Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

5 Pfarreien im Dekanat Hildesheim ab 2014 Stand der Überlegungen August / September 2013 Dechant Wolfgang Voges, Andreas Metge, Martin Schwedhelm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "5 Pfarreien im Dekanat Hildesheim ab 2014 Stand der Überlegungen August / September 2013 Dechant Wolfgang Voges, Andreas Metge, Martin Schwedhelm."—  Präsentation transkript:

1 5 Pfarreien im Dekanat Hildesheim ab 2014 Stand der Überlegungen August / September 2013 Dechant Wolfgang Voges, Andreas Metge, Martin Schwedhelm

2 ZDF - ein paar Zahlen, Daten, Fakten aus dem Personalplan 2025

3 DekanatKatholikenFläche (km²)KirchorteSakramente Hildesheim , Alfeld-Detfurth , Borsum-Sarstedt , Untereichsfeld , Statistik zum kirchlichen Leben 2010 – Personalplan 2025

4 Personalplan 2020 / 2025 PriesterDiakonePast.refGem.refKategor.Differ. zu Priester HildesheimP/PR/G /4/ ,920,82,92+8/3,5/11,1 Statistik zum kirchlichen Leben 2010 – Personalplan 2025

5 Personalstatistik Personalzahlen für das Dekanat Hildesheim aus Schematismus des Jahres Pfarrer Subsidiare / Kapläne 3 / 15 / 1 43? -4 Diakone Gemeindereferent Pastoralreferenten Ref. In Schulseelsorge /ink. Berufs Schulseelsorger (Priester) Altenheimseels. (Priester/Gemref.) 411 em.1. em -4 Ref. In Kliniken Priester/ Sr. in Kliniken Ref. Jug./Arbn/Frau./Gefäng./KHG Gesamt Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

6 Blick auf 2014: So könnte es gehen!

7 Was wir im Blick haben: Leitung und Beteiligung Seelsorge und Verwaltung Aufgaben und Strukturen Pfarreien, Kategorien, Einrichtungen und Verbände Hauptamt und Ehrenamt Stadtteile und Profile 7 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

8 Leitung und Beteiligung 8 Pfarreien, Kategorien, Verbände, Einrichtungen, Institutionen etc. sind: Orte lokaler Kirchenentwicklung orientiert an den Bedürfnissen der Menschen als eigenständige Größen respektiert miteinander vernetzt und im Kontakt mit der der nächsthöheren Ebene Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

9 9 Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferent- Innen arbeiten grundsätzlich übergemeindlich und im Blick auf das Dekanat In den Pfarreien sind Priester und Diakone Ansprechpartner für relevante Belange Es wird ab 2014 im Dekanat 4 Priester geben: 1 Dechant 2 Pfarrer in der Gemeindeseelsorge 1 Pfarrer mit Bistumsaufgaben und für das Schulpastorale Zentrum

10 10 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Weiterhin sinnvolle Gremien/ Gruppen : PGRs/ KVs in den Pfarreien (ohne Pfarrer?) Vernetzte Treffen der Aufgabengruppen wie Besuchsdienste, Lektoren, Katecheten, etc. Überlegenswert : Langfristige Bemühung um Überörtlichkeit Wo arbeiten wir lokal? Wo arbeiten wir regional?

11 Leitung und Beteiligung Dechant Vertreter/innen Dekanatsleitung Dekanatspastoralrat Verwaltungsrat/Verw.-ausschuss Steuerung der Seelsorge und der Verwaltung Pfarreien, Kategorie … Verbände, Einrichtungen … Lokale Kirchenentwicklung 11 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

12 Leitung und Beteiligung 12 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Verwaltungsrat (o. Verwaltungsausschuss) Vorsitz: Dechant  5 Vorsitzende KVs  1 Rendant des Dekanats Dekanatspastoral- referent Dekanatspastoralrat Vorsitz: Dechant  5 Vorstände aus PGR / Kath.räte  Beauftragte der Aufgabenbereiche  1 stellv. Dechant +1Pfarrer+1Priester  1 Vertreter der Diakone  1 Vertreter Caritasverband  1 Vertret. Familienbildungsstätte  1 Vertret. Ehe-Familien-Lebensberat  1 Vertret. der Verbände  1 Vertret. der Orden  Dekanatspastoralreferent  (geschäftsführend )

13 Leitung und Beteiligung 13 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Dekanatsleitungsteam: 1 Dechant  1 stellv. Dechant + 1 Pfarrer + 1 Priester  1 Vertreter der Beauftragten  1 Vertreter des Verwaltungsrates (EA)  (o. 2 Vertr?) 1 Vertreter des Dekanatspastoralrates (EA)  (o. 2?) Dekanatspastoralreferent als Geschäftsführer

14 Leitung und Beteiligung 14 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge 5 Kirchenvorstände GesamtverbandVerwaltungsrat Kooperations- vertrag

15 Aufgabenbereiche Sakramentenpastoral Schulseelsorge; Jugendpastoral Schule und Firmung Geistliches Zentrum Oase Hl. Kreuz Öffentlichkeitsarbeit Gebäudemanagement 15 City- und Fernstehenden- pastoral; alternative Gottesdienstformen; Ausbilden für geistl. Formen Ehrenamt und Gremien fördern Kranken(-haus)seelsorge Trauerpastoral Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

16 Schwerpunkt: Verwaltung 16 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Gebäudemanagement Bedarfsermittlung Nutzungskonzept Vereinbarung mit Bistum Gebäuderückgabe

17 Haupt- und Ehrenamt Ehrenamtliche sind auf allen Ebenen in Leitungsverantwortung werden qualifiziert und begleitet entwickeln ihre Aufgabenbereiche mit / oder selbstständig 17 Hauptamtliche erfüllen wie bisher ihren Dienstauftrag vernetzen sich auf gleicher Ebene fördern das Ehrenamt haben das ganze Dekanat im Blick Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

18 Haupt- und Ehrenamt 18 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge dies communis Pastoraltheologi- sche Fortbildung Reflexion der Entwicklungen Treffen der Kategorien Informationen - u.a. Bistumsebene Austausch 3-4 mal jährlich Orte der Vernetzung: Dekanatspastoralrat Entwicklung pastoraler Konzepte Vernetzung der Akteure mind. 1 x pro Quartal? Verwaltungsrat Bildung durch Kooperations- vertrag Entlastung der unteren Ebene 1 x pro Quartal

19 Orte und Profile Profile: Kulturerbe Domhof Citypastoral 19 Orte: Pfarrei Mitte/ Ost o Hl. Kreuz/ St. Elisabeth o 1 Pfarrer (Dechant) als Ansprechpartner o 1 Diakon Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

20 Orte und Profile Profile: Universität Akademiker Studierende KHG Familien jüngster Stadtteil 20 Orte: Pfarreien Süd/West o Liebfrauen o 1 Pfarrer als Ansprechpartner o 1 Diakon o St. Altfried/St. Mauritius/ St. Michael o 1 Pfarrer als Ansprechpartner (derselbe wie oben) Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

21 Orte und Profile Profile: Tradition sozialer Brennpunkt 21 Orte: Pfarreien Himmelsthür- Nordstadt St. Martinus o 1 Pfarrer als Ansprechpartner o 2 Diakone Mariä Lichtmess o 1 Pfarrer als Ansprechpartner (derselbe wie oben) o 2 Diakone (die selben wie oben) Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

22 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 22 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen Eucharistie am Sonntag/Samstag in jeder der 5 Pfarrkirchen

23 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 23 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen Eucharistie am Sonntag/Samstag in jeder der 5 Pfarrkirchen Hohe Konstanz des Zelebranten Dechant - Heilig Kreuz / St. Elisabeth Pfarrer A - St. Martinus / Mariä Lichtmess Pfarrer B - St. Altfried-St. Mauritius / Liebfrauen Priester C - 50% Bistumsaufgaben

24 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 24 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen Eucharistie am Sonntag/Samstag in jeder der 5 Pfarrkirchen Hohe Konstanz des Zelebranten Dechant - Heilig Kreuz / St. Elisabeth Pfarrer A - St. Martinus / Mariä Lichtmess Pfarrer B - St. Altfried-St. Mauritius / Liebfrauen Priester C - 50% Bistumsaufgaben Konstanz der Uhrzeiten sonntags 9.00 und oder 9.30 und Uhr

25 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 25 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen Eucharistie am Sonntag/Samstag in jeder der 5 Pfarrkirchen Hohe Konstanz des Zelebranten Dechant - Heilig Kreuz / St. Elisabeth Pfarrer A - St. Martinus / Mariä Lichtmess Pfarrer B - St. Altfried-St. Mauritius / Liebfrauen Priester C - 50% Bistumsaufgaben Konstanz der Uhrzeiten sonntags 9.00 und oder 9.30 und Uhr 4 Priester für das Dekanat entspr. 12 Eucharistiefeiern Sonn-/Samstag Ruhestandsgeistliche: 1.) zwei Gruppen von 3-4 für festen Gottesdienst 2.) für Vertretung - Urlaub, Krankheit, Aktivitäten

26 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 26 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen …… Stand 2013: 19/20 Kirchen und Kapellen ca. 35 Eucharistiefeiern am Sonntag / Samstag

27 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 27 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen …. Stand 2013: 19/20 Kirchen und Kapellen ca. 35 Eucharistiefeiern am Sonntag / Samstag Überlegungen Kirchen 13 Eucharistiefeiern jeden Sonntag / Samstag 6 Eucharistiefeiern 1x monatlich Sonntag / Samstag

28 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 28 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen …. Stand 2013: 19/20 Kirchen und Kapellen ca. 35 Eucharistiefeiern am Sonntag / Samstag Überlegungen Kirchen 13 Eucharistiefeiern jeden Sonntag / Samstag 6 Eucharistiefeiern 1x monatlich Sonntag / Samstag = 15 Eucharistiefeiern am WE / Katholiken / 9% Kirchgänger

29 Eucharistiefeiern am Sonntag/Samstag 29 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Prämissen …. Stand 2013: 19/20 Kirchen und Kapellen ca. 35 Eucharistiefeiern am Sonntag / Samstag Überlegungen Kirchen 13 Eucharistiefeiern jeden Sonntag / Samstag 6 Eucharistiefeiern 1x monatlich Sonntag / Samstag = 15 Eucharistiefeiern am WE / Katholiken / 9% Kirchgänger x 9% : 15 = 168 rund 170 Gottesdienstbesucher pro Eucharistiefeier am Sonntag/Samstag

30 30 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Schwerpunktnennungen beim Dekanatspastoralrat am Jubiläum 2015 / Gastfreundschaft -„Oase“ -Kreuzbar – Ort für Jugendliche -Ausbildung von Wortgottesdienst- leiter/innen -} wofür? -Altenheime, alte Menschen zu Hause -Gottesdienste: Schulen, Kitas, junge Familien -Klosterkammerkirchen (Verwaltungsrat)

31 Exemplarisch - weitere Schwerpunktthemen, die von Mitgliedern des dies communis gesehen werden: 31 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge m Sakramentenkatechese Kümmerer: Claudia Scholz

32 32 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Liturgie/ Gottesdienste Kümmerer: Pfarrer Manzanza

33 33 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Büroorganisation Kümmerer: Pfarrer Rust

34 Aufgaben- bereiche 5 Pfarreien Verbände Lokale Kirchenentwicklung Kategorien Instituti- onen, Einrich- tungen Gemein- schaften 34 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

35 Lebendig und bunt Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge

36 So soll es weitergehen: 36 Dekanat Hildesheim : Wolfgang Voges, Martin Schwedhelm, Andreas Metge Sommer : Präsentation „Blick auf 2014“ - Dekanatspastoralrat : Debatte dies communis 13.5.: „Blick auf 2014“ - WB Bongartz / Wrasmann 11./15.5.: AG Gottesdienste im Dekanat 10.6.: Debatte im Dekanatspastoralrat : Klausurtag dies communis : Schulverbund 5 Termine im August/September : Vorstellung in den Pfarreien Umsetzung des Konsens: Arbeitspakete Verwaltungsrat vorbereiten … : dies communis – Dekanatspastoralrat 10.4.: Präsentation „Blick auf 2014“ - dies communis : Ruhestandsgeistliche


Herunterladen ppt "5 Pfarreien im Dekanat Hildesheim ab 2014 Stand der Überlegungen August / September 2013 Dechant Wolfgang Voges, Andreas Metge, Martin Schwedhelm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen