Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tagung: Menschen auf der Flucht! Was können Eine-Welt Gruppen tun 08. – 10.01.2016 in der Akademie Villigst Aiga Wegmann-Sandkamp 1 Projekt Flüchtlingsarbeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tagung: Menschen auf der Flucht! Was können Eine-Welt Gruppen tun 08. – 10.01.2016 in der Akademie Villigst Aiga Wegmann-Sandkamp 1 Projekt Flüchtlingsarbeit."—  Präsentation transkript:

1 Tagung: Menschen auf der Flucht! Was können Eine-Welt Gruppen tun 08. – in der Akademie Villigst Aiga Wegmann-Sandkamp 1 Projekt Flüchtlingsarbeit in der Diözese Münster

2 Zielsetzung I Bereitstellung und Instandsetzung von Wohnraum für Flüchtlinge Förderung: Investitionshilfe für die bauliche Herrichtung kircheneigener Liegenschaften Förderhöhe: je nach Bedarf und zeitlicher Nutzung des Objektes Antragstellung: Regionalberater der Hauptabteilung Verwaltung im BGV Münster Wichtig: dezentral, kleinräumig, gute Anbindung an ÖPNV und soziale Infrastruktur, ehrenamtliche Strukturen 2

3 Zielsetzung II Finanzielle Förderung ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingsarbeit Förderung: z.B. Informationsveranstaltungen & Fortbildungen für Ehrenamtliche und Multiplikatoren, Materialien für ehrenamtlich initiierte Kurse, Ausflüge, Feste, Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtliche wie Fahrtkosten Förderhöhe: je nach Bedarf Antragstellung: über Marion Hafenrichter (DiCV Münster) an BGV Münster Nicht förderfähig: z.B. dauerhafte Personalkosten, Anwalts- und professionelle Dolmetscherkosten, Wohneinrichtung, Mittel für Verpflichtungserklärungen oder Rückkehrhilfen 3

4 Zielsetzung III Koordinierungsstellen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit Förderung: 10 Vollzeitstellen für das Bistum Münster, angebunden an Fachdienste Integration & Migration bzw. Fachbereiche Gemeindecaritas der örtlichen Caritas- und Fachverbände Umfang: Ab sofort, befristet auf 2 Jahre Wichtig: Flächendeckende Begleitung, Vermeidung von Doppelstrukturen, enge Kooperation mit Pfarreien vor Ort 4

5 Zielsetzung IV Förderung des ehrenamtlichen Engagements durch das Projekt Flüchtlingsarbeit u.a. Erhebung des Bedarfs an Fortbildungs- und Begleitangeboten für Ehrenamtliche sowie Konzipierung von Angeboten für Ehrenamtliche und Professionelle Information und Beratung von Pfarreien, Initiativen und Fachdiensten zur Stellung von Anträgen und zur Planung von Maßnahmen Referentendatenbank, Übersicht über Materialien für den Deutschkurs, geplant: Newsletter für ehrenamtlich Engagierte 5

6 Rahmen und aktueller Stand Rund 120 bewilligte Anträge, mit einer Förderhöhe von € Auch für 2016 hat das Bistum weitere € zur Verfügung gestellt Antragstellung über Pfarreien Zweckbestimmte Weiterleitung der Mittel z.B. an Dritte möglich Antragsformular 6

7 Vielen Dank! 7 Ansprechpartner: Caritasverband für die Diözese Münster e.V. Projekt Flüchtlingsarbeit Marion Hafenrichter Kardinal-von-Galen-Ring Münster Telefon: 0251/


Herunterladen ppt "Tagung: Menschen auf der Flucht! Was können Eine-Welt Gruppen tun 08. – 10.01.2016 in der Akademie Villigst Aiga Wegmann-Sandkamp 1 Projekt Flüchtlingsarbeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen