Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationen zu Spanisch als neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache Dr. Daniela Nardi.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationen zu Spanisch als neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache Dr. Daniela Nardi."—  Präsentation transkript:

1 Informationen zu Spanisch als neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache Dr. Daniela Nardi

2 Warum Spanisch am MWG?  offizielle Sprache in 21 Länder  ca Menschen sprechen Spanisch als Muttersprache  4. Stelle unter den meist gesprochenen Sprachen (nach Englisch, Chinesisch und Hindi)  Jeder 10. Erdbewohner spricht Spanisch!  offizielle Sprache in 21 Länder  ca Menschen sprechen Spanisch als Muttersprache  4. Stelle unter den meist gesprochenen Sprachen (nach Englisch, Chinesisch und Hindi)  Jeder 10. Erdbewohner spricht Spanisch!

3 Warum Spanisch am MWG?  2. Sprache nach dem Englischen in der westlichen Welt  Arbeitssprache in vielen internationalen Organisationen  eine von sechs Amtssprachen der UN  Brücke zwischen Europa und Amerika  2. Sprache nach dem Englischen in der westlichen Welt  Arbeitssprache in vielen internationalen Organisationen  eine von sechs Amtssprachen der UN  Brücke zwischen Europa und Amerika

4

5

6

7

8 Spanisch als spät beginnende Fremdsprache - Vorgehen  kein Anfangsunterricht im eigentlichen Sinne, d.h. steile Progression  Aufbau auf bereits erworbene Sprachkompetenz und Vorwissen (Transfer aus den bisher gelernten Fremdsprachen und der Muttersprache)  rascher Fortschritt (einfache Rechtschreibung und Aussprache)  kein Anfangsunterricht im eigentlichen Sinne, d.h. steile Progression  Aufbau auf bereits erworbene Sprachkompetenz und Vorwissen (Transfer aus den bisher gelernten Fremdsprachen und der Muttersprache)  rascher Fortschritt (einfache Rechtschreibung und Aussprache)

9 Spanisch als spät beginnende Fremdsprache - Vorgehen  selbständiges Arbeiten der Schüler  Unterricht vorwiegend in der Zielsprache  Ziel: Erreichen einer angemessenen kommunikativen Kompetenz („Eine störungsfreie Verständigung hat dabei Vorrang vor der absoluten sprachlichen Korrektheit“): mdl. SA in Kl. 10, mdl. Klausur in Q11, mdl. Abiturprüfung  selbständiges Arbeiten der Schüler  Unterricht vorwiegend in der Zielsprache  Ziel: Erreichen einer angemessenen kommunikativen Kompetenz („Eine störungsfreie Verständigung hat dabei Vorrang vor der absoluten sprachlichen Korrektheit“): mdl. SA in Kl. 10, mdl. Klausur in Q11, mdl. Abiturprüfung

10 Spanisch als spät beginnende Fremdsprache - Vorgehen  deutlicher Anwendungsbezug (für Alltag und Studium/Beruf relevante Themen und Texte)  Schwerpunkt auf mündlicher Ausdrucksfähigkeit und Hörverstehen  Schulung des Leseverstehens anhand authentischer Texte (Allgemeinverständnis oder Details nur auf bestimmte Fragestellung hin)  deutlicher Anwendungsbezug (für Alltag und Studium/Beruf relevante Themen und Texte)  Schwerpunkt auf mündlicher Ausdrucksfähigkeit und Hörverstehen  Schulung des Leseverstehens anhand authentischer Texte (Allgemeinverständnis oder Details nur auf bestimmte Fragestellung hin)

11 Spanisch als spät beginnende Fremdsprache  schriftliche Ausdrucksfähigkeit: z.B. persönliche und offizielle Briefe, Bewerbungsschreiben, Stellungnahmen  Dolmetschen und sinngemäßes schriftliches Übertragen sowie Zusammenfassen von Inhalten in der jeweils anderen Sprache (keine „klassischen“ Übersetzungen, sondern Sprachmittlung)  schriftliche Ausdrucksfähigkeit: z.B. persönliche und offizielle Briefe, Bewerbungsschreiben, Stellungnahmen  Dolmetschen und sinngemäßes schriftliches Übertragen sowie Zusammenfassen von Inhalten in der jeweils anderen Sprache (keine „klassischen“ Übersetzungen, sondern Sprachmittlung)

12 Wochenstunden und Lernstufen  10. Jahrgangsstufe: 4 Std.Stufe A2 (4 Schulaufgaben, 1 mdl.)  11. Jahrgangsstufe: 3 Std.Stufe A2+ (mündlich) Stufe B1 (Leseverstehen) (2 Klausuren, 1 mdl.)  12. Jahrgangsstufe: 3 Std.Stufe B1 (mündlich) Stufe B1+ (Leseverstehen) (2 Klausuren)  10. Jahrgangsstufe: 4 Std.Stufe A2 (4 Schulaufgaben, 1 mdl.)  11. Jahrgangsstufe: 3 Std.Stufe A2+ (mündlich) Stufe B1 (Leseverstehen) (2 Klausuren, 1 mdl.)  12. Jahrgangsstufe: 3 Std.Stufe B1 (mündlich) Stufe B1+ (Leseverstehen) (2 Klausuren)

13 Der Europäische Referenzrahmen  B1 /Threshold Level Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben  B1 /Threshold Level Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben

14 Offizielle Diplome zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, DELE*  Das Diploma de Español – Nivel inicial und das Diploma de Español – Nivel inicial (escolares) entspricht dem Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats (empfohlen für Schüler der Jahrgangsstufe 12 bei Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache) *(Diplomas de Español como Lengua Extranjera)  Das Diploma de Español – Nivel inicial und das Diploma de Español – Nivel inicial (escolares) entspricht dem Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats (empfohlen für Schüler der Jahrgangsstufe 12 bei Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache) *(Diplomas de Español como Lengua Extranjera)

15 FAZIT  für sprachlich interessierte und motivierte Schüler eine gute Möglichkeit, eine zusätzliche moderne Fremdsprache (eine Weltsprache!) zu lernen (später Spanisch zu lernen, bedeutet entweder viel Geld ausgeben und/oder einen hohen Aufwand neben des Studiums betreiben)  für alle: Möglichkeit, eine neue Fremdsprache zu lernen (Beginn bei Null, keine Vorkenntnisse notwendig, keine Lücken aus früheren Jahrgangsstufen)  klar, ohne Motivation und Engagement ist wenig los…  für sprachlich interessierte und motivierte Schüler eine gute Möglichkeit, eine zusätzliche moderne Fremdsprache (eine Weltsprache!) zu lernen (später Spanisch zu lernen, bedeutet entweder viel Geld ausgeben und/oder einen hohen Aufwand neben des Studiums betreiben)  für alle: Möglichkeit, eine neue Fremdsprache zu lernen (Beginn bei Null, keine Vorkenntnisse notwendig, keine Lücken aus früheren Jahrgangsstufen)  klar, ohne Motivation und Engagement ist wenig los…

16 Adiós y... ¡hasta pronto en la clase de español!


Herunterladen ppt "Informationen zu Spanisch als neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache Dr. Daniela Nardi."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen