Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Medien im Sprachunterricht Eleonora Cabuk und Stefano Trematerra.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Medien im Sprachunterricht Eleonora Cabuk und Stefano Trematerra."—  Präsentation transkript:

1 Medien im Sprachunterricht Eleonora Cabuk und Stefano Trematerra

2 Gliederung Theorie – Definition – Einteilung – Aktuell – Medienkompetenz – Medienpädagogik Praxis – audiovisuelle Medien – Gründe für die Anwendung – Pädagogisches Anliegen – Beispiel – Analyse und Diskussion

3 Definition Medium: „vermittelndes Element“  Unterrichtshilfsmittel  Dient der Unterstützung

4 Einteilung Primärmedien  Reale Kommunikation (Sprache, Körper) Sekundärmedien  Zeitungen, Bücher Tertiärmedien  CDs, Fernseher, Internet, Beamer usw.

5 aktuell

6 Medienkompetenz - Medienpädagogik Medienkompetenz:  Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den Zielen und Bedürfnissen entsprechend zu nutzen Medienpädagogik:  Wissenschaftliche Disziplin; beschäftigt sich mit Themen, Problemen und erzieherischen Fragen im Zusammenhang mit Medien

7 Praxis Vorteile der Anwendung audiovisueller Medien Linguistischer Nutzen Erleichterung beim Verstehen von Themen, über die bisher nur gelesen und gesprochen wurde das Lernen wird zu einem Vergnügen

8 Pädagogisches Anliegen beim Anwenden audiovisueller Medien im Sprachunterricht Analytische Fähigkeiten und Kritikvermögen entwickeln  Literatur- und Filmtheorie  Erörterung des sozialen und geschichtlichen Hintergrunds des Films und gegebenenfalls seiner (literarischen) Vorlage  Vergleich von verschiedenen Medien und ihren Einfluss auf die Leser/ Zuschauer  Fragen aufwerfen

9 Beispiel für die Anwendung von Literatur im Sprachunterricht

10 Vergleichende Analyse “Any film combines formal and stylistic elements in such a way as to create an ideological stance, whether overtly stated or tacit.“ (D. Bordwell and K. Thompson) (1995 BBC Verfilmung des Romans, ) (1940 Metro-Goldwyn-Meyer, ) (2012 British Film Institute and Film4, )

11 Projektmöglichkeiten für eine Oberstufenklasse Schüler/innen lesen den Roman Erarbeitung des geschichtlichen Hintergrunds und wissenschaftlicher Interpretationen durch Sekundärliteratur Analyse zweier Verfilmungen und Vergleich mit der Vorlage Erforschung kulturtheoretischer Begriffe  Sprachliche und intellektuelle Entwicklung

12 ? Wie würdet ihr visuelle, auditive und audiovisuelle Medien in euren Unterricht einbringen? Was wäre euch dabei wichtig? Welche Lernziele würdet ihr dabei verfolgen?

13 Danke für eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Medien im Sprachunterricht Eleonora Cabuk und Stefano Trematerra."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen