Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen an der TU Dresden. Standort Dresden Dresden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen an der TU Dresden. Standort Dresden Dresden."—  Präsentation transkript:

1 Willkommen an der TU Dresden

2 Standort Dresden Dresden

3 Statistik 5Bereiche 14 Fakultäten Studierende 8.000Mitarbeiter Übersicht

4 Bereiche Mathematik und Naturwissenschaften Mathematik- und Naturwissenschaften (einschließlich Psychologie) Ingenieur- wissenschaften Elektro- und Informationstechnik, Maschinenwesen, Informatik Geistes- und Sozial- wissenschaften Philosophie, Erziehungswissenschaften, Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Wirtschaft, Jura Bau- und UmweltBauingenieurwesen, Umweltwissenschaften, Verkehrswissenschaften, Architektur MedizinMedizinische Fakultät Carl Gustav Carus Studieren

5 Übersicht Ingenieurwissen- schaften (48,0%) Geistes- und Sozialwissenschaften (32,9%) Medizin (7,1%) Naturwissenschaften (12,0%) Studierende nach Wissenschaftsgebieten

6 Der Campus – Die Bibliothek Neubau 2002 Buchmuseum mit Mayahandschrift „ Codex Dresdensis “ ca. 8,9 Mio. Bestandseinheiten Freihandbestand: Bände (bis auf Bände erweiterbar) geschlossenes Magazin: 2,4 Mio. Bände Zeitschriftentitel in Freihandauslage Bestandsrecherche: elektronisch und konventionell Übersicht 

7 Dresdner Firmen (1) Technologiebranchen in Dresden PharmaindustrieMikroelektronik Biotechnologie Kommunikations- und Informationstechnologie Umwelttechnologie Neue Werkstoffe Übersicht 

8 Dresdner Firmen (2) IT / Mikroelektronik Pharma / Biotechnologie Übersicht

9 Abschlüsse AbschlussRegelstudiendauer Bachelor of Arts (B. A.) Bachelor of Science (B. Sc.) 3 – 3,5 Jahre Master of Arts (MA) Master of Science (MSc) 1 – 1,5 Jahre Magister Artium (M. A.) Diplom (z.B. Dipl.-Ing.) 5 Jahre Promotion (Dr.-Ing., Dr. rer. nat., Dr. rer. pol., Dr. phil., Dr. med., Dr. rer. medic.) 3 – 5 Jahre Studieren

10 Grundständige Studiengänge Hochschulzugang direkter Zugang mit einem dem deutschen Abitur gleichgestellten Sekundarabschluss falls der Sekundarschulabschluss dem deutschen Abitur nicht gleichgestellt ist (länderspezifisch): –fachgebundener Hochschulzugang durch den Nachweis von 1 oder 2 Studienjahren an einer anerkannten Hochschule im Heimatland –fachgebundener Hochschulzugang durch die Feststellungsprüfung, Absolvieren eines einjährigen Studienkollegs in Deutschland –allgemeiner Hochschulzugang durch einen Studienabschluss im Heimatland an einer anerkannten Hochschule

11 Teilstudium Studienaufenthalt von 1-2 Semestern für im Heimatland eingeschriebene Studierende Bewerbung im Rahmen von Austauschprogrammen wie ERASMUS oder unabhängig von Austauschprogrammen Voraussetzungen: –Nachweis der Studienleistungen im Heimatland –Studienplan für den Aufenthalt an der TUD –Nachweis der für das Studienvorhaben erforderlichen Sprachkenntnisse Studieren

12 Aufbaustudiengänge / Masterkurse Hochschulzugang guter Bachelorabschluss für Masterstudiengänge, fachspezifisch spezifischer Studienabschluss für Aufbaustudiengänge Studieren

13 Promotion Hochschulzugang Voraussetzung für die Promotionsberechtigung: –Studienabschluss, der einem deutschen Universitätsabschluss äquivalent ist 3- bis 5-jährige Forschungsarbeit, kein Kurssystem eigenständige Bearbeitung eines komplexen Forschungsthemas wissenschaftliche Betreuung durch einen Professor „Doktorvater“ Studieren

14 Studienvorbereitung Bewerbungsvoraussetzung: –Gute Mittelstufenkenntnisse in deutscher Sprache Nach einem Aufnahmetest im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze: - Teilnahme an einsemestrigen Propädeutikum Fachliche und sprachliche Vorbereitung, Tutorien zur Studienorganisation Abschluss mit DSH Prüfung Studieren

15 Sprachkenntnisse Deutsch Sprachprüfungen als Voraussetzung für deutsch - sprachige Studiengänge DSH (Deutsche Staatsprüfung für den Hochschulzugang, Stufe 2/3) TestDaF (Test Deutsch als Fremdsprache, Stufe 4/5) ZOP (Zentrale Oberstufenprüfung) KMK (Sprachdilpom der Kultusministerkonferenz 2. Stufe) Germanistikdiplom Studieren

16 Numerus Clausus (N.C.) ist die Note des letzten Studierenden, der aufgrund seines Notendurchschnitts aufgenommen wird, nachdem alle Bewerber in einer Reihenfolge von der Besten bis zur schlechtesten Abiturnote gebracht worden sind Fächerliste:www.tu- dresden.de/studium/angebot/studienmoeglichkeiten/sins_start > Bewerbung > Studiengänge zentral zulassungsbeschränkte Studiengänge: sind deutschlandweit zur Verfügung stehenden Studienplätze geringer als die Nachfrage erfolgt Vergabe über Stiftung für Hochschulzulassung Bewerbung:www.hochschulstart.de > Fächer Studieren

17 Englischsprachige Studiengänge ACCESS – Advanced Computational and Civil Engineering Structural Studies Cartography Computational Logic Distributed Systems Engineering Hydro Science and Engineering Molecular Bioengineering Nanobiophysics Nanoelectronic Systems Organic and Molecular Electronics Regenerative Biology and Medicine Tropical Forestry Studieren

18 Sprachkenntnisse Englisch Voraussetzung für englischsprachige Studiengänge TOEFL Test (mind. 550 Punkte paper-based; 213 Punkte computer-based) sonstiger Nachweis ausreichender Englischkenntnisse Studieren

19 Monatliche Lebenshaltungskosten in Euro im Vergleich Studieren

20 Kosten - Wohnen Wohnen ist im Wohnheim (ca. 120 bis 270 €/Monat) oder in einer Studenten-Wohngemeinschaft möglich /wohnen Finanzierung des Lebensunterhalts ca. 600 €/Monat nachweisen Studieren

21 Semesterbeitrag kein Hochschulbeitrag, aber es muss ein Studentenbeitrag bezahlt werden (aktuell 242,30 €/Semester), der das sachsenweite Semesterticket beinhaltet Gültigkeit des Semestertickets: öffentlicher Nahverkehr, Dresden und Umgebung bis ungefähr 50 km Schienenpersonennahverkehr (SPNV) innerhalb Sachsens Studieren

22 Freizeit - Sport neben dem Universitäts- Sportzentrum (USZ) gibt es mehr als 300 Sportvereine mit insgesamt etwa 70 Sportarten, sowohl outdoor als auch indoor zwei große Stadien für Fußball oder American Football, dazu viele Spielstätten verschiedenster Sportarten bis hin zu Bobweltmeisterschaften Studieren 

23 Kulturelles Leben bunte und vielfältige Party- und Clubszene mit über 50 Locations vielfältiges kulturelles Angebot mit vielen Museen, Theater und Kinos dazu 91 Bibliotheken und Archive über das Jahr verteilt Feste von Klassik bis zur Moderne Studieren

24 Freizeit - Exkursionen geführte halb- oder ganztägige Erkundung der näheren Umgebung Dresdens bis zu Fernzielen jedes Semester unterschiedlichste Angebote Studieren

25 Umgebung - Sächsische Schweiz 40 km von Dresden entfernt ausgedehnte Wanderwege, Nationalparks beliebtes Klettergebiet mit über Gipfeln und Routen aller Schwierigkeitsstufen beliebtes Naherholungsgebiet Freilichttheater „Rathen“ Dresden

26 Dankeschööön!


Herunterladen ppt "Willkommen an der TU Dresden. Standort Dresden Dresden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen