Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Datum, Autor Betriebsrat. Aktuelle Situation  Zum Einstieg in die Präsentation mit etwas Bekanntem beginnen  Hier die Ausgangslage beschreiben  Und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Datum, Autor Betriebsrat. Aktuelle Situation  Zum Einstieg in die Präsentation mit etwas Bekanntem beginnen  Hier die Ausgangslage beschreiben  Und."—  Präsentation transkript:

1 Datum, Autor Betriebsrat

2 Aktuelle Situation  Zum Einstieg in die Präsentation mit etwas Bekanntem beginnen  Hier die Ausgangslage beschreiben  Und kurz die Fakten benennen  Möglicherweise noch Rahmenbedingungen erwähnen Aktuelle Situation  Zum Einstieg in die Präsentation mit etwas Bekanntem beginnen  Hier die Ausgangslage beschreiben  Und kurz die Fakten benennen  Möglicherweise noch Rahmenbedingungen erwähnen Probleme  Die Situation führt zu einigen Problemen  Diese aktuellen Probleme hier beschreiben  Diese Punkte sind meistens offensichtlich Probleme  Die Situation führt zu einigen Problemen  Diese aktuellen Probleme hier beschreiben  Diese Punkte sind meistens offensichtlich ? ? Aktuelle Situation

3 Zielsetzung des Projekts Unterziel 3: In der Mitte steht das übergeordnete Projektziel Unterziel 3: In der Mitte steht das übergeordnete Projektziel Unterziel 4 kurz beschrieben Unterziel 1 kurz beschrieben: Basierend auf den Problemen gibt es Ziele Unterziel 2 kurz beschrieben: Diese Ziele werden auf dieser Seite notiert Unterziel 2 kurz beschrieben: Diese Ziele werden auf dieser Seite notiert Das oberste Projektziel in einem kurzen Satz

4 Vorgehensweise Phase 1 Womit beginnen wir  Welche Probleme lassen sich schnell abstellen  Was liegt dem Auftraggeber besonders am Herzen Womit beginnen wir  Welche Probleme lassen sich schnell abstellen  Was liegt dem Auftraggeber besonders am Herzen Wie geht es weiter  Was ist die Hauptaufgabe des Projektes  In welchem Umfang gehen wir vor Wie geht es weiter  Was ist die Hauptaufgabe des Projektes  In welchem Umfang gehen wir vor Der erste Abschluss  Nacharbeiten und Aufräumen  In die Linien- organisation überführen Der erste Abschluss  Nacharbeiten und Aufräumen  In die Linien- organisation überführen Phase 2 Phase 3 Einbindung der Mitarbeiter in dieser Phase hier beschreiben

5 Nutzen des Projekts Mitarbeiter  Nutzen für Mitarbeiter  In kurzen Stichpunkten  Hier beschrieben Führungskraft  Nutzen für Führungskraft  In kurzen Stichpunkten  Hier beschrieben Betriebsrat  Nutzen für Betriebsrat  In kurzen Stichpunkten  Hier beschrieben Unternehmen  Nutzen fürs Unternehmen  In kurzen Stichpunkten  Hier beschrieben

6 Betriebsrat Führungs- kräfte Mitarbeiter Erhält monatliche Berichte: Fehlzeiten und Stunden Spricht Führungskräfte an Erhält monatlichen Bericht Führt Gespräche mit Mitarbeiter Erfasst täglich seine Arbeitszeit Erhält monatlichen Bericht Was bedeutet das für die Beteiligten

7 Angebot zur Zusammenarbeit Wir bieten Ihnen an  Volle Transparenz im Projekt  Betriebsvereinbarung zur Zeiterfassung  Volle Transparenz der Daten Wir bieten Ihnen an  Volle Transparenz im Projekt  Betriebsvereinbarung zur Zeiterfassung  Volle Transparenz der Daten Das oberste Projektziel in einem kurzen Satz Wir benötigen Ihre Unterstützung  Datenerfassung des einzelnen Mitarbeiters  Positives Votum gegenüber Mitarbeitern Wir benötigen Ihre Unterstützung  Datenerfassung des einzelnen Mitarbeiters  Positives Votum gegenüber Mitarbeitern

8 Information an Betriebsrat Information an Mitarbeiter Betriebsvereinbarung Projektstart Die nächsten Schritte

9 Autor, Kontaktdaten, Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Datum, Autor Betriebsrat. Aktuelle Situation  Zum Einstieg in die Präsentation mit etwas Bekanntem beginnen  Hier die Ausgangslage beschreiben  Und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen