit Hilfe der Partner vor Ort, Gabriele Derighetti und Eusuf Junaid, dem Theatre Designers Institute (TDI) geplant und organisiert. Die Workshop-Reihe erhält keine staatlichen Zuschüsse und ist in der Finanzierung von privaten Unterstützungen, Sachspenden und Firmenkooperationen abhängig.

3

4 INHALT / ZIELE Wissenstransfer an die Techniker Mit Hard- und Softskills den Arbeitsalltag zu vereinfachen. Lerninhalte vermitteln o Lichttechniktheorie o sicheres Arbeiten o Konzepterstellung und Lichtplan zeichnen o Scheinwerferkunde o Programmieren, Szenen- und Cue-Erstellung, Patchen etc. Das diesjährige Unterrichtskonzept ist, gemeinsam mit der Theaterakademie ein Theaterstück zu erarbeiten, und es aufzuführen. Die 8-10 Teilnehmer erstellen das Lichtdesign.

5 INHALT / ZIELE Theatre Designers Institute mit Theatermaterial ausstatten, dieses stellt es Theatergruppen zur freien Verfügung. Wir suchen Material, in funktionsfähigem Zustand: o Scheinwerfer o Lichtpulte o mobile Dimmer o Kabel o Sicherungsseile o Farbfolien o Multitools o Taschenlampen o englischsprachige Fachliteratur

6 WEBSITE Plattform und Forum für alle Teilnehmer zum Austausch und Kontakt halten Wissen für Alle Download von Workshopunterlagen und Fachliteratur Anlaufstelle für Unterstützer und Sponsoren Präsentationsplattform für zukünftige Projekte

7 UNTERSTÜTZUNG UND SPONSORING Unsere Leistung für Ihre Unterstützung: Logopräsenz + Nennung Website Logopräsenz + Nennung Workshop-Unterlagen Anbringen Ihrer Plakate/Banner Werbemittelverteilung beim Workshop Der Vortragende und Mitarbeiter tragen Ihre (schwarzen) Polo-/T-Shirts Außerdem sammeln wir Theatermaterial, der Transport dorthin ist teuer! Dafür suchen wir auch noch großzügige Sponsoren und Cargo- Unternehmen.

8 UNTERSTÜTZUNG UND SPONSORING Unsere Leistung für Ihre finanzielle oder materielle Unterstützung: Supporter, ab € 400: Logopräsenz Website Sponsor, ab € 700: Logopräsenz Website + Workshop-Unterlagen Partner, ab € 1200: Logopräsenz Website + Workshop-Unterlagen, Anbringen Ihrer Plakate/Banner, Werbemittelverteilung beim Workshop, Vortragende + Mitarbeiter tragen Ihre (schwarzen) Polo-/T-Shirts Gerne können wir die versch. Möglichkeiten bei einem persönlichen Gespräch individuell anpassen! Herzlichen Dank!

9 IMPRESSIONEN

10 KONTAKT Jan Maria Lukas Mobil Ö: Mobil CH: Zu Jan M. Lukas: Arbeitet aktuell als Technischer Direktor und Lichtgestalter, unter anderen für die Schweizer Figurentheatergruppe Mummenschanz. Seit nun einem Jahrzehnt, tourt er in vielen Ländern – bis auf Australien, auf allen Kontinenten – ist weltweit tätig, hat dabei in Österreich, Schweiz, Tschechien und Argentinien gelebt. Das Feedback zum ersten Workshop 2010, bewog ihn und seine Partner eine Fortsetzung anzubieten.


Herunterladen ppt "2nd ADVANCED LIGHTING DESIGN WORKSHOP Dhaka / Bangladesh in association with: Theatre Designers Institute (TDI), Shilpakala."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen