Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TECHNIK – Von der Muskelkaft zur Stromerzeugung. TECHNIK AG Zum Schuljahresbeginn 2011/2012 wurde die Technik- AG gegründet. Einmal wöchentlich treffen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TECHNIK – Von der Muskelkaft zur Stromerzeugung. TECHNIK AG Zum Schuljahresbeginn 2011/2012 wurde die Technik- AG gegründet. Einmal wöchentlich treffen."—  Präsentation transkript:

1 TECHNIK – Von der Muskelkaft zur Stromerzeugung

2 TECHNIK AG Zum Schuljahresbeginn 2011/2012 wurde die Technik- AG gegründet. Einmal wöchentlich treffen sich Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufen der IGS Eisenberg mit dem Leiter, Herrn Philippi, zum gemeinsamen Bearbeiten von verschiedenen Materialien. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Arbeitsschritte der vergangenen Monate vor.

3 TECHNIK AG

4 Aus alten Fahrrädern wurden Teile herausgesägt. Anschließend wurden die Schnittstellen gefeilt. Ziel war es, den Schülern beizubringen mit Eisensägen umzugehen. Dabei lernten sie, dass die Schnittstellen scharfkantig werden. Diese mussten sie dann entgraten.

5 TECHNIK AG

6 Nachdem alle Teile herausgesägt waren, wurde das Zusammensetzen der Teile ausprobiert. Ziel war es, die geplanten Teile zusammenzufügen und zu kontrollieren, ob die Teile passend sind. Meistens waren sie nicht passend und mussten nachbearbeitet werden.

7 TECHNIK AG

8 Die Teile wurden zusammengeschweißt und die fehlenden Teile passend gemacht bzw. zum Verschweißen angefertigt.

9 TECHNIK AG Diese Arbeiten dauerten fast vier Wochen, weil einfach die Schwierigkeit des Messens, des Sägens und des Feilens gegeben war. Viele Teile mussten des Öfteren abgeändert werden.

10 TECHNIK AG Im Dezember liefen die Vorbereitungen für den Probelauf des Stromerzeugers Fahrrad zum Tag der offenen Tür als unbehandelter Rohling. Die Schüler schweißten das Fahrrad zusammen, machten es betriebsbereit und stellten das Rad der interessierten Öffentlichkeit vor.

11 TECHNIK AG

12 TECHNIK AG Tag der offenen Tür

13 TECHNIK AG Nach der Demonstration am Tag der offenen Tür wurde das Fahrrad im Januar wieder demontiert und alle Teile gefeilt, geschliffen und für die Lackierung vorbereitet.

14 TECHNIK AG Ab Februar begann der schwierigste Teil der Arbeit, nämlich alle Teile mit der Feile bzw. mit Schleifpapier zu bearbeiten. Dabei mussten die Schüler feststellen, dass Metallverarbeitung langwierig sein kann. Mancher Schüler klagte über Blasenbildung an den Händen.

15 TECHNIK AG

16 Die Lackier-Vorbereitungen sind in vollem Gange und wir hoffen, dass wir vor den Osterferien das Fahrrad lackieren können. Die ausgewählten Farben sind schwarz und giftgrün. Nach der Lackierung wird das Fahrrad wieder zusammen gebaut und die Elektrik verlegt und angeschlossen. Ziel ist es dann, den Schülern die Funktionsweise deutlich zu machen, welche körperliche Energie aufgebracht werden muss, um diese Kraft in Elektrizität umzuwandeln.

17 TECHNIK AG Meinungen Technik ist echt klasse Man sollte keine Angst vor Spänen haben. Echt cool Wir lernen selbständig zu arbeiten. Metallarbeit ist eine gute Vorbereitung für verschiedene Berufe. Die AG macht viel Spaß und wir lernen viel dabei. Es ist aber auch anstrengend.

18 TECHNIK AG Schülerwünsche für die Zukunft: Es wäre toll, wenn so eine AG auch im nächsten Jahr angeboten würde. Es ist mal was Anderes, als im Klassenzimmer zu sitzen und zu lernen. Wir möchten gerne lernen, wie man selbständig arbeitet. Danke schön!

19 TECHNIK AG Im Namen der Schulfamilie möchte wir uns recht herzlich für die Unterstützung des Projekts Muskelkraft statt Steckdose bedanken. Ohne Ihre finanzielle Zuwendung wäre diese Förderung unserer handwerklich und technisch interessierten Jungen nicht möglich gewesen. Wir wollen natürlich dieses Projekts fortsetzen und würden uns über eine weitere Zusammenarbeit freuen. Herzlichen Dank an die Berdelle-Hilge-Stiftung! Christa Mayer (Schulleiterin) Ottmar Philippi (AG-Leiter)


Herunterladen ppt "TECHNIK – Von der Muskelkaft zur Stromerzeugung. TECHNIK AG Zum Schuljahresbeginn 2011/2012 wurde die Technik- AG gegründet. Einmal wöchentlich treffen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen