Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

30.11.2013 ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 1 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "30.11.2013 ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 1 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband."—  Präsentation transkript:

1 ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 1 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) Barrierefreiheit in der öffentlichen Mobilität im Freistaat Sachsen Projekt „ÖPNV/SPNV für alle“

2 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle 1.Entstehung des Projektes 2.Zielstellung und Arbeitsgrundlagen 3.Arbeitsregime und Partner 4.Ergebnisse, Probleme, Perspektiven ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 2

3 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) 1993 Erste Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit DVB AG 1998 Einbeziehung VVO, ZVON, DB Regio und DB S & S, Kommunen und weiterer Verkehrsunternehmen ab 2000 Bearbeitung unter dem Titel „ÖPNV für alle – Landeshauptstadt Dresden“ 2002 Bildung einer behinderungsarten-übergreifenden Projektgruppe ab 2005 Projekt „ÖPNV/SPNV für alle" in Region Dresden/Ostsachsen/NOL ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 3 ÖPNV/SPNV für alle – Entstehung

4 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 4 ÖPNV/SPNV für alle – Entstehung Ab 2010 Behinderungs- und regional übergreifende Projektarbeit, u. a.: Erarbeitung Technischer Forderungen (aktuelle Fassung 2013) 2009/2013 Fachtagungen „ÖPNV/SPNV für alle“ Gründung von Projektgruppen in anderen sächsischen Regionen: Chemnitz/Westerzgebirge/Vogtland (Sozialverband VdK Sachsen e. V.) Leipzig/Nordwestsachsen (Behindertenverband Leipzig e. V)

5 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 5 Projektregionen Regionen Dresden, Leipzig, Chemnitz

6 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 6 Durchgängig nutzbarer ÖPNV/SPNV auch für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste in Sachsen Vernetzung der beteiligten Akteure und gemeinsame Erarbeitung und Realisierung von Lösungen Konstruktive Zusammenarbeit als Basis abgestimmter Lösungen Vertretung behinderter Fahrgäste und ihrer Vereinigungen in der Region durch das Projekt„ÖPNV/SPNV für alle“. ÖPNV/SPNV für alle – Zielstellung Das Projekt „ÖPNV/SPNV für alle“ verfolgt folgende Grundzielstellung:

7 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 7 Im Mittelpunkt der Zielstellung stehen barrierefreie Lösungen Schwerpunkte sind:  Fahrplaninformation, auch von Blinden/Sehbehinderten nutzbar  Zugang zu Haltestellen und Bahnsteigen (Schwellen 3 cm, Neigungen <6%)  „Sprechende“ Aufzüge, durchgängiges Blindenleitsystem  Übergang Bahnsteig – Verkehrsmittel (Restschwelle/Restspalt je 5 cm, Rampenneigung <6%)  Ausstattung der Verkehrsmittel (Stellflächen, Wende-/Rangierflächen, Anordnung von Bedienelementen, Kontraste)  Informationssysteme an Haltestelle/Bahnsteig und im Verkehrsmittel ÖPNV/SPNV für alle – Zielstellung

8 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 8 Bundesregierung fordert vollständige Barrierefreiheit erst zum Bis dahin sind auch Kompromiss-/Übergangslösungen möglich, z.B.  qualifizierte Hilfeleistungen durch das Personal des Verkehrsunternehmens, z.B. Anlegen von Überfahrbrücken bzw. Rampen  Hilfe beim Überwinden von Rampen mit Neigung > 6% bzw. bei Nutzung von Hubgeräten  Anmeldung, jedoch mit vertretbaren Fristen. Ein ÖPNV/SPNV für alle Bürger schließt ein nutzbares, sinnvoll verknüpftes Verkehrsnetz ein. ÖPNV/SPNV für alle – Zielstellung

9 Projektkonzeption Geschäftsordnung für das Projekt Grundsätze für einen „ÖPNV/SPNV für alle“ Protokolle der Projektgruppen- und weiterer Beratungen Technische Forderungen  Erarbeitung und Vertretung Detailliertes Grundsatzdokument mit Zielwerten hinsichtlich 1)Infrastruktur 2)Fahrzeugausstattung 3)Fahrgastinformation 4)Anmeldung zur Individualfahrt 5)Hilfsmitteln Bestandteil für ÖPNV/SPNV-Leistungsausschreibungen der Verkehrsverbünde ÖPNV/SPNV für alle - Arbeitsgrundlagen ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 9 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH)

10 Partner des Projektes Sächsische Staatsregierung (SMWA, SMS) Landesdirektion Sachsen (LDS) Verkehrsverbünde/Zweckverbünde Verkehrsunternehmen Stadt- und Landkreisverwaltungen, Kommunen Behindertenbeauftragte und Behindertenbeiräte Koordinierungs- und Beratungsstellen für barrierefreies Planen und Bauen Mitgliedsvereinigungen der LAG SH Sachsen, ihre Untergliederungen und weitere Vereinigungen Fachleute/Experten ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 10 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

11 Projektgruppen Region DD/Ostsachsen/NOL: Projektgruppe „Dresden/ Ostsachsen/ Niederschlesien-Oberlausitz“ Teilprojekt-Untergruppe „ÖPNV für alle – LH Dresden“ Teilprojekt-Untergruppe „ÖPNV für alle – Görlitz“ Teilprojekt-Untergruppe „ÖPNV/SPNV für alle – Bautzen ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 11 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

12 Beratung der Projektgruppe bzw. Teilprojektgruppen Beratungen und Einzelgespräche zur Erörterung von Problemen und Lösungswegen Vor-Ort-Termine Erarbeitung von Info-Material (Flyer, Haltestellen-Atlas DD..) Konzeptionen, Grundsatzdokumente, Technische Forderungen Einbringen eigener Lösungsvorschläge ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 12 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

13 Öffentlichkeitsarbeit Erstellung von Flyern und Informationsmaterialen zur ÖPNV/SPNV-Nutzung ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 13 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner umfassende Informationen auf

14 Fachtagungen fachlicher Austauch Impulse für weitere gemeinsame Tätigkeit Vernetzung zwischen den Regionen und Partnern ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 14 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

15 Vor-Ort-Termine / LK Görlitz: Bf Löbau Planungen für DB Bahnhof /Aufzüge Bf Zittau Planungen barrierefreie Bahnhofs-Gestaltung /Aufzüge Görlitz Aktuelle Bahnhofs- situation, Lösungen zur barrierefreien Gestaltung ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 15 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

16 Mobilitätstrainings Partner: o Dresdner Verkehrsbetriebe AG o Deutsche Bahn AG o Verband der Körperbehinderten der Stadt Dresden e. V. Kurse: o Niederflurbus o Niederflurstadtbahn o S- und Regionalbahn o Grund-, Aufbau- und Praxiskurse ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 16 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH)  Fachgruppe „ÖPNV für alle – Mobilitätstraining“ ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

17 ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 17 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner Einbeziehung Sonderverkehrsmittel Schmalspurbahnen Fähren (Sächsische Schweiz, Dresden) Bergbahnen, Aufzüge Kirnitzschtalbahn

18 GrenzüberschreitendeAktivitäten Sachsen – Böhmen u. a.: Praxistests zur barrierefreien Mobilität Mitwirkung am Lückenschluss Sebnitz – Dolní Poustevna Sachsen – Polen u. a.: Kontakte zu SH-Organisation ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 18 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Arbeitsregime und Partner

19 Ausgewählte Ergebnisse: Verkehrsnetz Dresden ( u. a. BLIS, Echtzeit-Fahrplanauskunft über SMS/Sprachausgabe, Niederflurfahrzeuge, barrierefreier Ausbau von Haltestellen) S-Bahn Dresden, Regionalverkehr DB ( u. a. Anmeldefristen) Städtebahn Sachsen, ODEG, u. a. Bahnhof und Stadt Görlitz (Planungen zu Bus-Bahnhof Görlitz) Nutzbarkeit Sonderverkehrsmittel ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 19 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Ergebnisse

20 Problemfelder und Herausforderungen allgemein: Finanzielle Mittel begrenzt Ländlicher Raum – nutzbares Angebot in der Fläche eingeschränkt Einbeziehung von Betroffenenkompetenz in Europäischer Normung nicht gesichert Denkmalschutz verhindert teilweise Barrierefreiheit Keine Lösung für ALITA Nicht alle Hilfsmittel können befördert werden, Abstellmöglichkeiten an Bahnhöfen/ZOB nicht gewährleistet Informationsbereitstellung und Orientierung für alle Fahrgäste (u. a. Leichte Sprache, Kontraste, Ertastbarkeit) ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 20 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Probleme

21 Problemfelder und Herausforderungen regional: Einsatz von Niederflur-Stadtbahnen in Görlitz unklar Niederflur-Stadtbahnverbindung Görlitz – Zgorzelec offen Grenzüberschreitende Ausgestaltung SPNV (Dresden – Wrocław/Breslau )  nötige Elektrifizierung in Sachsen Barrierefreiheit im Bahn- und Busverkehr zurzeit nur partiell gewährleistet Sensibilisierung des Personals für Belange behinderter Fahrgäste erforderlich ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 21 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Probleme und Perspektiven

22  Zusammenarbeit mit grenznahem Regionen in Polen und Tschechien gewünscht  Vorschläge werden gern entgegengenommen  Förderung muss sichergestellt sein Prüfung zu Möglichkeiten der EU – Förderung im Rahmen der neuen Förderperiode des Ziel 3 Programms 2014 – ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 22 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH) ÖPNV/SPNV für alle – Perspektiven

23 Serdecznie dziękuje - Herzlichen Dank Weitere Informationen: ÖPNV/SPNV: Grenzüberschreitend : Gemeinsam können wir viel bewegen und in eine hoffentlich barrierefreie Zukunft blicken ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 23 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. SELBSTHILFENETZWERK SACHSEN Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e.V. (LAG SH)


Herunterladen ppt "30.11.2013 ÖPNV/SPNV für alle Dr. Peter Münzberg (Projektverantwortlicher) 1 Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. (LSKS) – im Bundesverband."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen