Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freiheit 1. November 2009 - Die Kirche mit Nähe. Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freiheit 1. November 2009 - Die Kirche mit Nähe. Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter."—  Präsentation transkript:

1 Freiheit 1. November Die Kirche mit Nähe

2 Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen und dann würde, was hier gross und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein. Reinhard Mey

3 Freiheit 1.Was ist Freiheit? 2.Welche Freiheit hab ich als Christ? 3.Wie sieht das praktisch aus? 4.Wovon sind wir befreit worden?

4 1. Mose 3,4-5 (NL) 4»Ihr werdet nicht sterben!«, zischte die Schlange. 5 »Gott weiss, dass eure Augen geöffnet werden, wenn ihr davon esst. Ihr werdet sein wie Gott und das Gute vom Bösen unterscheiden können.«

5 Johannes 8, (NL) 31Jesus sagte zu den Menschen, die nun an ihn glaubten: »Wenn ihr euch nach meinen Worten richtet, seid ihr wirklich meine Jünger. 32Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.« 33»Aber wir sind doch Nachkommen Abrahams«, sagten sie. »Wir sind nie Sklaven von irgendjemand gewesen. Warum redest du dann von frei machen? 34Jesus erwiderte: »Ich versichere euch: Jeder, der sündigt, ist ein Sklave der Sünde. Ein Sklave ist kein Familienmitglied; ein Sohn dagegen gehört für immer zur Familie. Nur dann, wenn der Sohn euch frei macht, seid ihr wirklich frei.« 44 »Ihr habt den Teufel zum Vater,...«

6 Freiheit 1.Was ist Freiheit? 2.Welche Freiheit hab ich als Christ? 3.Wie sieht das praktisch aus? 4.Wovon sind wir befreit worden?

7 Römer 6,22 (NL) 22 »Doch nun seid ihr aus der Macht der Sünde befreit und seid Diener Gottes geworden. Jetzt tut ihr das, was zu eurer Heiligung führt und euch das ewige Leben bringt.«

8 Freiheit 1.Was ist Freiheit? 2.Welche Freiheit hab ich als Christ? 3.Wie sieht das praktisch aus? 4.Wovon sind wir befreit worden?

9 1. Korinther 6,12 (NL) 12 »Mir ist alles erlaubt. Aber nicht alles ist gut. Es ist mir zwar alles erlaubt, doch ich will mich von nichts beherrschen lassen.«

10 Galater 5,1 (NL) 1 »So hat uns Christus also wirklich befreit. Sorgt nun dafür, dass ihr frei bleibt und lasst euch nicht wieder unter das Gesetz versklaven.«

11 Freiheit 1.Was ist Freiheit? 2.Welche Freiheit hab ich als Christ? 3.Wie sieht das praktisch aus? 4.Wovon sind wir befreit worden?

12 Römer 8,2 (Luther) 2»Denn das Gesetz des Geistes des Lebens in Christus Jesus hat dich freigemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes.«


Herunterladen ppt "Freiheit 1. November 2009 - Die Kirche mit Nähe. Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen