Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, 29.03.2003, Das Vorsorgeprinzip.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, 29.03.2003, Das Vorsorgeprinzip."—  Präsentation transkript:

1 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Das Vorsorgeprinzip in der Informationsgesellschaft Auswirkungen des Pervasive Computing auf Gesundheit und Umwelt

2 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Pervasive Computing n Eine faszinierende Technologie n Was werden ihre Auswirkungen sein?

3 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Unsicherheit von Prognosen n mangelndes Wissen n Offenheit der Entwicklung

4 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Vorgehen in dieser Studie n Klärung des Vorsorgeprinzips, Bezug zur Nachhaltigkeit n Aufzeigen der Technologieperspektiven n Anwendungsfelder Wohnen, Verkehr, Arbeit, Medizin n Auswirkungen höherer Zeiteffizienz im Alltag, Rebound n Auswirkungen auf die Gesundheit: z.B. NIS n Auswirkungen auf die Umwelt: z.B. Energie, Abfall Risikofilter Massnahmen

5 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Die wichtigsten Chancen n bessere medizinische Prävention, Behandlung und Pflege: Health Monitoring, Augmented Reality n neue Dienstleistungen: Location-Based Services, Augmented Reality n zunehmende Ortsunabhängigkeit von Aktivitäten: soziale und ökologische Chancen (und Risiken)

6 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Der Risikofilter Qualifizierung von ungeklärten Risiken nach den Kriterien: n sozio-ökonomische Irreversibilität n Verzögerungswirkung n Konfliktpotenzial (Unfreiwilligkeit, Unfairness) n Belastung für die Nachwelt

7 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Die wichtigsten Risiken (Cluster) Nichtionisierende Strahlung – ein ungeklärtes Risiko mit weiterhin hohem Konfliktpotenzial n Stress, Bespitzelung und High-Tech-Verbrechen könnten die Lebensqualität bedrohen n Konsumenten und Patienten tragen die Kosten einer teilweise unfreiwilligen Entwicklung n Mögliche Rückschläge für die ökologische Nachhaltigkeit n Mögliche Kapitulation des Verursacherprinzips vor technischer Komplexität

8 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , InformationsgesellschaftNachhaltige Entwicklung Strategie Informationsgesellschaft 1998 des Bundesrates EU 6. Rahmenprogramm Priorität Information Society Technologies (IST) UNO-Weltgipfel WSIS Genf 2002 WSIS Tunis 2005 Strategie Nachhaltige Entwicklung 2002 des Bundesrates EU 6. Rahmenprogramm Priorität Sustainable Development, Global Change & Ecosystems UNO-Weltgipfel UNCED Rio 1992 WSSD Johannesburg 2002

9 Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, , Weitere Massnahmen (Beispiele) n Forschung: partizipative Technologiefolgenabschätzung n Bildung: kritische, mündige Benutzer n Gesetzgeber: Datenschutz, Haftungsnormen, Direktwerbung n Telekommunikations-Unternehmen: ethische Standards n Öffentlicher Verkehr: zukunftsweisende Konzepte n Weitere Massnahmen zu Energieverbrauch und Abfall


Herunterladen ppt "Your Research and Test Laboratory SIS Sustainability in the Information Society Lorenz Hilty, EMPA, 29.03.2003, Das Vorsorgeprinzip."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen