Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DEUTSCHLAND vs. TSCHECHIEN Le Thuy Linh Sabina Flašarová Jiří Papoušek Nguyen Xuan Huy Sonja Arnold Celine Li Ben Mertner Vergleich der Schulsysteme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DEUTSCHLAND vs. TSCHECHIEN Le Thuy Linh Sabina Flašarová Jiří Papoušek Nguyen Xuan Huy Sonja Arnold Celine Li Ben Mertner Vergleich der Schulsysteme."—  Präsentation transkript:

1 DEUTSCHLAND vs. TSCHECHIEN Le Thuy Linh Sabina Flašarová Jiří Papoušek Nguyen Xuan Huy Sonja Arnold Celine Li Ben Mertner Vergleich der Schulsysteme

2 Gliederung 1.Allgemeines 2.Zeitliche Einteilung (Ferientage) 3.Phasen der Schulzeit 4.Notensystem 5.Fazit

3 Allgemeines ●“Bildung ist Ländersache” → verschiedene Schulsysteme in den einzelnen Bundesländern ●zentralisiertes Bildungssystem, geltend für ganz Tschechien ●Klassensystem bis einschließlich 9. Klasse; danach Kurssystem ●Klassensystem Klasse; wählbare Fächer → nach und nach individueller Stundenplan → 13. Klasse: “Spezialisierung” auf Prüfungsfächer

4 Zeitliche Einteilung der Schulen 9 Wochen: Juli-August 2 Tage: Oktober 2 Wochen: Dezember/Januar 1 Tag: Januar 1 Woche: Februar/März 2 Tage: April ⇨ ±12 Wochen Ferien 6 Wochen: Juli - August 2 Wochen: Oktober 3 Wochen: Dezember/Januar nicht vorhanden 2 Wochen: März/April ⇨ ±13 Wochen Ferien Sommerferien Herbstferien Weihnachtsferien Halbjahresfeiertag Frühlingsferien Osterfeiertage

5 Phasen der Schulzeit Deutschland Nach 9 Jahren verfällt die Schulpflicht Grundschule ●Einschulung mit 6 Jahren ●Dauer: 4 Jahre Gymnasium ●Dauer: 8 oder 9 Jahre ●Abschluss: Abitur Realschule ●Dauer: 6 Jahre ●Abschluss: Realschulabschluss/ Mittlere Reife Hauptschule Dauer: 5 Jahre Abschluss: Hauptschulabschluss

6 Phasen der Schulzeit Tschechien Nach 9 Jahren verfällt die Schulpflicht Grundausbildung (Erste Stufe) ●Einschulung mit 6 Jahren ●Dauer: 5 Jahre ●Abschluss: Abitur Grundausbildung (Zweite Stufe) ●Nach 2 Jahren (7. Klasse) ●Nach 4 Jahren (9. Klasse) Gymnasium ●Dauer: 8 Jahre ●Dauer: 6 Jahre ●Dauer: 4 Jahre Fachschule Lyceum Fachmittelschule

7 Notensystem/Leistungserhebung ●Grundschule/Unter-Mittelstufe ○ Klasse ○ Noten von ●Grundschule/Gymnasium  Klasse  Noten von 1-5 ●Hauptfächer [M, D, E, 2. FS] 2 Arbeiten/Halbjahr ●Nebenfächer 1 Arbeit/Halbjahr ● Auf unserem Gymnasium abhängig von der Anzahl der Stunden → Arbeiten/Halbjahr = Stundenanzahl/Woche +1 ●Oberstufe  (13.) Klasse  Punkte von ●Endnote: mündliche Beteiligung & schriftliche Noten ●Endnote: Noten der Tests/Arbeiten + mündliche Prüfungen

8 Klausuren ●Unter- und Mittelstufe: Hauptfach 4 mal/Jahr Nebenfach 2 mal/Jahr Klausurdauer 45 Minuten ●Oberstufe: Klausurdauer 90 Minuten ●Abitur (Hessen): 3 Klausuren schriftlich (2 muendlich) Klausurdauer LK 4 Stunden GK 3 Stunden Unter- und Mittelstufe Hauptsaechlich 4 mal im Jahr Klausurdauer max. 45 Minuten ●abh ӓ ngig vom Lehrer Klausurdauer max. 45 Minuten ●Abitur: 4 F ӓ cher 2 F ӓ cher “ staatlicher” Teil 2 Fächer “schulischer” Teil

9 - Deutschland ●sehr frühe Selektierung: Nach der 4. Klasse bereits Entscheidung ●Verschiedene Lehrpläne in den Bundesländern Vor- und Nachteile → Fazit + Deutschland ●frühere Auswahl der Schwerpunkte (LK- Wahl → Wahl der Prüfungsfächer) ●genaueres Bewertungssystem (0-15 Punkte) ●Beteiligung im Unterricht wird mit einbezogen - Tschechien sehr viele Arbeiten im Jahr nur 5 verschiedene Noten (nicht so genaue Notengebung) + Tschechien zentralisiertes Bildungssystem (Kein Problem, wenn man umzieht) mehr Möglichkeiten auf ein Gymnasium zu wechseln

10 Das Projekt wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfond unterstützt.

11 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "DEUTSCHLAND vs. TSCHECHIEN Le Thuy Linh Sabina Flašarová Jiří Papoušek Nguyen Xuan Huy Sonja Arnold Celine Li Ben Mertner Vergleich der Schulsysteme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen