Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christoph Hänggeli, Rechtsanwalt Geschäftsführer des SIWF e-Administration auf dem Durchmarsch – Basics, Regeln und Tipps zur Facharztweiterbildung SIWF.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christoph Hänggeli, Rechtsanwalt Geschäftsführer des SIWF e-Administration auf dem Durchmarsch – Basics, Regeln und Tipps zur Facharztweiterbildung SIWF."—  Präsentation transkript:

1 Christoph Hänggeli, Rechtsanwalt Geschäftsführer des SIWF e-Administration auf dem Durchmarsch – Basics, Regeln und Tipps zur Facharztweiterbildung SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November 2015

2 Heile Welt … SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

3 …oder Hindernislauf und Bürokratie? SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

4 Bevor es zu spät ist … SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

5 e-Administration SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

6 Der direkte Weg zum Facharzttitel SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

7 Warum benötige ich einen Facharzttitel? 85% aller diplomierten Ärztinnen und Ärzte erwerben einen Facharzttitel Weiterbildungstitel: zwingende Voraussetzung für die selbständige ärztliche Tätigkeit SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

8 Wer regelt die Weiterbildung? FMH: Autonom und ohne staatliche Aufsicht Nur für Mitglieder FMH Ab 2002 EDI / BAG + SIWF / FMH: Freier Personenverkehr mit der EU > gegenseitige Diplomanerkennung Medizinalberufegesetz (MedBG) > «Geeignete Organisation» SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

9 Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF «Geeignete Organisation» i. S. des MedBG Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Weiterbildung Vereinigt alle wichtigen Akteure im Bereich der ärztlichen Weiterbildung Selbständig und unabhängig unter dem Dach der FMH SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

10 10 SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November 2015 SIWF Ärztinnen und Ärzte / Mitglieder FMH / Urabstimmung Kantonale Ärztegesellschaften (24 Basisorganisationen) VSAO (Basis- organisation) VLSS (Basis- organisation) Fach- gesellschaften (45) Geschäftsleitung SIWF (5 Mitglieder) Plenum SIWF (56 Mitglieder, 35 ständige Gäste) Vorstand SIWF (19 Mitglieder, 9 ständige Gäste) Zentralvorstand (7-9 Mitglieder) Geschäfts- Prüfungs- kommission (5 Mitglieder) Präsident SIWF Präsidium (3 Mitglieder) Med. Fakultäten (5) Öffentliche Institutionen BAG, GDK, etc. Delegierten- versammlung (36 Mitglieder) Standes- kommission Präsident FMH Ärztekammer (200 Mitglieder) Dach- verbände (7) Titel- kommission ( ) Weiter- bildungs- stätten- kommission (69 + 9) Einsprache- kommission WB-Titel (3 Mitglieder) Einsprache- kommission WB-Stätten (3 Mitglieder) Generalsekretariat Geschäfts- stelle SIWF Geschäftsführer Generalsekretär FMH Rechenschaftspflicht

11 Ständige Aufgaben des SIWF 10'000 Assistenzärztinnen und -ärzte 1 Weiterbildungsordnung (WBO) erlassen 115 Weiterbildungsprogramme ausarbeiten / aktualisieren / umsetzen (Facharzttitel, Schwerpunkte, interdisziplinäre Schwerpunkte, Fähigkeitsausweise) 2'000 Gesuche für Titel / Standortbestimmungen 1'000 Anfragen ausländischer Ärztinnen / Ärzte 1'500 Weiterbildungsstätten (Spitäler / Kliniken) 1'000 Arztpraxen 100 Visitationen pro Jahr 300Funktionsträger / Kommissionsmitglieder SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

12 Planungsinstrumente Website SIWF > Weiterbildungsprogramm > Standortbestimmung Register der anerkannten Weiterbildungsstätten > e-Logbuch > SIWF-Zeugnis SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

13 Planungsinstrumente Website SIWF > Weiterbildungsprogramm > Standortbestimmung Register der anerkannten Weiterbildungsstätten > e-Logbuch > SIWF-Zeugnis SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

14 Z.B. Allgemeine Innere Medizin SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

15 Planungsinstrumente Website SIWF > Weiterbildungsprogramm > Standortbestimmung Register der anerkannten Weiterbildungsstätten > e-Logbuch > SIWF-Zeugnis SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

16 Listen SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

17 Einzelansicht SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

18 Lageplan SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

19 Lageplan - Streetview SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

20 Resultate Qualitätsumfrage SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

21 Planungsinstrumente Website SIWF > Weiterbildungsprogramm > Standortbestimmung Register der anerkannten Weiterbildungsstätten > e-Logbuch > SIWF-Zeugnis SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

22 e-Logbuch Hilfsmittel zur Planung und Dokumentation der Weiterbildung Online-Verwaltung aller Anforderungen Überblick über den Stand der Weiterbildung (Lernziele, Lernfortschritte) Reduktion des administrativen Aufwandes (keine Mehrfacherfassungen, Übertragungen) Bearbeitung der Titelgesuche einfacher Statistische Angaben: Finanzierung der Weiterbildung durch die Kantone SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

23 Schwangerschaft / Mutterschaft Grosszügige Berücksichtigung 8 Wochen pro Jahr pro Disziplin Ausserhalb einer Weiterbildungsperiode: Höchstens 6 Monate SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

24 Teilzeit In fast allen Fachgebieten für die ganze Weiterbildung möglich Mind. 50%-Pensum Mindestdauer (bei 50%): 6 Monate SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

25 Auslandaufenthalt Grosszügige Anrechnung von Auslandaufenthalten 2 Jahre fachspezifische Weiterbildung in der Schweiz Gleichwertigkeit entscheidend Unbedingt vorher anfragen! SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

26 Erfolgsrezept für den Facharzttitel Planung: Weiterbildungsprogramm studieren konsultierenwww.siwf-register.ch e-Logbuch führen Information: Anfragen: SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November

27 SIWF | Medifuture | Facharztweiterbildung | Christoph Hänggeli | 7. November


Herunterladen ppt "Christoph Hänggeli, Rechtsanwalt Geschäftsführer des SIWF e-Administration auf dem Durchmarsch – Basics, Regeln und Tipps zur Facharztweiterbildung SIWF."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen