Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Richtlinien einer biblischen Seelsorge. Die Seelsorge- Methodik des Wunderrats.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Richtlinien einer biblischen Seelsorge. Die Seelsorge- Methodik des Wunderrats."—  Präsentation transkript:

1 Richtlinien einer biblischen Seelsorge

2 Die Seelsorge- Methodik des Wunderrats

3 Biblische Seelsorge = Seelsorge wie Jesus

4

5 Jesus Seesorgeansatz: Wahrheit macht frei! Joh Als er das sagte, glaubten viele an ihn. 31 Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger 32 und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. 33 Da antworteten sie ihm: Wir sind Abrahams Kinder und sind niemals jemandes Knecht gewesen. Wie sprichst du dann: Ihr sollt frei werden?

6 Jesus Seesorgeansatz: Wahrheit macht frei! 34 Jesus antwortete ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich, [ein anderes Wort hier: das „Amen“] ich sage euch: Wer Sünde tut, der ist der Sünde Knecht. 35 Der Knecht bleibt nicht ewig im Haus; der Sohn bleibt ewig. 36 Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.

7 Jesus Seesorgeansatz: Wahrheit macht frei! Joh Als er das sagte, glaubten viele an ihn. 31 Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger 32 und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

8 Darum war Jesus ein Rabbi! Joh 6:68: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. Joh 6:63: Der Geist ist's, der lebendig macht; das Fleisch ist nichts nütze. Die Worte, die ich zu euch geredet habe, die sind Geist und sind Leben.

9 Darum war Jesus ein Rabbi!

10 Matt 6: 25 Darum sage ich euch: Sorgt nicht um euer Leben, was ihr essen und trinken werdet; auch nicht um euren Leib, was ihr anziehen werdet. Ist nicht das Leben mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung? 26 Seht die Vögel unter dem Himmel an: Wer ist unter euch, der seines Lebens Länge eine Spanne zusetzen könnte, wie sehr er sich auch darum sorgt? 28 Und warum sorgt ihr euch um die Kleidung? Schaut die Lilien auf dem Feld an,...

11 Darum war Jesus ein Rabbi! 30 Wenn nun Gott das Gras auf dem Feld so kleidet, das doch heute steht und morgen in den Ofen geworfen wird: sollte er das nicht viel mehr für euch tun, ihr Kleingläubigen? 31 Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen: Was werden wir essen? Was werden wir trinken? Womit werden wir uns kleiden? 32 Nach dem allen trachten die Heiden. Denn euer himmlischer Vater weiß, dass ihr all dessen bedürft. 33 Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen. 34 Darum sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen.

12 Darum war Jesus ein Rabbi! Matt 7: 1 Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den Balken in deinem Auge? 4 Oder wie kannst du sagen zu deinem Bruder: Halt, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen?, und siehe, ein Balken ist in deinem Auge. 5 Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge; danach sieh zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst.

13 Darum war Jesus ein Rabbi! Mark 6:34: 34 Und Jesus stieg aus und sah die große Menge; und sie jammerten ihn, denn sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben. Und er fing eine lange Predigt an.

14 Was ist wirklich das Problem des Menschen?

15 Bzw. Mein Problem, in Wirklichkeit, ist...

16 Ein Teil unseres geistigen Erbes

17 … Nachher sprach er sehr ernsthaft mit mir und ermahnte mich, zurück zu meinem Vater zu gehen, und den Herrgott nicht mehr zu versuchen, zu meinem eigenen Verderben. „Und, junger Mann,“ sprach er, „darauf kannst du dich verlassen: wenn du nicht zurückkehrst wirst du, wo auch immer du gehst, nur Unheil und Enttäuschung erleben, bis die Worte deines Vaters in deinem Leben in Erfüllung gehen. Bald danach trennten sich unsere Wege, und ich sah ihn nicht mehr. Ich aber hatte etwas Geld in der Tasche und so ging ich auf dem Landweg nach London. Sowohl in London als auch schon unterwegs kämpfte ich mit mir selber. Was sollte ich tun? Sollte ich nach Hause oder zur See gehen?

18 Was das Nachhausegehen betraf, so stand meine Scham mir im Weg, als ich versuchte, meine Gedanken in die richtige Richtung zu lenken. Es kam mir sofort in den Sinn, wie meine Nachbarn über mich spotten würden, und wie ich mich schämen müsste, nicht nur meinen Vater und meine Mutter zu sehen, sondern alle anderen. Dieses Muster zeigt gut was ich auch nachher oft beobachtete, nämlich: wie unlogisch und unvernünftig üblicherweise das Gemüt eines Menschen ist, vor allem in seiner Jugend, und wie stumpfsinnig er gegenüber der Vernunft ist, die ihn in solchen Fällen lenken soll. Nämlich, dass er sich nicht schämt zu sündigen, schämt sich aber, Busse zu tun. Er schämt sich nicht für die Tat, wofür er mit Recht als Narr gehalten wird, schämt sich aber umzukehren, wofür er nur als Weise gelten würde.

19 Nimms dir nicht so ernst; ich bin nur erschöpft... Bzw. Das ist eben meine Art... Ich bin halt so... In meiner Familie hat es manchmal gedonnert, aber... Ich bin nur enttäuscht; wollte mehr von diesem Tag... Mir stinkt’s einfach; es ist hart, so durstig zu sein! Du, ich sage einfach ehrlich, wie ich mich fühle... Was braucht der Mensch? Robert und Susan auf dem „Holzweg“

20 Sind schwierige Umstände Ursachen? 1) Leute um uns wie Familie, Freunde? 2) Körperliche od. seelische Schwächen? Was braucht der Mensch? Die Ursache des Problems ist...

21 1.Könige 15: 25 Nadab aber, der Sohn Jerobeams, wurde König... und regierte über Israel zwei Jahre 26 und tat, was dem HERRN missfiel, und wandelte in dem Wege seines Vaters und in seiner Sünde, womit dieser Israel sündigen gemacht hatte. 1) Leute um uns wie Familie, Freunde? Die Bibel gibt Auskunft

22 2. Mose 16: 2 Und es murrte die ganze Gemeinde der Israeliten wider Mose und Aaron in der Wüste. 3 Und sie sprachen: Wollte Gott, wir wären in Ägypten gestorben durch des HERRN Hand, als wir bei den Fleischtöpfen sassen und hatten Brot die Fülle zu essen. Denn ihr habt uns dazu herausgeführt in diese Wüste, dass ihr diese ganze Gemeinde an Hunger sterben lasst. 2) Körperliche od. seelische Schwächen? Die Bibel gibt Auskunft

23 2. Kor 6: 3 Und wir geben in nichts irgendeinen Anstoss, damit unser Amt nicht verlästert werde; 4 sondern in allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in grosser Geduld, in Trübsalen, in Nöten, in Ängsten, 5 in Schlägen, in Gefängnissen, in Verfolgungen, in Mühen, im Wachen, im Fasten, 6 in Lauterkeit, in Erkenntnis, in Langmut, in Freundlichkeit, im heiligen Geist, in ungefärbter Liebe, 7 in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes... 2) Körperliche od. seelische Schwächen? Die Bibel gibt Auskunft

24 2. Samuel 16: 5 Als aber der König David nach Bahurim kam, siehe, da kam ein Mann von dort heraus, vom Geschlecht des Hauses Saul, der hiess Schimi, der Sohn Geras; der kam heraus und fluchte 6 und warf mit Steinen nach David und allen Grossen des Königs David, obwohl das ganze Kriegsvolk und alle seine Helden zu seiner Rechten und Linken waren. 7 So aber rief Schimi, als er fluchte: Hinaus, hinaus, du Bluthund, du ruchloser Mann!... 2) Körperliche od. seelische Schwächen? Die Bibel gibt Auskunft

25 9 Aber Abischai, der Sohn der Zeruja, sprach zu dem König: Sollte dieser tote Hund meinem Herrn, dem König, fluchen dürfen? Ich will hingehen und ihm den Kopf abhauen. 10 Der König sprach: Ihr Söhne der Zeruja, was hab ich mit euch zu schaffen? Lasst ihn fluchen; denn der HERR hat ihm geboten: Fluche David! Wer darf dann sagen: Warum tust du das? 2) Körperliche od. seelische Schwächen? Die Bibel gibt Auskunft

26 2.Samuel 17: 1 Und Ahitofel sprach zu Absalom: Ich will zwölftausend Mann auswählen und mich aufmachen und David nachjagen in dieser Nacht 2 und will ihn überfallen, solange er matt und verzagt ist. 2) Körperliche od. seelische Schwächen? Die Bibel gibt Auskunft

27 1.Kor 10: 13 Bisher hat euch nur menschliche Versuchung getroffen. Aber Gott ist treu, der euch nicht versuchen lässt über eure Kraft, sondern macht, dass die Versuchung so ein Ende nimmt, dass ihr's ertragen könnt. 1.Petr 1: 3 Alles, was zum Leben und zur Frömmigkeit dient, hat uns seine göttliche Kraft geschenkt... Gott gibt uns, in allen schwierigen Umständen, was wir benötigen, um IHM fröhlich zu dienen! Die Bibel gibt Auskunft

28 Die Situation prüft und läutert und versucht unseren Glauben und OFFENBART was in uns ist. Was tut die Situation?

29 5. Mose 8: 2 Und gedenke des ganzen Weges, den dich der HERR, dein Gott, geleitet hat diese vierzig Jahre in der Wüste, auf dass er dich demütigte und versuchte, damit kundwürde, was in deinem Herzen wäre, ob du seine Gebote halten würdest oder nicht. 3 Er demütigte dich und liess dich hungern und speiste dich mit Manna, das du und deine Väter nie gekannt hatten, auf dass er dir kundtäte, dass der Mensch nicht lebt vom Brot allein, sondern von allem, was aus dem Mund des HERRN geht. 4 Deine Kleider sind nicht zerrissen an dir, und deine Füsse sind nicht geschwollen diese vierzig Jahre. 5 So erkennst du ja in deinem Herzen, dass der HERR, dein Gott, dich erzogen hat, wie ein Mann seinen Sohn erzieht. Was tut die Situation?


Herunterladen ppt "Richtlinien einer biblischen Seelsorge. Die Seelsorge- Methodik des Wunderrats."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen