Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Gemeinsame Strategie - SIA, Minergie, energie-cluster Freitag, 04. September 2015 Dr. Ruedi Meier, Präsident energie-cluster.ch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Gemeinsame Strategie - SIA, Minergie, energie-cluster Freitag, 04. September 2015 Dr. Ruedi Meier, Präsident energie-cluster.ch."—  Präsentation transkript:

1 Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Gemeinsame Strategie - SIA, Minergie, energie-cluster Freitag, 04. September 2015 Dr. Ruedi Meier, Präsident energie-cluster.ch Monbijoustrasse 35, 3011 Bern | |

2 Einleitung - Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Technologiematrix Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale

3 Technologiematrix Einleitung - Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale

4 Einleitung - Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale: Datenbank energie-cluster.ch Beispiele: Plusenergie-Gebäude MFH - 6 Stockwerke Viridén, Sanierung, Plus 107% EFH Rufer/ Huber, Ersatzneubau, Plus 300% MFH Rudolf, Sanierung, Plus 150% Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale

5 PEG Strategie zukünftiger Gebäudepark Strategie energie-cluster.ch  Strategie PEG – Leuchtturmprojekte (Gebäude, Siedlungen) nötig  Definition geht über die Anforderungen MuKEn hinaus  Alle Energieträger: Effizienz, Produktion, Speicher  Planungswerte + reale, gemessene Werte  Abstützung auf GEAK  einfach, klar für alle Kantone/Bund  Jahresertrag: 1) Betrieb, (ohne Gewichtung) 2) Mobilität, 3) Graue Energie  nicht nur Energie => Franken, Rappen = Strategie Papier Plusenergie-Gebäude  Download unter: A + A ++ Plusenergie- Gebäude

6 PEG Strategie zukünftiger Gebäudepark Weiteres Vorgehen Gemeinsame Definition  SIA, energie-cluster und Minergie  als Vorschlag für Bund und Kantone Offene parallele Vermarktung  Definition, Label, Kurse, Überprüfungen  SIA - Merkblatt 2031  energie-cluster: Kurse, Gebäude-Akkreditierung  Minergie - Label (Minergie Plusenergie-Gebäude) Gemeinsames Ziel  Plusenergie als neuer Leuchtturm

7 Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Leuchtturmprojekt BFE Kriterien Leuchtturm: Innovation, Diffusion BFE, Interesse Planung ca. 1 Jahr, energie-cluster.ch kann Projektleitung stellen Definition Areal Realisierung Kommunikation Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale

8 Plusenergie-Quartiere/-Areale Energieeffizienz Dämmung Haustechnik A + Geräte Energieproduktion Strom Wärme Energiespeicher Strom Wärme Komponenten eines Plusenergie-Gebäude /-Areal: Der Unterschied ist die Größenordnung und damit ökonomisch sinnvoll mögliche Technologien

9 Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Definition Areal Perimeter: Häusergruppe neu, bestehend Wohnen, Industrie, Dienstleistung Opportunität, Versorger Investoren, Gemeinde Organisation: Projektgruppe, Projektleiter Rechtliche Form? Verein? Zeitdauer Realisierung: 1 bis 5, 10 Jahre Planung: ca. 1 Jahr Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale

10 1.Festlegen der Quartier- Arealgrenzen: Einige PEG realisiert, geplant 2.Analysieren des vorhandenen Gebäudeparkes / Infrastruktur Heutiger Energiebedarf Heutige Energieversorgung Möglichkeiten zur Wärmeproduktion Möglichkeiten zur Stromproduktion 3.Planung Festlegen des Planers und Arealverantwortlichen Festlegen der gemeinschaftlichen Leistungen (Energieproduktion, Energiespeicherung) Festlegen der Einzelleistungen pro Gebäude (Energieeffizienz) Zeit-, Umsetzung- und Investitionsplan 4.Umsetzung Einzelmassnahmen Arealmassnahmen Planungsschritte GEAK - geplant Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale

11 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Gemeinsame Strategie - SIA, Minergie, energie-cluster Freitag, 04. September 2015 Dr. Ruedi Meier, Präsident energie-cluster.ch Monbijoustrasse 35, 3011 Bern | |

12 PEG Strategie zukünftiger Gebäudepark  MuKEn  Minergie mit MuKEn (+ eco und Lüftung)


Herunterladen ppt "Plusenergie-Gebäude / Plusenergie-Areale Gemeinsame Strategie - SIA, Minergie, energie-cluster Freitag, 04. September 2015 Dr. Ruedi Meier, Präsident energie-cluster.ch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen