Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HERDERSCHULE H E R D E R S C H U L E Gymnasium Kropbacher Weg 45, 35398 Gießen :0641 – 306 2559 Fax: 0641 – 68318 giessen.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HERDERSCHULE H E R D E R S C H U L E Gymnasium Kropbacher Weg 45, 35398 Gießen :0641 – 306 2559 Fax: 0641 – 68318 giessen.de."—  Präsentation transkript:

1 HERDERSCHULE H E R D E R S C H U L E Gymnasium Kropbacher Weg 45, Gießen :0641 – Fax: 0641 – giessen.de

2 HERDERSCHULE

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25 Unser Schulsystem In Deutschland gibt es Gymnasien (Herderschule) Realschulen Hauptschulen Gesamtschulen

26 HERDERSCHULE Gymnasien Nach der Grundschule (1. bis 4. Schuljahr, zuvor Kindergarten oder Kinderhort) können die Schülerinnen und Schüler in das 5. Schuljahr der Herderschule wechseln und dort nach weiteren 8 Schuljahren das Abitur als Schulabschluss erwerben. Sie haben dann 12 Jahre lang die Schule besucht und sind etwa 19 Jahre alt.

27 HERDERSCHULE Realschulen Schülerinnen und Schüler mit weniger guten Noten in der Grundschule können in eine Realschulschulklasse wechseln und dort nach 6 Schuljahren den Realschulabschluss erhalten. Unsere Nachbarschule ist eine so genannte Haupt- und Realschule. Danach erlernen die Schüler oft einen Beruf (Automechaniker, Schreiner, Bäcker, Werkzeugmacher) oder wechseln an die Herderschule, um doch noch ihr Abitur zu erreichen. Sie können auch an die benachbarte Alicenschule, eine so genannte berufliche Schule gehen, um dort weiter zu lernen.

28 HERDERSCHULE Hauptschulen Schülerinnen und Schüler, die nach der Grundschule an eine Hauptschule wechseln, haben meist keine guten Noten gehabt und nicht gerne gelernt. Sie finden nach ihrem Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse oft keine Arbeitsstelle und besuchen vom Staat organisierte Lehrgänge, um zunächst noch das Lesen und Rechnen zu verbessern und machen oft noch ein Praktikum in einem Unternehmen.

29 HERDERSCHULE Gesamtschulen In Gesamtschulen lernen Schülerinnen und Schüler mit sehr guten, guten und weniger guten Noten nach der Grundschule meist noch mehrere Schuljahre gemeinsam. Sie können dort ihr Abitur nach 13 Schuljahren ablegen oder ihren Realschulabschluss nach 10 Schuljahren oder ihren Hauptschulabschluss nach 9 Schuljahren erwerben.

30 HERDERSCHULE Förderschulen Es gibt in Deutschland auch Schulen für Schülerinnen mit ganz großen Lernschwierigkeiten oder mit Verhaltensauffälligkeiten oder mit besonderen Behinderungen. Diese Schulen heißen Förderschulen. Die Schülerinnen und Schüler werden dort in besonders kleinen Klassen (meist 8 – 10 Schüler) und von besonders ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

31 HERDERSCHULE Die Herderschule Die Herderschule wurde 1837 gegründet. Sie wird derzeit von 1550 Schülerinnen und Schülern besucht. Es unterrichten etwa 120 Lehrerinnen und Lehrer an der Herderschule. An der Herderschule können die Schüler Englisch, Spanisch, Französisch, Latein und Chinesisch lernen.

32 HERDERSCHULE Unsere Gymnasiale Oberstufe Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen die Herderschule vom 5. Schuljahr bis zum 12. oder 13. Schuljahr und beenden ihre Schulzeit mit den Abiturprüfungen. Die letzten 3 Schuljahre an der Herderschule werden als gymnasiale Oberstufe bezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler besuchen während dieser Zeit von ihnen gewählte Kurse.

33 HERDERSCHULE Grundkurse und Leistungskurse Die Schülerinnen und Schüler müssen während der letzten beiden Schuljahre zwei Leistungskursfächer und in fast allen anderen Fächer Grundkurse wählen. In diesen Leistungskursen haben sie besonders intensiven Unterricht. Als Leistungskursfächer bietet die Herderschule Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Kunst, Geschichte, Politik/Wirtschaft, Geographie, Mathematik, Bilogie, Chemie, Physik und Sport an.

34 HERDERSCHULE Unterrichtsfächer und Notengebung Die Schülerinnen müssen bis zum Abitur Kurse in Englisch, Deutsch, Geschichte, Politik/wirtschaft, Religion, Kunst, Mathematik, Biologie oder Chemie oder Physik und Sport besuchen, zusätzlich zu Wahlkursen. Sie schreiben in jedem Kurs in jedem Schulhalbjahr 2 schriftliche Arbeiten. Die Noten in den beiden Arbeiten machen zusammen etwa die Hälfte der Kursnote aus. Die andere Hälfte der Kursnote bewertet die mündliche Beteiligung im Unterricht. Die schriftliche Leistung und mündliche Beteiligung ergeben zusammen die Kursnote, die ins Zeugnis kommt.

35 HERDERSCHULE Gute und schlechte Noten Wer weniger als 5 Punkte im Zeugnis der gymnasialen Oberstufe erhält, hat den Kurs nicht erfolgreich besucht. Dies darf nicht sehr oft passieren, sonst bekommt keine Zulassung zu den Abiturprüfungen und muss ein Schuljahr wiederholen. Die beste Note in der Oberstufe sind 15 Punkte, die schlechteste sind 0 Punkte. In der Mittelstufe gibt es die Noten 1 bis 6 (sehr gut bis ungenügend). Die Noten 5 und 6 gefährden die Versetzung in die nächst höhere Klasse. So schlechte Noten darf man in allerhöchstens 1 bis 2 Fächern am Schuljahresende erhalten. Wer mehr als einmal nicht versetzt wird, muss die Herderschule verlassen und auf eine Realschule oder eine Gesamtschule wechseln.

36 HERDERSCHULE Die Herderschule möchte, dass Ihre Schülerinnen und Schüler im Studium und Beruf Erfolg haben. Die Schüler benötigen dazu heute in Deutschland vor allem: soziale Kompetenzen; breite Allgemeinbildung; gute Fremdsprachenkenntnisse und frühzeitige Auslandserfahrungen.

37 HERDERSCHULE

38 Stundenplan der Klasse 5 a MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 1.DeutschMusikBiologieDeutschErdkunde 2.MatheMusikBiologieDeutschErdkunde 3.SportMatheSportKunstEnglisch 4.SportEnglischSport/ Klassenlehrer stunde KunstEnglisch 5.EnglischDeutsch EnglischMathe 6.EnglischDeutschReligionMathe

39 HERDERSCHULE Besondere Unterrichtsangebote Das breite Nachmittagsangebot

40 HERDERSCHULE Unser Ziel: Vermittlung interkultureller Kompetenzen Daher werden z.B. Auslandsaufenthalte und Auslandspraktika besonders unterstützt; Gastschülerinnen und Gastschüler gerne aufgenommen; Schüleraustauschprojekte mit Schulen in China (Peking), England (Winchester), Frankreich (Chatel Guyon), Schottland (Edinburgh), Singapur (Ministry of Education Language Center) und USA (San Diego) angeboten.

41 HERDERSCHULE H E R D E R S C H U L E Gymnasium Kropbacher Weg 45, Gießen :0641 – Fax: 0641 – giessen.de


Herunterladen ppt "HERDERSCHULE H E R D E R S C H U L E Gymnasium Kropbacher Weg 45, 35398 Gießen :0641 – 306 2559 Fax: 0641 – 68318 giessen.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen