Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) SCIENCE: Integrierter Naturwissenschaftsunterricht international

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) SCIENCE: Integrierter Naturwissenschaftsunterricht international"—  Präsentation transkript:

1 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) SCIENCE: Integrierter Naturwissenschaftsunterricht international

2 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Gliederung 1.Überblick 2.STS als internationale Bewegung 3.Beispiele: USA, Schottland, Norwegen 4.Evaluation

3 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Überblick Aus: TIMSS 2003 integrierter Naturwissen- schaftsunter- richt in Jg. 8 Science International naturwissen- schaftliche Einzelfächer in Jg. 8

4 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Überblick Aus: TIMSS 2003 Integrierter Naturwissenschaftsunterricht wird in verschiedenen Kulturkreisen sehr unterschiedlich unterrichtet In Asien stärker frontal, im Westen häufiger schülerorientiert Methodische Unterschiede

5 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) STS STS - SCIENCE, TECHNOLOGY AND SOCIETY Konzeption für einen weitergreifenden integrierten Naturwissenschaftsunterricht Förderung von Scientific Literacy (Vermittlung von Wissen, Methoden, Werten) Verbreitet besonders im angelsächsischen und skandinavischen Bereich

6 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) STS Schüler integrieren ihre Vorstellungen Aus: Solomon/Aikenhead, STS Education Schülerorientierung als Kernstück Pädagogische Strukturen sollten das Denken der Schüler und der Wirklichkeit Rechnung tragen

7 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) STS Ausgehend von Fragestellungen aus der Lebenswelt der Schüler Entsteht die Notwendigkeit etwas über Technologie und Naturwissenschaften zu lernen Aus: Solomon/Aikenhead, STS Education Schülerorientierung als Kernstück

8 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) STS Evaluationsergebnisse Besseres Verständnis gesellschaftlicher Auswirkungen der Naturwissenschaften Positivere Einstellung zu den Naturwissenschaften Höhere Methodenkompetenz Vergleichbare Leistungen in der nächsten Bildungsebene

9 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Beispiel: Schottland Science in Schottland Lange Tradition (seit 1969) im Zuge der Reformprogramme Education for All und Science for All (Gesamtschuleinführung) Sicherung des Curriculums und der Standards durch 5-14 und nationale Examen Scientific Capability als Ziel (Science Education for Action) Science (Environ- mental Studies) Science B, P, C Prim. Sek Higher Grade Standard Grade

10 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Beispiel: USA Science in den USA Gesamtschulsysteme der Bundesstaaten und Kommunen Streaming, große Kursauswahl Kein gemeinsames Curriculum, aber nationale Standards (fachliche, methodische und soziale Kompetenzen) Tradition wissenschaftlicher Projektarbeit (Research Projects, Science Fairs) K Science B, P, C,... Prim. Sek. Junior High High School High School Diploma Nationale Standards

11 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Beispiel: Norwegen Science in Norwegen Gesamtschulsystem (Folkeskole seit 1920) ohne leistungsdifferenzierende Kurse Zentrales Curriculumsinstitut entwickelt Standards und berät Science across the Curriculum Weniger Themen, größere Tiefe Zunehmender Lehrermangel in den Naturwissenschaften (Biologielastigkeit) Wissen- schaft und Umwelt B, P, C Prim. Sek. 1 Sek. 2 Abitur / berufl. Abschlüsse B, P, C Nationale Standards

12 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Evaluation Ergebnisse der internationalen Vergleichsstudie TIMSS 2003 Aus: TIMSS 2003

13 Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Angela Koch Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) SCIENCE: Integrierter Naturwissenschaftsunterricht international"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen